Anmelden
Registrieren
NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Die Beliebtesten
Allrounder, Bj. 2011, 78 PS, 600 ccm, Fzg.-Typ RJ19
Tourer, Bj. 2011, 160 PS, 1.649 ccm
125er, Bj. 2011, 11 PS, 125 ccm, Fzg.-Typ KLX125D
Superbike, Bj. 2011, 125 PS, 675 ccm, Fzg.-Typ D67LC
Superbike, Bj. 2007, 172 PS, 998 ccm, Fzg.-Typ SC57
Die Neuesten
Naked Bike, 75 PS, 803 ccm
Naked Bike, 115 PS, 847 ccm
Naked Bike, 175 PS, 1.077 ccm
Naked Bike, 175 PS, 1.077 ccm
News & Events
  • Indian bietet sein Top-Modell Roadmaster ab Frühjahr zusätzlich in der neuen Version „Classic“ an. Das Touren-Motorrad ist mit seinen verchromten Teardrop-Tank-Logos und den Ledertaschen eine Hommage an frühere Modelle der Marke. Dazu kommen moderne Ausstattungsmerkmale wie eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine elektrisch verstellbare Windschutzscheibe, verstellbare Sozius-Trittbretter und schlüssellose Zündung sowie 100-Watt-Audio-System.
  • Triumph ruft rund 6700 Bonneville T 120 Black der Modelljahre 2016 und 2017 zurück. Bei den Motorrädern besteht die Gefahr, dass bei eingeschalteter Griffheizung der Gasgriff beim Loslassen klemmt und nicht zurückdreht. In Deutschland sind 730 Fahrzeuge betroffen, deren Halter angeschrieben wurden. Ein Distanzstück zwischen Griff und Lenkerendgewicht soll den Schaden beheben. Der Werkstattaufenthalt soll nur wenige Minuten dauern. (ampnet/jri)
  • Motorradzubehör-Spezialist Alpha Technik übernimmt ab März 2017 exklusiv den Vertrieb des automatischen Notrufsystems D-Guard in Deutschland. Das bayerische Unternehmen verfügt über ein großes Händlernetzwerk, wo das weltweit erste und markenunabhängige Motorrad-E-Call-Nachrüstsystem bei zertifizierten Betrieben auch gleich eingebaut werden kann. Im Rahmen der Kooperation verweist der Onlineshop von D-Guard ab März auf den neuen Vertriesbpartner.
  • Die Rückrufwelle bei Yamaha ebbt nicht ab. Erneut müssen die MT-03 und die YZF-R3 in die Werkstatt. Zum einen kann es durch eine zu straffe Halterung im schlimmsten Fall zu Rissen im Tank kommen und Kraftstoff austreten, zum anderen kann durch Eintreten von Wasser ins Zündschloss möglicherweise die komplette Elektrik ausfallen.
  • Yamaha zeigt neue Motorradmodelle für 2017
  • Harley-Davidson erweitert seine Touringbaureihe um die Road King Special. Sie kommt ohne Scheibe aus und verfügt über einen etwa 23 Zentimeter hohen Mini-Ape-Lemker. Motorschutzbügel, Lenker, Lenkerarmaturen, Rückspiegel, Blinker, Motordeckel, Luftfilterdeckel und Auspuff des in vier Lackierungen erhältlichen Modells sind Schwarz gehalten.
  • Die 334 Kilogramm Gewicht flößen erst einmal Respekt ein. Doch wenn sich die K1600GT erst einmal in Bewegung gesetzt hat, ist davon nichts mehr zu spüren. Im Gegenteil: Die Schräglagenwillig- und -fähigkeit des komfortablen Tourers ist überraschend hoch. Zum Modelljahr 2017 erleichtert BMW den Umgang mit Sechs-Zylinder-Bike noch mehr.
