NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Die Beliebtesten
Supersportler, Bj. 2003, 98 PS, 996 ccm
Supersportler, Bj. 2013
Superbike, Bj. 2008, 188 PS, 998 ccm, Fzg.-Typ ZXT00E
Cruiser, Bj. 2010, 94 PS, 2.053 ccm, Fzg.-Typ VNW00H
Die Neuesten
Streetfighter, 90 PS, 1.868 ccm
Streetfighter, 95 PS, 1.868 ccm
Streetfighter, 95 PS, 1.868 ccm
News & Events
  • Zum Modelljahr 2022 fließen diverse Modellpflegemaßnahmen in das BMW Motorrad Programm ein. Die Modelle können in den neuen Konfigurationen von August 2021 an bei allen BMW Motorrad Partnern geordert werden.
  • Die volle Kraft von Ducati. Ducati erweitert die Panigale V4 Familie um die nummerierte Panigale V4 SP und feiert damit die Rückkehr der Initialen "SP" in die Welt der Ducati Superbikes.
  • Für den Jahrgang 2022 gibt Honda der Africa Twin Adventure Sports Feinarbeiten im Detail mit auf den Weg. Eine kürzere einstellbare Scheibe, eine neue Lackierung mit ‘Cracked Terrain’ Graphics sowie optimierte DCT-Settings werten die besonders langstreckentaugliche Maschine weiter auf.
  • Für den Jahrgang 2022 gibt Honda der Africa Twin Adventure Sports Feinarbeiten im Detail mit auf den Weg. Eine kürzere einstellbare Scheibe, eine neue Lackierung mit ‘Cracked Terrain’ Graphics sowie optimierte DCT-Settings werten die besonders langstreckentaugliche Maschine weiter auf.
  • Bei den Enthusiasten, die ihr Motorrad optisch noch einzigartiger machen möchten und sich eine noch stärkere Anpassung an ihren Fahrstil wünschen, war die Monster schon immer ein Synonym für Individualisierungen.
  • Die Ducati Hypermotard 950 Familie wird für das Modelljahr 2022 aktualisiert und erhält eine neue Lackierung für die SP-Version. Alle Modelle erfüllen die Euro-5-Abgasnorm* und sollen ab Juni 2021 bei den Ducati-Vertragshändlern erhältlich sein.
  • Modell-Update: Nach einem großen Evolutionssprung für das Modelljahr 21 erhält die CRF450R für das 22MJ weitere Verfeinerungen und bietet dank neuer ECU-Einstellungen ein sanfteres Fahrverhalten sowie ein neues Ventil für die Showa-Federung zur Verbesserung der Dämpfungsbalance zwischen Vorder- und Hinterrad. Der Rahmen bleibt unverändert und ist exakt derselbe, der auch bei der CRF450RW zum Einsatz kommt, mit der Tim Gajser 2019 und 2020 zweimal MXGP-Weltmeister wurde.
  • Edle Option 719 Parts für perfekte Individualisierung im Detail ab September 2021 verfügbar.
  • TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.
  • Die Gold Wing von Honda ist der Goldstandard der Touring-Klasse.
  • Hondas beliebte Interpretation von „Custom Cool“, die CMX500 Rebel, bekommt ein großes Geschwisterchen entsprechend der altbewährten Formel: klassischer „Bobber“ plus moderner Twist. Die CMX1100 Rebel bietet lässige Entspannung und Action.
  • Nächste Evolutionstufe bei Topmodellen im Kawasaki-Programm
  • Emotionale Roadster-Optik kombiniert mit supersportlicher Fahrdynamik – dafür steht die neue BMW S 1000 R. Der Dynamic Roadster auf Basis der S 1000 RR präsentiert sich in einer neuen Dimension.
  • Im kommenden Jahr erweitert Ducati das 800er-Scrambler-Portfolio um die Nighshift. Sie kombiniert mit ihrem breiten Lenker, Cafè-Racer-Spiegeln und seitlichem Kennzeichenträger nach Flat-Tracker-Art sowie flachem Sitz, Speichenrädern und der neuen Seitenblende verschiedene Stile.
  • Honda hat das Flaggschiff seiner Neo-Sports-Café-Reihe für 2021 überarbeitet. Das Boywork der CB 1000 R wurde gestrafft und das neue farbige TFT-Display mit integriertem Voice-Control-System verbindet den Fahrer mit seinem Smartphone.
  • Ducati bringt im kommenden Jahr zwei neue X-Diavel auf den Markt. Den Einstieg in die Modellfamilie bildet künftig die mattschwarze Dark mit einstellbarem Fahrwerk und Tempomat sowie Kurven-ABS.
  • Nachdem die Triumph Trident 660 coronabedingt vorerst nur digital vorgestellt worden ist, geht sie ab sofort auf Händlertour. Bis Ende Januar zur geplanten Markteinführung, wird die neue Drei-Zylinder-Maschine bei verschiedenen Vertragspartnern kurz ausgestellt.
