NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu KTM
KTM 690 Duke (2010)
KTM 690 Duke (2010)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Naked Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 65 PS (48 kW)
Hubraum: 654 ccm
Max. Speed: 195 km/h
Aufrufe: 1.868
Bike-ID: 2500
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Naked Bike
UVP ab Werk 9.000,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 102 x 80 mm
Hubraum 654 ccm
Gassteuerung ohc, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Einspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 65 PS (48 kW) 7.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 65 Nm 6.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 195 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Scheibe 320 mm
Bremse hinten Scheibe 240 mm
Federweg vorne 140 mm
Federweg hinten 140 mm
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 160/60 ZR 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 865 mm
Radstand 1.472 mm
Leergewicht fahrbereit 165 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 350 kg
Tankinhalt 13,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Schwarz, Schwarz/Orange, Schwarz/Weiß
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

Bei der dritten Generation der Duke 690 ist kein einziges Teil mehr, wie bei der Ur-Duke. Es ist im Vergleich zum ersten Modell ein völlig anderes Motorrad. Und gleichzeitig ist es genau das gleiche Motorrad. Ein Motorrad, wie wir es selbst gerne fahren wollen. Der reinen Essenz des Fahrens verpflichtet. Nur mit den Möglichkeiten, die wir knapp 20 Jahre später haben. Mit der neuen Duke 690 R haben wir die technischen Möglichkeiten des Konzepts bis an die Grenze ausgereizt und einen Meilenstein der Duke-Geschichte auf die Räder gestellt. Der stärkste Serien-Einzylinder der Welt in einem Präzisionsfahrwerk mit einer Fülle von Edel-Komponenten, die in dieser Klasse einzigartig sind.

2018
2016
2016
2014
2014
2013
2013
2012
2011
2010
2008
Content