Anmelden
Registrieren
NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Triumph.jpg
Triumph
Triumph ist der Markenname der Motorräder, die von der Triumph Motorcycles Limited in Hinckley, Großbritannien hergestellt werden.
Gründungsjahr:
1984
Mitarbeiteranzahl:
3.000
Firmensitz:
Hinckley, Leicestershire, England, Vereinigtes Königreich
Land:
Internet:
11 Sep
Triumph ruft die Modelle des Typs Tiger 800 und Tiger 800 XC ohne und mit ABS in die Werkstätten zurück, um das Leerlaufverhalten zu verbessern. Bei Modellen mit optionalem Hauptständer wird die Rückholfeder ausgetauscht. Die Feder ist unter Umständen so schwach, dass der Hauptständer bei der Fahrt ausklappen kann. In den nächsten Tagen werden die Halter direkt vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) informiert.
5 Sep
Wer bis zum 15. Oktober 2011 eine Probefahrt mit der Triumph Sprint GT absolviert hat die Chance auf einen von drei Einkaufsgutscheinen im Wert von Euro 333. Dazu muss bei der Probefahrt nur das dazugehörige Formular ausfüllt werden um die Chance auf einen der drei Gutscheine zu haben.
5 Sep
TRIUMPH wertet seinen hochdekorierten Supersportler Daytona 675 für das Modelljahr 2012 mit feinen optischen Details auf.
3 Sep
Sie heißt zwar Internationale Automobil-Ausstellung, wird aber offenbar auch für Motorradhersteller immer interessanter. Neben BMW und Husqvarna wird Triumph auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage: 15. - 25.9.2011) mit einem eigenen Stand und seinen Zwei- und Dreizylinder-Modellen vertreten sein.
10 Aug
MIVV bietet für die 2011er Triumph Speed Triple drei neue Auspuffanlagen an. Sie wiegen bis zu 6,8 Kilogramm und bieten mit ABE bis zu 2,4 PS mehr. Zudem soll sich das Drehmoment verbessern. In offener Ausführung beträgt die Leistungssteigerung bis zu 5,4 PS.
1 Jul
1. Juli 2011 -Triumph passt die Preise in Deutschland und Österreich an. Während einige Modelle wie die Rocket III Touring und die Thunderbird Storm nicht betroffen sind, werden für andere Motorräder die Preise in Deutschland zwischen 60 Euro und 300 Euro angehoben, in Österreich zwischen 90 Euro und 500 Euro.
25 Jun
23. Juni 2011 - Triumph erweitert sein Bekleidungsprogramm um die Textilkombination Tornado 3. Jacke und Hose sind wind- und wasserdicht sowie atmungsaktiv, Belüftungseinsätze sorgen für kühlende Frischluft bei heißen Temperaturen.
18 Jun
Triumph modifiziert die Motormanagement-Software für die Modelle Bonneville, Bonneville SE, Bonneville T100, Scrambler, Thruxton, Speedmaster und America, die mit einem elektronischen Tachometer ausgerüstet sind. Damit reagiert der britische Hersteller auf Anfragen einiger Kunden nach einer möglichen Verbesserung des Startverhaltens ihrer Maschinen bei betriebswarmem Motor.
15 Jun
14. Juni 2011 - Triumph feiert die traditionellen Tridays im österreichischen Neukirchen in diesem Jahr vom 23. bis 26. Juni 2011. Dabei können Publikum wie Veranstalter den Fronleichnams-Feiertag zu einem langen Wochenende nutzen. Für Spätentschlossene gibt’s hier den Last Call for TRIUMPH Tridays mit einem rundum überzeugenden Programm.
28 Mai
27. Mai 2011 - Triumph feiert in diesem Monat eine halbe Million gebaute Motorräder seit Wiederauferstehung der Traditionsmarke im Jahre 1991. Das Jubiläumsmodell, eine exklusiv lackierte Triumph Speed Triple mit der Fahrgestellnummer 500 000 zugunsten der Riders for Health-Organisation.
28 Mai
28. Mai 2011. Triumph und die traditionsreiche britische Motorradleder-Manufaktur Lewis Leathers haben sich für eine kleine Kollektion zusammengefunden und bieten zwei klassisch gestylte Lederjacken an. Beide sind aus hochwertigem Leder gefertigt und tragen den „Triumph by Lewis Leathers“-Schriftzug an der Brust und im Inneren. Das markant rote, gesteppte Innenfutter ist eines der Markenzeichen von Lewis Leathers.
21 Mai
21. Mai 2011. Triumph ruft bestimmte Modelle des Typs Thunderbird in die Werkstätten zurück, da sich die Befestigungsschrauben lösen können.
5 Mai
5. Mai 2011. Triumph bietet für eine Reihe von Modellen neue Farbvarianten an. So verstärken zwei neue Zweifarb-Lackierungen den klassischen Sechziger-Jahre-Auftritt der Bonneville T100: Der Klassiker mit Speichenrädern kommt neu in den Farbkombinationen Graphite/Phantom Black und Cranberry Red/New England White in den Handel.
28 Mrz
28. März 2011. Triumph hat die Street Triple und die Street Triple R für den Modelljahrgang 2011 überarbeitet. Beide Modelle erhielten Detailverbesserungen und wurden vor optisch aufgefrischt. Markantestes neues Merkmal sind die von der Speed Triple übernommenen Doppelscheinwerfer. Die neue Modellgeneration kommt zum alten Pries im April in den Handel.
23 Mrz
23. März 2011. Triumph erweitert die Modellpalette der Thunderbird-Baureihe. Neben dem Basismodell und der Touringversion SE kommt nun die auf der Intermot im Herbst vorgestellte Storm in den Handel. Bei ihr wurde der Hubraum des größten Serienparalleltwins im Motorradbau von 1,6 Liter auf 1,7 Liter aufgestockt, die Leistung steigt von 62 kW / 85 PS auf 72 kW / 98 PS.
