NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Kawasaki
Kawasaki Z1000 (2017)
Kawasaki Z1000 (2017)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Kawasaki
Land:
Baujahr: 2017
Typ (2ri.de): Naked Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 142 PS (104 kW)
Hubraum: 1.043 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 11.650
Bike-ID: 11675
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2017
Hersteller Kawasaki
Typ (2ri.de) Naked Bike
UVP ab Werk 12.395,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 4-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 77 x 56 mm
Hubraum 1.043 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Kraftstoffeinspritzung: Ø38 mm x 4 (Keihin) mit ovalen Sekundär-Drosselklappen
Max. Leistung bei Drehzahl 142 PS (104 kW) 10.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 111 Nm 7.300 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb O-Ring Kette
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelprofilrahmen, Aluminium
Bremse vorne Doppelscheibe, 310 mm, Petal-Bremsscheiben. Bremssattel: Doppelt radial montiert, Monoblock, gegenüberliegende 4-Kolben
Bremse hinten Scheibe, 250 mm, Einzel-Petal-Bremsscheibe. Bremssattel: Einkolben
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 135 mm
Reifen vorne 120/70ZR17M/C (58W)
Reifen hinten 190/50ZR17M/C (73W)
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe k.A.
Radstand k.A.
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt k.A.
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

DAS WILDE IN DIR
„Sugomi“ - furchteinflößende Ausstrahlung: Das einmalige, aggressive Design bringt die Z1000 2017 mit verbesserten Features auf eine neue Stufe. Viele Detailverbesserungen werten die Performance der Z1000 auf, ohne den rohen Charakter eines Naked Bikes vermissen zu lassen.

Kommentar schreiben
Rubrik:
0
Z1000
Die berühmte Einliter-Z drückt die Sugomi-Philosophie durch die Reduzierung auf das Wesentliche aus und weist die Charakterzüge eines Raubtiers auf. Durch die dynamische und gleichzeitig funktionelle Gestaltungslinie werden die hochwertigen Bauteile wie Monobloc-Bremssättel, BPF-Gabel oder LED-Scheinwerfer eindrucksvoll ins rechte Licht gerückt.
Netiquette
2018
2018
2017
2016
2016
2015
2014
2014
2013
2013
2013
2012
2012
2012
2011
2010
2009
2008
2008
2007
2007
2006
2005
2004
2003
Content