Anmelden
Registrieren
NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Die Beliebtesten
Allrounder, Bj. 2011, 78 PS, 600 ccm, Fzg.-Typ RJ19
Tourer, Bj. 2011, 160 PS, 1.649 ccm
125er, Bj. 2011, 11 PS, 125 ccm, Fzg.-Typ KLX125D
Superbike, Bj. 2011, 125 PS, 675 ccm, Fzg.-Typ D67LC
Superbike, Bj. 2007, 172 PS, 998 ccm, Fzg.-Typ SC57
News & Events
  • Dunlop bringt als Nachfolger des Sportsmart den neuen Hypersport-Reifen Sportsmart Max auf den Markt. In ihn sind die Erkenntnisse, die Dunlop aus dem Gewinn der Langstrecken-WM sowie der Entwicklung des Sporttouring-Reifens Roadsmart III gewonnen hat, eingeflossen.
  • Yamaha muss erneut ein Modell zurückrufen: Dieses Mal ist die XSR 700 betroffen. Bei dem Motorrad kann wegen einer schlechten Führung der Zündschloss-Kabelbaum durchscheuern. Dadurch kann ein Kurzschluss entstehen und die Elektrik komplett ausfallen. Da dies auch während der Fahrt geschehen kann, muss Ersatz mit geänderter Kabelführung montiert werden.
  • Triumph bietet bis zu 1000 Euro Adventsbonus als Inzahlungsnahmeprämie für verfügbare Euro-3-Modelle der Classic-Baureihe, der Tiger 800 und der Street Triple. Hintergrund der Abverkaufaktion ist die Umstellung auf Euro 4 zum Jahreswechsel für alle Motorrad-Neuzulassungen.
  • DER ERSTE UND EINZIGE ENDURO WINTERREIFEN DER WELT
  • Als Einstiegsmodelle verstanden wissen möchte Rukka seine beiden neuen Motorradjacken „Simot“ für Männer und „Salli“ für Frauen. Das Obermaterial besteht aus reiß- und abriebfestem Cordura 500 mit Dopplungen an den Ellbogen.
  • Die Ducati Supersport ist zum schönsten Modell der Mailänder Motorradmesse EICMA gewählt worden. Die Umfrage wird seit zwölf Jahren von der italienischen Fachzeitschrift „Motociclismo“ organisiert. In diesem Jahr gaben 12 000 Teilnehmer ihre Stimme ab. 31,4 Prozent davon entfielen auf die 83 kW / 113 PS starke 950er-Zweizylinder.
  • Die 300er-Hubraumklasse entwickelt auch in Deutschland ein immer breiteres Spektrum. Kawasaki wird zur neuen Saison die Versys-X 300 auf den Markt bringen. Das kleinste Modell der Multitool-Baureihe besitzt den 29 kW / 39 PS starken Zweizylinder der Ninja 300.
  • Mit der Himalayan bringt Royal Enfield im Frühjahr 2017 erstmals eine komplette Neuentwicklung. Mit ihr verlässt der indische Motorradhersteller nicht nur sein traditionelles Design, sondern bringt auch seine erste Enduro. Herzstück der Himalayan ist der neu konstruierte luftgekühlte Einzylinder mit einem Ölkühler an der linken Seite.
  • Mit der 1299 Superleggera stellt sich Ducati auf der Mailänder Motorradmesse EICMA (–13.11.2016) an die Spitze des Motorrad-Serienbaus. Mit ihren 158 kW / 215 PS erreicht die auf der Panigale basierende Supersportlerin das bisher beste Leistungsgewicht im Serienbau und ist erste straßenzulassungsfähige Motorrad, das werksseitig mit Rahmen, Schwinge, Hilfsrahmen und Rädern aus Kohlefaser-Verbundstoff ausgestattet ist.
  • Zwei von Honda R & D in Rom realisierte Studien auf Basis der CB1100 und der CRF1000L Africa Twin verleihen der Honda Modellpalette 2017 auf der EICMA-Messe in Italien zusätzlichen Glanz.
  • So kann’s gehen: Da gab es im Oktober in Köln und in diesem Monat in Mailand die beiden wichtigsten Motorradmessen der Welt – dennoch hat sich Honda eine Neuheit für die Zeit danach aufgespart und überrascht jetzt mit der Rebel. Statt der frühen unter dieser Bezeichnung angebotenen Soft-Chopper steckt hinter dem Namen nun ein Bopper für die Führerscheineinsteigerklasse A 2.
  • Die Ducati Scrambler Café Racer ist die Scrambler-Interpretation der legendären Motorräder aus den 60er-Jahren, die eine Revolution in der Motorradszene entfachten. Unabhängigkeit und Stil: mit ihrer „Black Coffee“ Farbgebung bringt uns die Ducati Scrambler Café Racer direkt aus den 1960ern in das heutige Land of Joy.
  • Direkt aus den Wüsten und Gebirgen Kaliforniens hält die Ducati Scrambler Desert Sled ihren Einzug in das Land of Joy: Eine Enduro-Version, die von den Offroad Motorrädern der 60er und 70er Jahre in den Vereinigten Staaten inspiriert wurde.
  • Von Sharleena Wirsing - 09.11.2016 11:01 Ehre für den vor fünf Jahren in Sepang verstorbenen MotoGP-Piloten Marco Simoncelli. Honda widmet ihm ein Konzept-Bike: die Honda CB1100TR.