  • Fantic wird im Mai oder Juni seine auf der EICMA vorgestellte Zweitmarke Cabellero auf den Markt bringen. Die geplanten Modelle Flat Track und Scrambler sind für die 125er-Klasse neuartige Konzepte. Außerdem wird es eine Softenduro geben. Die Leichtkrafträder werden von einem Minarelli-Motor (Yamaha) angetrieben. Eine 250er und eine 500er sollen in Planung sein.
  • Mash spendiert seiner FH 400 ein drittes Rad und bringt im Mai ein Family Side geannntes Motorradgespann auf den Markt.
  • Seit über 35 Jahren steht das Kürzel GS für eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte. BMW schreibt sie mit dem neuen Modelljahrgang der GS fort, die noch einmal ein bisschen mehr kann. Im Rahmen der Euro-4-Umstellung bleibt es aber bei 92 kW / 125 PS und 125 Newtonmetern Drehmoment.
  • BMW bietet ab März parallel zum Navigator V ein nochmals motorradfreundlicheres Navigationssystem an.
  • Die französisch-chinesische Marke Mash wird nicht mehr von France Equipment, sondern von der dafür neu gegründeten Mash Motors GmbH in Hennef vertrieben. Alle Fahrzeuge verfügen nun über Euro 4 und ABS. Neu ins Programm kommen eine Café-Racer-Version der Five Hundred (FH) namens TT 40 sowie ein FH-Gespann für unter 9000 Euro.
  • Triumph baut seine Street-Baureihe aus. Zu dem Grundmodell Street Twin gesellen sich ab Februar die Street Cup und die Street Scrambler. Allen drei kleineren Bonneville-Modellen gemeinsam ist der 900-Kubik-Zweizylinder mit 41 kW / 55 PS, sie präsentieren sich ansonsten aber mit jeweils eigenem Charakter und teilweise spezfischem Fahrwerk.
  • Unter dem Motto "Mit 1,- Euro dick im Geschäft" bietet Suzuki Finance ab sofort ein Finanzierungsangebot mit einer Rate von einem Euro pro Tag für alle Suzuki EURO3- Modelle an.
  • Auch 2017 startet das Jahr wieder mit den großen Regionalmessen. Kawasaki ist auf sechs Messen mit eigenem Stand vertreten und wir werden natürlich alle Neuheiten der Intermot und EICMA dabei haben. Als Deutschlandpremiere wird die neue Versys-X 300 erstmalig in Friedrichshafen zu sehen sein.
  • Nach Einführung der neuen Abgasnorm macht Suzuki Käufern von Euro-3-Modellen aus dem vergangenen Jahr ein besonderes Angebot. Sofort verfügbare 2016er-Maschinen können nach einer Anzahlung von 50 Prozent zu einem Euro pro Tag finanziert werden. Wählbar sind Laufzeiten von zwölf, 24 und 36 Monaten. Danach kann der Käufer zwischen Bezahlung der Schlussrate, Anschlussfinanzierung oder Rückgabe entscheiden. Die Aktion läuft bis zum 8. April 2017. (ampnet/jri)
  • Ducati und Diesel präsentieren die exklusive Ducati Diavel Diesel. Die beiden italienischen Marken schlagen damit ein neues und wichtiges Kapitel in ihrer langjährigen Zusammenarbeit auf. Gemeinsam haben sie jetzt ein einzigartiges Motorrad entworfen, das nahtlos Elemente aus der Vergangenheit und Zukunft miteinander vereint.
  • BMW hat im vergangenen Jahr so viele Motorräder verkauft wie nie zuvor.
  • Die Ducati Motor Holding konnte im Jahr 2016 ihr Wachstum weiter steigern und lieferte weltweit 55.451 Motorräder an Kunden aus: Das entspricht einem Plus von 1,2% im Vergleich zu 2015 (54.809 Motorräder).
