Die Beliebtesten
Cruiser, Bj. 2006, 73 PS, 1.552 ccm, Fzg.-Typ VNT60B
Cruiser, Bj. 2005, 73 PS, 1.552 ccm, Fzg.-Typ VNT60B
Allrounder, Bj. 2011, 78 PS, 600 ccm, Fzg.-Typ RJ19
Tourer, Bj. 2011, 160 PS, 1.649 ccm
125er, Bj. 2011, 11 PS, 125 ccm, Fzg.-Typ KLX125D
Die Neuesten
Sporttourer, 136 PS, 1.254 ccm
Reiseenduro, 136 PS, 1.254 ccm
Reiseenduro, 136 PS, 1.254 ccm
Scrambler, 73 PS, 803 ccm
News & Events
  • Husqvarna feiert die Markteinführung seiner Straßenmodelle Vitpilen 701 und Vitpilen 401 sowie Svartpilen 401 mit einer Sonderaktion. Käufer eines der drei Modelle können sich ein so genanntes „Pioneer Package“ mit Originalzubehör und Bekleidung aus der Husqvarna-Kollektion im Wert von bis zu 1000 Euro zusammenstellen.
  • Zum Modelljahr 2019 fließen einige Modellpflegemaßnahmen in das BMW Motorrad Programm ein. Die Modelle können in der neuen Konfiguration von August 2018 an bei allen BMW Motorrad Händlern geordert werden.
  • Seit mehr als 35 Jahren steht der Boxermotor in den BMW Motorrad GS und RT Modellen für charakterstarken, kraftvollen und zuverlässigen Vortrieb, wenn es darum geht, ausgedehnte Touren oder Fernreisen zu unternehmen. Mit dem umfassend weiterentwickelten Boxermotor mit BMW ShiftCam Technologie erreichen die neue R 1250 GS und R 1250 RT ein neues Level an Performance, Kultur und Effizienz.
  • Beta hat für das neue Modelljahr seine Trial-Modelle weiterentwickelt. Die Motoren der Zweitakter (Ausnahme: 125er) haben Zylinder mit neuer Auslassgeometrie und geänderten Steuerzeiten.
  • Der deutsche Motorradmarkt ist schwer in Fahrt: Im vergangenen Monat stiegen die Neuzulassungen gegenüber dem August des Vorjahres um fast ein Viertel auf 15 855 Maschinen (plus 24,6 Prozent). Damit ergibt sich laut Industrieverband Motorrad (IVM) für den bisherigen Jahrverlauf ein Gesamtwachstum von 11,7 Prozent auf fast 129 500 Einheiten.
  • Ab sofort profitieren Käufer eines neuen Crosstourers bis zum 31. Dezember 2018 von einer attraktiven Zubehör-Aktion im Wert von 1.895,- Euro (UVP brutto).
  • Die einzigartige Mischung aus Sport-Naked-Stil und minimalistischen Café-Racer-Styling machen die CB1000R zu einem echten Highlight.
  • Die jüngste Überarbeitung der Ducati Scrambler bringt ein Motorrad hervor, das moderner, komfortabler und sicherer ist und den Spaß im Land of Joy auf neue Höhen treibt.
  • 2019 gehen gleich zwei neue Modelle von Kawasaki mit 125 cm3 an den Start. Jetzt gibt Kawasaki einen ersten Blick auf die Ninja 125 und die Z125 frei. Unter dem Motto „Die härteste Entscheidung“ stellt man die Käufer vor die Wahl: Cooles Naked-Bike oder dynamischer Sportler.
  • Honda Motor Europe ist kommendes Wochenende (31.8 bis 2.9.) beim Motorrad-Custom-Event »Glemseck 101« bei Leonberg mit einem vielfältigen Programm vertreten. Den Honda-Stand schmücken sechs einzigartige Custom-Motorräder, dazu wird Rennlegende Mick Doohan beim »Sprint International« über die Achtelmeile auf einer speziell präparierten Honda CB1000R teilnehmen.
  • In Almeria durften ausgewählte Motorradjournalisten die Ninja ZX-10R SE fahren. Der Supersportler ist das erste Modell von Kawasaki mit elektronischem Fahrwerk. Sowohl auf der Rennstrecke als auch auf öffentlichen Straßen sollte sich schnell zeigen: Es ist nicht einfach nur das erste elektronische Fahrwerk von Kawasaki - es ist aktuell das beste.
  • 2018 ist wieder ein INTERMOT-Jahr. Durch den zweijährigen Turnus fand im letzten Jahr keine Motorradmesse in Köln statt. Aber dadurch wird die Vorfreude nur noch größer: Vom 3. bis 7. Oktober 2018 öffnet die INTERMOT wieder ihre Pforten.
  • Nach dem Leichtkraftrad schiebt Fantic eine 250er- und eine 500-Kubik-Version seiner Caballero nach.
