Details zu Yamaha
Yamaha XT660R (2014)
Yamaha XT660R (2014)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2014
Typ (2ri.de): Enduro
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 48 PS (35 kW)
Hubraum: 660 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 9.847
Bike-ID: 3989
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2014
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Enduro
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 100 x 84 mm
Hubraum 660 ccm
Gassteuerung OHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl 48 PS (35 kW) 6.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 60 Nm 5.250 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5 Gänge, sequentielles Getriebe
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrahmen
Bremse vorne Scheibe 298 mm
Bremse hinten Scheibe 245 mm
Federweg vorne 225 mm
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne 90/90-21 M/C
Reifen hinten 130/80-17 M/C
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 865 mm
Radstand 1.505 mm
Leergewicht fahrbereit 181 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 15 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Pure Vielseitigkeit
Diese Enduro hat alles, was ein gutes Offroad-Bike im Gelände braucht und noch viel mehr: Die Fähigkeit nämlich, sicher und mühelos über den Asphalt zu wetzen. Ein echter Allrounder eben, der On- und Off-Road maximalen Fahrspaß liefert.

Stark, geschmeidig laufender Motor
Yamaha hat den urigen Einzylinder kultiviert: mit Flüssigkeitskühlung, Benzineinspritzung, starkem Drehmoment und kompaktem Aufbau. Schon im Drehzahlkeller legt sich dieser Motor richtig ins Zeug und bietet damit nicht nur auf losem Untergrund handfeste Vorteile.

Höchsten Anforderungen gewachsen
Den äußerst robusten Stahlrohrrahmen teilt sich die Enduro mit der Supermoto-Version, der XT660X. Lange Federwege vorn und hinten sowie grob profilierte Enduro-Bereifung sorgen für gute Geländetauglichkeit.

Sicheres Handling
Das 21-Zoll-Rad in der 43 mm starken Telegabel sorgt schon bei niedrigem Tempo für Stabilität, die vor allem in unwegsamem Gelände von unschätzbarem Vorteil ist. Scheibenbremsen mit 298 mm Durchmesser vorn und 245 mm hinten ermöglichen auf jedem Terrain eine feinfühlige und starke Verzögerung.

Stil und Stehvermögen
Die XT660R zählt auch zu den praktischen Motorrädern. Nicht nur, weil sie durchs Gelände pflügen kann, sondern auch, weil sie sehr komfortabel federt und eine optimale Sitzposition ermöglicht. Mit ihren hoch gelegten Schalldämpfern und ihrer insgesamt schlanken, robusten Erscheinung hat sie auch auf der Straße und in der Stadt einen starken Auftritt.

Robust und fein ausgestattet
Auch wenn die XT ein robustes Off-Road-Bike ist, so bietet sie doch auch feine Ausstattungsdetails. Zum Beispiel einen E-Starter, eine elektronische Wegfahrsperre und ein modernes LCD-Cockpit, das Sie jederzeit informiert.
2011
2010
2009
2008
2004
Content