Details zu Yamaha
Yamaha XT1200Z Super Ténéré "ABS" (2011)
Yamaha XT1200Z Super Ténéré "ABS" (2011)

XT1200Z Super Ténéré ABS - Grenzenlos

∅ 4,6 (10 Bewertungen)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): Reiseenduro
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: DP011
Leistung: 110 PS (81 kW)
Hubraum: 1.199 ccm
Max. Speed: 210 km/h
Aufrufe: 14.543
Bike-ID: 2943
Silver Tech ((S3)
Viper Blue (VPBC5)
Midnight Black (SMX)
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Reiseenduro
UVP ab Werk 13.750,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 2-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 98 x 79,5 mm
Hubraum 1.199 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 110 PS (81 kW) 7.250 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 114,1 Nm 6.000 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Verbrauch auf 100 km 5,2 Liter
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr-Brückenrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe 310 mm
Bremse hinten Scheibe 282 mm
Federweg vorne 190 mm
Federweg hinten 190 mm
Reifen vorne 110/80-R19 M/C 59 V
Reifen hinten 150/70-R17 M/C 69 V
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 845 mm
Radstand 1.540 mm
Leergewicht fahrbereit 261 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 23 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Serienmäßig
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben blau/silber, silber, schwarz, weiß
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
XT1200Z Super Ténéré ABS - Grenzenlos
Langbeschreibung Bearbeiten
Merkmale:
•Zweizylinder-Reihenmotor mit 270° Hubzapfenversatz und Kardanantrieb
•Tiefer Schwerpunkt und zentralisierte Massen für ein agiles Handling
•Integralbremssystem mit ABS
•YCC-T mit 3-stufiger Traktionskontrolle und Yamaha D-Mode Kennfeldwahl
•Robuste Speichenräder mit Aluminiumfelgen für Schlauchlosreifen
•Einstellbare Federelemente vorn und hinten
•Einstellbare Sitzhöhe
•Hauptständer
•12 Volt Steckdose
•Handprotektoren

Abenteuer-Touren erfordern nicht nur Können, Selbstvertrauen und Ausdauer. Ebenso wichtig ist das Vertrauen in die eigene Maschine. Darauf können Sie sich verlassen: Die Super Ténéré liebt steinige Flussdurchfahrten und heikle Schotterpisten genau wie Sie. Und auf der Fahrt dorthin bietet sie jede Menge Reise-Komfort. Kurvige Passstraßen zählen übrigens auch zum souveränen Repertoire der neuen Langstrecken-Enduro.

Die komplett neue Yamaha Super Ténéré verkörpert die jüngste Generation faszinierender Reise-Enduros. Sie besitzt die Gene der robusten und zuverlässigen Yamaha Dakar-Maschinen und bietet darüber hinaus agile Handlingeigenschaften und fortschrittliche Assistenzsysteme für den Fahrer.
2017
2017
2014
2014
2012
2010
Content