  • Zubehörspezialist Givi bringt ein kleines Reiseset auf den Markt. Mit ihm lässt sich Ordnung im Seitenkoffer oder Topcase schaffen. Das Givi T 518 besteht aus zwei unterschiedlich großen Taschen (19 x 32 x 10 cm und 26 x 42 x 14 cm) mit Tragegurt und Netzgewebe im Deckel für Kleidung. Dazu kommen eine Kulturtasche mit Haken sowie ein Netzbeutel für Schmutzwäsche. Das Reiseset kostet 64 Euro. (ampnet/jri)
  • Harley-Davidson ergänzt sein Modellprogramm zum neuen Jahr um eine neue Softail-Variante. Die FXDR 114 wird vom 1,87-Liter-V2 angetrieben, der hier mit 91 PS und 160 Nm zwar drei PS weniger leistet, dafür aber fünf Newtonmeter mehr Drehmoment liefert. Das Styling des neuen Power Cruisers ist vom Drag Racing inspiriert. Er bietet mit seinem über der Hinterradnabe endenden kurzen Heck, dem Solositz und dem hinten 240 Millimeter breiten Reifen so viel Schräglagenfreiheit wie keine andere Softtail.
  • Die italienische Designschmiede Ares widmet sich erstmal einem Zweirad und krempelt für rund 49 000 Euro (inklusive Motorrad) die BMW R Nine T Scrambler um. Die Veredelung verwandelt die Maschine noch stärker in Richtung 1960er Jahre. Die im damals gebräuchlichen Schwarz eingekleidete Ares zeichnet sich durch ihren klassisch gestylten großen Tank mit Leder-Kniekissen und einen „schwebenden“ Einzelsitz aus. Das Zentralfederbein ersetzen die Italiener durch zwei konventionelle Federbeine.
  • Jahrzehntelang lebte Royal Enfield vom Nimbus seiner original klassischen Motorräder, die den gesetzlichen europäischen Anforderungen immer wieder behutsam angepasst wurden. In diesem Jahr wagt der indische Motorradbauer mit den traditonsreichen britischen Wurzeln neue Wege.
  • Honda Deutschland schickt einen Probefahrt-Truck mit CB1000R-Testbikes durch Deutschland. Interessenten sind herzlich eingeladen, die Faszination des radikalen Neo Sports Café Vierzylinder-Bikes selbst zu erfahren. Die ersten Testride-Termine sind bereits fixiert.
  • Mit dem NJX-1 bietet Louis einen neuen Jethelm seiner Marke Nishua an.
  • Touratech bietet mit der „World Travel Edition” erstmals ein komplettes Motorrad an.
  • Sie ist immer noch der einzige kompressorbestückte Hypersportler mit Straßenzulassung: Die neueste Entwicklungsstufe der Ninja H2 wurde gerade auf der Bonneville Speed Week (Utah/USA) vorgestellt.
  • Vor drei Jahren unternahm Harley-Davidson den Versuch, mit der Baureihe Street im mittleren Hubraumsegment Fuß zu fassen und eine jüngere Käuferschicht anzusprechen. Das in Indien gefertigte 750er-Einstiegsmodell namens Street 750 überzeugte jedoch in Sachen Qualität und Material zunächst nicht. Der Kostendruck war zu offensichtlich. Mit der nachgelegten Street Rod unternimmt die amerikanische Kultmarke einen zweiten Anlauf.
  • Kaum ist sie auf dem Markt, da bietet Hepco & Becker bereits Zubehör für die Honda CB300R an.
Neueste Dokumente
Mehr...
2017 - BMW - Manuel d'utilisation - R1200GS
2017 - BMW - Owner's Manual - R1200GS
2017 - BMW - Owner's Manual - R1200GS
2019 - BMW - Medieninformation - R1250GS, R1250GS-HP, R1250RT
2016 - BMW - Owner's Manual - R1200GS
2016 - BMW - Kullanım kılavuzu- R1200GS
2016 - BMW - Εγχειρίδιο ιδιοκτήτη - R1200GS
2016 - BMW - Instrukcja obsługi - R1200GS
Über 2ri.de
In Zahlen: 4.235 Bikes, 1.971 Händler, 83.491 Bilder, 9.671 Dokumente und 1.687 News.
2ride ist das Mitmachportal für alle Motorradfahrer und Motorradinteressierten. Hier findet Ihr Informationen zu den Motorrädern aller Hersteller und Meinungen, die nicht von der Redaktion, sondern von Euch als Bikern kommen. Wir stellen die Motorräder mit Markenbezeichnung und Bild ein, und dann seid Ihr gefragt.
Schreibt Eure Meinung zu der Maschine, ladet verfügbare Informationen – wie ein Handbuch oder Bilder des Herstellers – mit den einzelnen Ausstattungen und Designs hoch und diskutiert mit anderen Motorradfans die Vor- und Nachteile des Bikes. Im Bereich Bewertung könnt Ihr bis zu 5 Sterne pro Kategorie vergeben und Euch ansehen, wie andere Fahrer das Motorrad bewertet haben.
Findet Wissenswertes zu Eurer Traummaschine und informiert Euch, ob das Motorrad auch hält, was es verspricht. Dies kann keiner besser beurteilen als ein Biker, der die Maschine fährt oder gefahren ist. Ergänzt wird das Ganze durch Bilder und Videos sowie einen Marktplatz, auf dem Ihr Eure Angebote und Gesuche einstellen könnt.
Content