Details zu Kawasaki
Kawasaki KX250F (2004)
Kawasaki KX250F (2004)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Kawasaki
Land:
Baujahr: 2004
Typ (2ri.de): Motocross
Modell-Code: KX250N1
Fzg.-Typ: KX250N
Leistung: 43 PS (32 kW)
Hubraum: 249 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 5.362
Bike-ID: 1254
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2004
Hersteller Kawasaki
Typ (2ri.de) Motocross
UVP ab Werk 7.095,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 77 x 53,6 mm
Hubraum 249 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Vergaser, Keihin FCR 37
Max. Leistung bei Drehzahl 43 PS (32 kW) 11.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 28,7 Nm 8.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Perimeterstahlrohrrahmen
Bremse vorne Scheibe, 250 mm
Bremse hinten Scheibe, 240 mm
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 310 mm
Reifen vorne 80/100-21 51M
Reifen hinten 100/90-19 57M
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 960 mm
Radstand 1.475 mm
Leergewicht fahrbereit 92,5 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 7,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Grün
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Mit der Vorstellung der KX250F betrat Kawasaki die Welt der hoch drehenden Viertakt-Crosser. Kawasakis erstes Viertakt-Motocross-Modell wurde auf Sieg programmiert – was der Rookie bereits unter Beweis gestellt hat. Dank aktuellster, innovativer Triebwerks- und Fahrwerks-Technologie, Leichtbau sowie optimaler Fahrbarkeit dominiert die Viertakt-KX die Japanische Motocross-Meisterschaft. Aber nicht nur Profis werden an dem sehr kompakten, einfach zu fahrenden Motorrad ihre Freude haben.
2017
2016
2015
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Content