  • Yamaha wird die ersten 95 Exemplare der XSR 900 Abarth nach einer Online-Reservierung vergeben. Ab 17 Uhr können sich Interessenten morgen unter www.xsr900-abarth.eu für das Sondermodell anmelden. Der Limited Edition Café Racer ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Abarth und ist ab April zum Preis von 12 595 Euro auch bei den Yamaha-Händlern verfügbar.
  • Die Europäische Kommission hat den deutschen Alleingang bei der Drosselung von Motorrädern auf Führerschein A2 konforme 35 kW / 48 PS gestoppt. Demnach dürfen die Ausgangsmodelle, wie schon in den übrigen EU-Ländern, auch hierzulande serienmäßig nicht mehr als 70 kW / 95 PS leisten.
  • Nach zehn Jahrn spendiert Triumph der Street Triple mehr Hubraum. Der auf dem bekannten 675er-Motor aufbauende Dreizylinder hat künftig 765 Kubikzentimeter Hubraum. Mit S, R und RS bieten die Briten gleich drei unterschiedlich starke Modellvarianten des Streefighters an, dessen Leistung gegenüber der Vorgängergeneration um bis zu 16 Prozent steigt.
  • Victory macht dicht: Polaris stellt die Produktion und den Vertrieb seiner zweiten Motorradmarke neben Indian ein. Die Abwicklung soll etwa anderthalb Jahre dauern. Die Ersatzteilversorgung für die US-Motorräder wird für die nächsten zehn Jahre gesichert. Mit dem Aus nach 18 Jahren ist offensichtich auch das Schicksal des Elektromotorrads Empulse besiegelt. Polaris hatte vor zwei Jahren den Hersteller Brammo gekauft und Victory zugeschlagen.
  • Honda hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (bis 8.1.2017) eine neue Motorradtechnologie vorgestellt. Dank Robotertechnologie hält der „Moto Riding Assist“ die Maschine sowohl im Stand als auch in Fahrt im Gleichgewicht. Sie kippt nicht um.
Neueste Dokumente
Mehr...
2017 - Yamaha - Datenbaltt - YZF-R1M
2017 - Ducati - Zeitschrift-Magazine - The Redline Magazine 1/2017
1997 - Kawasaki - Werkstatthandbuch - ZRX1100 (ZR1100C)
2017 - Yamaha - Datenblatt - YZF-R6
2017 - Yamaha - Datenblatt - XSR900 Abarth
2017 - Yamaha - Datenblatt - MT-10SP
2017 - Harley-Davidson - Data Sheet - Road King Special
2016 - Rizoma - Parts Catalog (UK)
Über 2ri.de
In Zahlen: 4.128 Bikes, 1.971 Händler, 76.239 Bilder, 8.779 Dokumente und 1.475 News.
2ride ist das Mitmachportal für alle Motorradfahrer und Motorradinteressierten. Hier findet Ihr Informationen zu den Motorrädern aller Hersteller und Meinungen, die nicht von der Redaktion, sondern von Euch als Bikern kommen. Wir stellen die Motorräder mit Markenbezeichnung und Bild ein, und dann seid Ihr gefragt.
Schreibt Eure Meinung zu der Maschine, ladet verfügbare Informationen – wie ein Handbuch oder Bilder des Herstellers – mit den einzelnen Ausstattungen und Designs hoch und diskutiert mit anderen Motorradfans die Vor- und Nachteile des Bikes. Im Bereich Bewertung könnt Ihr bis zu 5 Sterne pro Kategorie vergeben und Euch ansehen, wie andere Fahrer das Motorrad bewertet haben.
Findet Wissenswertes zu Eurer Traummaschine und informiert Euch, ob das Motorrad auch hält, was es verspricht. Dies kann keiner besser beurteilen als ein Biker, der die Maschine fährt oder gefahren ist. Ergänzt wird das Ganze durch Bilder und Videos sowie einen Marktplatz, auf dem Ihr Eure Angebote und Gesuche einstellen könnt.
Content