27 Feb
27. Februar 2011. Triumph Motorrad Deutschland kann sich über einen gelungenen Start ins neue Jahr freuen. Im Januar schaffte die britische Traditionsmarke mit 6,2 Prozent Marktanteil in Deutschland eine Bestmarke in der Unternehmensgeschichte. Rückenwind kommt auch aus dem Heimatland Großbritannien. Dort war Triumph 2010 Marktführer.
14 Feb
13. Februar 2011. Rechtzeitig zur Markteinführung der neuen Triumph Tiger 800-Modelle bietet der britische Hersteller eine Vielzahl spezieller Zubehörartikel an, die das Einsatzspektrum der famosen Allrounder noch weiter erhöhen.
31 Jan
31. Januar 2011. Gemeinsam mit der Universität von Birmingham stellte Triuumph britischen Produktdesign-Studenten eine ungewöhnliche Aufgabe. Sie sollten aus Teilen einer Bonneville T100 typische Lifestyle-Produkte entwickeln. Der Wettbewerb begann für die 18 Studenten des Birmingham Institute of Art and Design (BIAD) mit einem eintägigen Besuch beim britischen Motorradhersteller, um dessen Philosophie und die Arbeitsweise kennenzulernen.
22 Jan
21. Januar 2011. Mit der Daytona-Challenge startet Triumph neben dem Street-Triple-Cup eine zweite Hobby-Rennserie. Sie umfasst vier Veranstaltungen mit insgesamt acht Läufen. Die Challenge ist für alle Daytona 675-Modelle offen und soll preisgünstigen Breitensport bieten. Gaststarts sind bei jeder Veranstaltung unbürokratisch möglich.
28 Dez
28. Dezember 2010. Triumph bietet erstmals ein Reifendruckkontrollsystem (TPMS) an. Es ist als Zubehör zunächst für die Speed Triple des Modelljahrgangs 2011 und die neue Tiger 800 erhältlich. Das System verfügt über Sensoren in jedem Rad. Das serienmäßige Cockpitinstrument ist bereits für den Einbau der Kontrollanzeige vorbereitet.
19 Dez
18. Dezember 2010. Triumph sucht in einem Wettbewerb nach den pfiffigsten Ideen, wie man mit einem Triumph-Motorrad unterm Hintern eine Saison lang der Marke zu positiver Aufmerksamkeit verhelfen kann.
15 Dez
13. Dezember 2010. Philipp Thomas Meyer (31) hat bei Triumph Deutschland die Stelle des Junior Marketing Managers angetreten. Der gebürtige Flensburger ist Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Marketing. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung im Brand-Management führender Konsumgüterhersteller und im Automobilmarketing.
1 Dez
30. November 2010. Triumph hat mit der Ausschreibung des Street-Triple-Cups 2011 begonnen. Auch im nächsten Jahr wird die Hobby-Rennserie in fünf Doppelveranstaltungen auf den Modellen Street Triple und Street Tiple R ausgetragen.
20 Nov
19. November 2010. Triumph stellt zur kalten Jahreszeit seine neue Herbst/Winter-Kollektion mit wasserdichter und wärmender Bekleidung vor. Außerdem wird eine speziell auf die neuen Tiger-Modelle abgestimmte Produktlinie präsentiert.
16 Nov
16. November 2010. Triumph hat im Ende Juni abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 seinen Umsatz gegenüber 2009 um drei Prozent auf 312,4 Millionen Pfund (368,1 Millionen Euro) gesteigert. Der Absatz der Motorräder ging dabei leicht von 46 225 Stück auf 45 501 Einheiten (- 1,5 %) zurück, während der Weltmarkt für Motorräder über 500 Kubikzentimeter Hubraum um 18 Prozent nachgab.
13 Nov
11. November 2010. Triumph bietet für die Speed Triple des Modelljahrgangs 2011, die vergangenen Monat auf der Intermot Premiere hatte, bereits zum Verkaufsstart in dieser Woche Originalzubehör an. Für 229 Euro (Österreich: 231 Euro) ist ein speziell entwickeltes Flyscreen erhältlich. Eine dunkel getönte Zusatzscheibe wird für 95 Euro (96 €) angeboten.
27 Okt
Nach dem alle Blicke auf die neue Tiger 800 ausgerichtet sind sollten wir unsere Aufmerksamkeit auch die weitere Neuheiten aus Hinckley richten.
27 Okt
Nach Monatelange Geheimnistuerei endlich ein Lichtblick.
5 Okt
5. Oktober 2010. Auf die Premiere der neuen Adventure-Baureihe müssen Triumph-Fans noch bis zur Mailänder Motorradmesse im November warten. Auf der Intermot in Köln (Publikumstage: 6.-10.10.2010) zeigen die Briten erst einmal die für 2011 komplett überarbeitete Speed Triple 1050, für optional auch ABS verfügbar ist. Das Drehmoment der Klasse stieg um acht Prozent auf 111 Newtonmeter bei 7750 Umdrehungen in der Minute, gleichzeitig wuchs die Maximalleistung um 5 PS auf 135 PS
5 Okt
5. Oktober 2010. Triumph baut seine Thunderbird-Baureihe aus und legt eine Version namens „Strom“ auf, die auf der Intermot in Köln (Publikumstage: 6.-10.10.2010) erstmals vorgestellt wird. Angetrieben wird sie von der 1700 Kubikzentimeter großen aufgebohrten Version des T-16-Paralleltwins, die 98 PS leistet und 156 Newtonmeter Drehmoment bei 2950 Umdrehungen in der Minute bietet.
«1234»
Content