NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Honda
Honda GL1800 Gold Wing-Modelle ab Juni 2020
Honda GL1800 Gold Wing-Modelle ab Juni 2020
14 Mai
Demnächst können Fahrer einer aktuellen Honda Gold Wing ihr Android™-Smartphone optimal mit ihrem Motorrad verbinden: Ab Mitte Juni 2020 wird die aktualisierte Software für die Anbindung der Android Auto™-App an das Kommunikationssystem des legendären Supertourers verfügbar sein.
Donnerstag, 14. Mai 2020 11:22
Autor: Honda
Aufrufe: 311
Peter Pasalt
Name:
News_193619_Gold_Wing_Tour_DCT_Airbag.jpg
Originalname:
193619_Gold_Wing_Tour_DCT_Airbag.jpg
Dateigröße:
1,11 MB
Bildgröße:
4533 x 3400 Pixel

Mit der Integration*1 von Android Auto*2 in die aktuelle Gold Wing-Modellfamilie*3 werden Kunden mit Android-Smartphones in der Lage sein, Anwendungsdienste wie Musik, Telefongespräche und Messaging mit höchstem Bedienungskomfort und mit Sprachsteuerung zu genießen.

Seit der Markteinführung der Gold Wing GL1000 in Nordamerika im Jahr 1975 haben sich die verschiedenen Motorräder der Gold Wing-Serie als Flaggschiffe der Modellpallette von Honda etabliert und setzen immer wieder Maßstäbe in Sachen Technologie und Fahrkomfort. So war die aktuelle GL1800 Gold Wing im Oktober 2017 das weltweit erste*4 Motorrad mit Apple CarPlay-Integration*5. Die damit verbundene komfortable Steuerung der Navigationsfunktionen sowie anderer Apps und anwendungsspezifischer Dienste wurden von vielen Kunden sehr gut angenommen.

Die App Android Auto ist eine einfache und sichere Möglichkeit, das Smartphone auf dem Motorrad zu benutzen. Mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche und leicht zu bedienenden Sprachanweisungen ist sie so konzipiert, dass die Ablenkung des Fahrers minimiert wird und er sich voll auf die Straße konzentrieren kann. Android Auto erleichtert dem Gold Wing-Besitzer den Zugriff auf seine bevorzugten Musik-Medien- und Messaging-Apps. Mit der Sprachsteuerung via Google Assistant und Android Auto kann man leicht in Verbindung bleiben sowie sich unterhalten lassen und dabei gleichzeitig seine Augen konzentriert auf die Straße richten und die Hände am Lenker lassen.

Mit der Integration von Apple CarPlay und Android Auto in weitere Modelle plant Honda, den Kunden weltweit zukünftig noch mehr Komfort und Bequemlichkeit auf ihren Motorradtouren zu bieten.

Einzelheiten zu Android Auto finden Sie auf der offiziellen Android-Website unter der URL: https://www.android.com/auto/ 

Stichwörter: honda, gl1800, gold wing, 05.2020
Content