Details zu Yamaha
Yamaha MT-03 (2008)
Yamaha MT-03 (2008)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2008
Typ (2ri.de): Muscle Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: k.A.
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 6.231
Bike-ID: 2067
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2008
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Muscle Bike
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart k.A.
Bohrung x Hub k.A.
Hubraum k.A.
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb k.A.
Anzahl der Gänge k.A.
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart k.A.
Bremse vorne Doppelscheibe
Bremse hinten Scheibe
Federweg vorne k.A.
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe k.A.
Radstand k.A.
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt k.A.
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Die MT-03 ist ein sehr spezielles 660 ccm 1-Zylinder-Motorrad für Individualisten, die für sich eine neue Art des Motorradfahrens suchen. "Roadster-Supermoto" diese Beschreibung trifft das neue Konzept wohl am besten. Wie der Name schon ausdrückt, verbindet dieses neue Modell zwei Welten miteinander: die des Roadsters mit seiner mechanischen Schönheit und Radikalität und die der Supermotos mit ihrem unbeschwerten Fahrspaß und agilen Handling. MT-Fahrerlebnis in der mittleren Hubraumklasse Auf dem XT660-Motor basierendes drehmomentstarkes Triebwerk Geregelter 3-Wege-Katalysator Pulsierendes Motor-Feeling und satter Auspuffsound Auf Landstraßen kaum zu übertreffender Fahrspaß 1.420 mm Radstand und niedriger Schwerpunkt für agiles Handling Aufrechte Sitzposition im Supermoto-Style Einteilige Aluminium Schwinge mit seitlich angebrachtem Federbein 298 mm große Doppelscheibenbremse vorn mit Doppelkolbenbremse Unter der Sitzbank verlegter Schalldämpfer Reichhaltiges Programm aufpreispflichtiger Extras Für dieses Modell gibt es einen aufpreispflichtigen Tieferlegungskit. Die Sitzhöhe kann damit um 30 mm reduziert werden.
2016
2011
2009
2006
2003
Content