Anmelden
Registrieren
Details zu Aprilia
Aprilia RS4 125 (2011)
Aprilia RS4 125 (2011)

∅ 4,7 (10 Bewertungen)
Hersteller: Aprilia
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): 125er
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 15 PS (11 kW)
Hubraum: 124,8 ccm
Max. Speed: 120 km/h
Aufrufe: 29.673
Bike-ID: 2874
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller Aprilia
Typ (2ri.de) 125er
UVP ab Werk 4.195,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 58 x 47 mm
Hubraum 124,8 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 15 PS (11 kW)
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
Verbrauch auf 100 km 2,7 Liter
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart k.A.
Bremse vorne Scheibe 300 mm
Bremse hinten Scheibe 218 mm
Federweg vorne 110 mm
Federweg hinten 130 mm
Reifen vorne 110/80 - 17
Reifen hinten 130/70 - 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 820 mm
Radstand 1.350 mm
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 14,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben orange,weiß
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Für die Weltmeister von morgen markiert sie mit 125 cm³ Hubraum, 15 PS und elektronischer Benzin-Einspritzung den Einstieg in die Supersport-Welt. Styling und technische Lösungen erbt die RS4 125 von ihrer großen Schwester, der Aprilia RSV4 – dem Weltmeister-Motorrad der Superbike-WM 2010. Das Fahrwerk der neuen RS4 125 ist ein Highlight. Hier findet sich Aprilias gesamte Erfahrung aus der Superbike-WM und der GP-125 wieder. Kompakt im Design, mit zusätzlichen Querverbindungen, baut der Rahmen extrem leicht und bietet ein Höchstmaß an Stabilität und Fahrdynamik.
2017
2016
2014
2014
Content