NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu KTM
KTM 690 Duke R (2010)
KTM 690 Duke R (2010)

∅ 4,1 (1 Bewertung)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Naked Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 70 PS (52 kW)
Hubraum: 690 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 4.249
Bike-ID: 2501
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Naked Bike
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 102 x 84,5 mm
Hubraum 690 ccm
Gassteuerung OHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 70 PS (52 kW) 7.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 70 Nm 5.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb X-Ring Kette 5/8 x 1/4"
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Chrom Molybdän Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
Bremse vorne Scheibe, 320 mm
Bremse hinten Scheibe, 240 mm
Federweg vorne 140 mm
Federweg hinten 140 mm
Reifen vorne 120/70 R 17
Reifen hinten 160/60 R 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 865 mm
Radstand 1.472 mm
Leergewicht fahrbereit 148 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 13,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

Kompromisslose HighEnd-Motorradtechnik für Piloten, die es wissen wollen: Racing-Präzisionsfahrwerk mit dem stärksten Serien-Einzylinder der Welt: Hubraumvergrößerung auf 690ccm, Kurbelwelle mit mehr Hub, neues Mapping und zahlreiche Detailoptimierungen sorgen für beeindruckende 51,5kW/70 PS Leistung und ein maximales Drehmoment von 70Nm.
Marchesini-Aluminiumfelgen mit orangenem Felgenring, eine schwarz eloxierte Gabelbrücke, der orangene R-Gitterrohrrahmen und eine Vielzahl weiterer schwarz beschichteter Komponenten unterstreichen Edelteil für Edelteil den Status der Duke 690 R als Ausnahme-Motorrad.

2018
2016
2016
2014
2014
2013
2013
2012
2011
2010
2008
Content