  • Mit der auf der EICMA (–13.11.2016) präsentierten Vitpilen 401 bringt Husqvarna im nächsten Jahr eine kleinere Einzylinder auf die Straße, die vor zwei Jahren als Concept-Bike gezeigt wurde. Der Motor schöpft aus 375 Kubikzentimetern Hubraum 32 kW / 44 PS. Eine weitere Version, die Scrambler Svartpilen 401, zeichnet sich durch einen breiteren Lenker, eine aufrechtere Sitzposition, eine zweigeteilte Sitzbank, ein serienmäßiges Tankrack und etwas grobstolligere Reifen aus.
  • Ducati präsentiert auf der EICMA (–13.11.2016) die Multistrada 950. Die kleinere Schwester der 1200er leistet 83 kW / 113 PS bei 9000 Umdrehungen in der Minute und hat ein Drehmoment von 96 Newtonmetern bei 7750 Touren. Das vorne von einem 19-Zoll-Rad geführte „Multibike" aus Bologna mit 937 Kubikzentimetern Hubraum verfügt über 17 Zentimeter Federweg und vier Fahrprogramme.
  • Nach der Ninja 650 als Nachfolgerin der ER-6f vor fünf Wochen auf der Kölner Intermot zeigt Kawasaki auf der EICMA (–13.11.2016) nun auch die unverkleidete Version: die Z 650 löst die ER-6n ab. Das beliebte Mittelklasse-Motorrad verliert im Zuge der Euro-4-Umstellung mit 50 kW / 68 PS (vorher 72 PS) zwar ein wenig Leistung, mit 185 Kilogramm Gewicht aber auch etliche Pfunde.
  • KTM rüstet die Duke 125 und die Duke 390 auf. Auf der Mailänder EICMA (–13.11.2016) präsentieren sich die beiden kleinen Erfolgsmodelle mit neuem angeschraubten Heckrahmen, größerem Tank, LED-Scheinwerfern und in einem der großen 1290 Super Duke R angelehnten Look. Beide Modelle verfügen über eine Open-Cartridge-Gabel von WP und können optional mit „KTM My Ride“ (Freisprecheinrichtung und Audioplayer) ausgestattet werden. (ampnet/jri)
  • Mit beispielhafter Laufkultur, einem unnachahmlichen Sound und der souveränen Kraft ihres 118 kW (160 PS) starken Sechszylinder-Reihenmotors vermittelte die umfangreich ausgestattete BMW K 1600 GTL schon bisher ein dynamisches Reisevergnügen ohnegleichen. In der überarbeiteten Variante präsentiert BMW Motorrad den luxuriösen Performance-Tourer nun weiter optimiert.
  • BMW Motorrad gibt die Preise der Modellpalette für das Modelljahr 2017 bekannt (gültig ab 08. November 2016).
  • GS und BMW, diese fünf Buchstaben gehören zusammen: Kurz nach der Markteinführung der G 310 R präsentiert der deutsche Motorradhersteller auf der Mailänder EICMA (–13.11.2016) bereits eine GS-Version des kleinen Einzylinder-Modells.
  • Auf der diesjährigen EICMA erlaubt BMW Motorrad einen ersten Blick auf das exklusivste Modell seiner bisherigen Geschichte: die BMW HP4 RACE.
  • Triumph stellt eben der Bonneville Bopper mit 1200 Kubikzentimetern Hubraum auf der EICMA (–13.11.2016) in Mailand die neue Scrambler vor. Sie basiert auf der 900er-Bonneville-Basisversion Street Twin und heißt entsprechend Street Scrambler.
  • MV Agusta legt eine Sonderserie seiner Turismo Veloce auf. Auf der EICMA in Mailand (–13.11.2016) zeigt die italienische Traditonsmarke mit der ungewissen Zukunft die Turismo Veloce RC. Sie trägt den Dress der Supersportlerin F 4 und unter anderem eine Startnummer an Seitendeckel und Front.
Neueste Dokumente
Mehr...
2016 - Ducati - Accessories-Zubehör
2016 - Speeds - Zubehör Programm
2017 - Mondial - Brochure - Mondial Hipster
2016 - ANLAS - Reifen Katalog
2016 - ANLAS - Reifen Preisliste
2016 - ANLAS - Reifen Informational Booklet
2017 - Harley-Davidson - Data Sheet - CVO Street Glide
2017 - Harley-Davidson - Data Sheet - Ultra Limited
Über 2ri.de
In Zahlen: 4.044 Bikes, 1.972 Händler, 74.492 Bilder, 8.677 Dokumente und 1.438 News.
2ride ist das Mitmachportal für alle Motorradfahrer und Motorradinteressierten. Hier findet Ihr Informationen zu den Motorrädern aller Hersteller und Meinungen, die nicht von der Redaktion, sondern von Euch als Bikern kommen. Wir stellen die Motorräder mit Markenbezeichnung und Bild ein, und dann seid Ihr gefragt.
Schreibt Eure Meinung zu der Maschine, ladet verfügbare Informationen – wie ein Handbuch oder Bilder des Herstellers – mit den einzelnen Ausstattungen und Designs hoch und diskutiert mit anderen Motorradfans die Vor- und Nachteile des Bikes. Im Bereich Bewertung könnt Ihr bis zu 5 Sterne pro Kategorie vergeben und Euch ansehen, wie andere Fahrer das Motorrad bewertet haben.
Findet Wissenswertes zu Eurer Traummaschine und informiert Euch, ob das Motorrad auch hält, was es verspricht. Dies kann keiner besser beurteilen als ein Biker, der die Maschine fährt oder gefahren ist. Ergänzt wird das Ganze durch Bilder und Videos sowie einen Marktplatz, auf dem Ihr Eure Angebote und Gesuche einstellen könnt.
Content