Details zu Harley-Davidson
Harley-Davidson Fat Boy (2007)
FLSTF
Harley-Davidson Fat Boy (2007)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Harley-Davidson
Land:
Baujahr: 2007
Typ (2ri.de): Cruiser
Modell-Code: FS2
Fzg.-Typ: FLSTF
Leistung: 73 PS (54 kW)
Hubraum: 1.584 ccm
Max. Speed: 185 km/h
Aufrufe: 4.346
Bike-ID: 636
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2007
Hersteller Harley-Davidson
Typ (2ri.de) Cruiser
UVP ab Werk 19.895,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter, 45-Grad
Bohrung x Hub 95,3 x 111,1 mm
Hubraum 1.584 ccm
Gassteuerung OHV, 2 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 73 PS (54 kW) 5.300 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 120 Nm 3.300 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelschleifen-Stahlrohr-Rahmen
Bremse vorne Scheibe 292 mm
Bremse hinten Scheibe 292 mm
Federweg vorne 130 mm
Federweg hinten 109 mm
Reifen vorne 140/75 R 17
Reifen hinten 200/55 R 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 645 mm
Radstand 1.635 mm
Leergewicht fahrbereit 330 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 526 kg
Tankinhalt 18,9 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Nur der Name blieb unverändert bei der FLSTF Fat Boy, die 2007 noch größer, noch breiter und noch glänzender auftritt. Dank des umfassenden Re-Designs ihrer muskulösen Silhouette gelingt es ihr mühelos, sich abermals eindrucksvoll in Szene zu setzen. Das beginnt am Heck mit dem 200er Hinterreifen auf einem Scheibenrad, ebenso wie das vordere jetzt im Bullet Hole Styling, unter einem neu designten Heckfender. Die ebenfalls neue zweifarbige Doppelsitzbank mit seitlichem Bullet laced Dekor befindet sich hinter einem klassischen Fat Bob Tank mit Graphics in einem neuen Custom-Motiv, das auf den Fendern und dem geschnürten dreifachen Bullet Tank Strap wieder aufgenommen wird. Auch von vorn macht die Fat Boy keinen Hehl aus ihrer massigen Präsenz: mit einem neuen 17-Zoll-Scheibenrad, einer verchromten Lampenabdeckung auf der vorderen Telegabel, enormen Risern im Bare Knuckle-Styling und einem Lenker mit vergrößertem Querschnitt und innenliegender Kabelführung. Kurz: Die Fat Boy ist größer und böser als je zuvor. Sie wird in elf Lackfarben angeboten. FLSTF Fat Boy Merkmale: Neuer Twin Cam 96B Motor mit 1.584 cm³ und Ausgleichswellen, starr im Rahmen verschraubt Neues Sechsganggetriebe Cruise Drive Neues aktives Ansaug- und Auspuff-System Schwarz pulverbeschichteter Motor mit verchromten Abdeckungen Neuer kräftiger Custom Lenker mit innenliegender Kabelführung Neue Bare Knuckle Riser Neue aufeinander abgestimmte Custom Graphics auf dem Frontfender, dem Kraftstofftank und dem Heckfender Neue Doppelsitzbank mit Applikationen und Bullet laced Dekor Neuer geschnürter dreifacher Tank Strap im Bullet Styling auf einem klassischen Fat Bob Tank „Hardtail” Styling mit verdeckten horizontal montierten Stoßdämpfern FL Telegabel und Custom Frontfender Trittbretter mit Schaltwippe Großer verchromter Scheinwerfer Verchromter „Horseshoe“ Öltank Security System mit Keyless-Fernbedienung der neuesten Generation
2018
2018
2018
2018
2017
2017
2016
2016
2016
2015
2015
2014
2014
2013
2013
2013
2012
2012
2011
2011
2010
2010
2009
2008
2006
2006
2005
2004
2003
2001
1990
Content