  • Im Rahmen der Euro-5-Umstellung wird bei Yamaha nach fünf Jahren aus der 900 Tracer die Tracer 9, die beide kaum noch etwas gemeinsam haben. Herzstück bleibt aber natürlich der Dreizylinder der MT-09, dessen Hubraum sich auf 890 Kubikzentimeter erhöht und der aufrechter steht.
  • Für das Jahr 2021 präsentiert Ducati die Streetfighter V4 S in der neuen Farbgebung Dark Stealth, welche das sportliche Ducati Red ergänzt. Darüber hinaus erfüllen alle Modelle der Ducati Streetfighter V4-Reihe die Abgasnorm Euro 5.
  • Kraftvoll und muskulös, gleichzeitig aber auch agil in den Kurven und in der Lage, maximalen Fahrspaß zu garantieren: Die Diavel 1260 verbindet die Leistung eines Maxi Naked Bikes mit der Ergonomie eines Muscle Cruisers und strahlt dank des 159 PS starken Testastretta DVT 1262-Motors eine Power aus, die ihresgleichen sucht. Eine Veranlagung, der sich Ducati gerne hingibt, indem es seinen Fans eine Auswahl an Zubehör aus dem Ducati Performance-Katalog anbietet.
  • Die Multistrada hat einen Namen, der allein schon ein ehrgeiziges Versprechen verkörpert, das es einzuhalten gilt: Die Fähigkeit, große Vielseitigkeit zu bieten. Tatsächlich wurde die Multistrada mit der Absicht geschaffen, ein sportliches und dennoch komfortables Motorrad zu sein, das in der Lage ist, jede Straßenbeschaffenheit, ob Asphalt oder Schotter, mit Spaß und Sicherheit zu meistern.
  • Nach der Premiere der neuen BMW R 18 stellt BMW Motorrad nun das zweite Mitglied der neuen Modellreihe für das Cruiser-Segment vor: die R 18 Classic. Die neue BMW R 18 Classic ist ein nostalgischer Tourer, der die Anfänge der großen tourentauglichen Cruiser zitiert. Im Vergleich zur sehr puristischen R 18 sind bei der R 18 Classic unter anderem der große Windschild, die Satteltaschen, die LED-Zusatzscheinwerfer sowie das 16-Zoll-Vorderrad prägend.
  • Erweiterter Serienumfang, Feinschliff beim Design und noch mehr Durchzugskraft. Die neuen BMW R nineT Modelle – R nineT, R nineT Pure, R nineT Scrambler und R nineT Urban G/S. Für die kommende Saison 2021 hat BMW Motorrad die R nineT Familie nun mit einigen technischen Änderungen sowie deutlich erweiterten Serien- und Sonderausstattungen nachhaltig geschärft.
  • Die Versys 1000 S verfügt über eine komplette Adventure-Ausstattung mit diversen elektronischen Assistenzsystemen, LED-Kurvenlicht und Smartphone Connectivity. Wer Motorradreisen liebt, findet in der Versys 1000 S einen idealen Partner. Versys 1000 SE Die Versys 1000 SE ist mit elektronischem Fahrwerk samt Skyhook-Technologie, Kurvenlicht und vielen weiteren Extras ausgestattet. Entspannter kann man kaum auf die Reise gehen.
Neueste Dokumente
Mehr...
Wartungsanleitung
BMW R1200S Preisliste
BMW R1200S Prospekt
Tech Data Modelljahr 2017
Tech Data
2021 - BMW - Medien Informationen - S1000R
2021 - Kawasaki - Neu für 2021 - Ninja ZX-10R, Ninja ZX-10RR und Z H2 SE
2015 - BMW - Betriebsanleitung - F800R
Über 2ri.de
In Zahlen: 4.432 Bikes, 1.969 Händler, 87.872 Bilder, 10.064 Dokumente und 1.889 News.
2ride ist das Mitmachportal für alle Motorradfahrer und Motorradinteressierten. Hier findet Ihr Informationen zu den Motorrädern aller Hersteller und Meinungen, die nicht von der Redaktion, sondern von Euch als Bikern kommen. Wir stellen die Motorräder mit Markenbezeichnung und Bild ein, und dann seid Ihr gefragt.
Schreibt Eure Meinung zu der Maschine, ladet verfügbare Informationen – wie ein Handbuch oder Bilder des Herstellers – mit den einzelnen Ausstattungen und Designs hoch und diskutiert mit anderen Motorradfans die Vor- und Nachteile des Bikes. Im Bereich Bewertung könnt Ihr bis zu 5 Sterne pro Kategorie vergeben und Euch ansehen, wie andere Fahrer das Motorrad bewertet haben.
Findet Wissenswertes zu Eurer Traummaschine und informiert Euch, ob das Motorrad auch hält, was es verspricht. Dies kann keiner besser beurteilen als ein Biker, der die Maschine fährt oder gefahren ist. Ergänzt wird das Ganze durch Bilder und Videos sowie einen Marktplatz, auf dem Ihr Eure Angebote und Gesuche einstellen könnt.
Content