Details zu KTM
KTM 250 EXC (2012)
KTM 250 EXC (2012)

Die Klassenbeste

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2012
Typ (2ri.de): Motocross
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 249 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 3.232
Bike-ID: 3149
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2012
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Motocross
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 2-Takter
Bohrung x Hub 66,4 x 72 mm
Hubraum 249 ccm
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung Vergaser
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Zentralrohrrahmen 25CrMo4 Stahl
Bremse vorne Scheibe 260 mm
Bremse hinten Scheibe 220 mm
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 335 mm
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 960 mm
Radstand 1.482 mm
Leergewicht fahrbereit 104 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 9,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Die Klassenbeste
Langbeschreibung Bearbeiten
Ob beim Extrem-Enduro oder in der E2-WM, die 250 EXC ist die Sieger-Maschine schlechthin. Gebaut am idealen Schnittpunkt von Leistung und Gewicht, ist der Erzberg-Seriensieger die Enduro, die es zu schlagen gilt, wenn es hart auf hart geht. Erneut gesteigerte Performance verpackt in ein völlig überarbeitetes Fahrwerk mit neuem Rahmen wertet die leichteste Enduro der E2-Klasse nochmals auf. Der rollende Beweis, dass mit den Zweitaktern von KTM auch in Zukunft zu rechnen ist.

jetzt noch mehr Performance
Die neu gestaltete Airbox der 250 EXC und der strömungsoptimierte Ansaugflansch zwischen Airbox und Vergaser sorgen jetzt für noch bessere Frischgasfüllung. Das bedeutet für den klassenstärksten Zweitakter noch mehr Drehfreude und noch mehr Power in allen Drehzahlbereichen.
2017
2017
2017
2017
2015
2015
2015
2015
2014
2014
2014
2014
2013
2013
2012
2012
2012
2011
2011
2011
2011
2010
2010
2010
2010
2008
2008
2007
2007
2007
2006
2006
2003
2003
Content