Details zu Yamaha
Yamaha V-Max (2014)
VMAX
Yamaha V-Max (2014)

VMAX: Kraft, Beschleunigung, Adrenalin

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2014
Typ (2ri.de): Drag Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 200 PS (147 kW)
Hubraum: 1.679 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 11.916
Bike-ID: 3848
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2014
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Drag Bike
UVP ab Werk 23.495,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V4, 4-Takter, 65 Grad
Bohrung x Hub 90 x 66 mm
Hubraum 1.679 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 200 PS (147 kW)
Max. Drehmoment bei Drehzahl 123 Nm 6.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge k.A.
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart k.A.
Bremse vorne Doppelscheibe, 320 mm
Bremse hinten Scheibe, 298 mm
Federweg vorne k.A.
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne 120 / 70R18
Reifen hinten 200/50R18
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 775 mm
Radstand 1.700 mm
Leergewicht fahrbereit 310 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 15 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Matt Metallic Grau
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse A
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
VMAX: Kraft, Beschleunigung, Adrenalin
Langbeschreibung Bearbeiten
Diese schnelle Kraftmaschine setzt die Tradition des Originals fort, das 1985 debütierte und sich rasch zu einem Kult-Motorrad entwickelte. Das Erscheinungsbild der VMAX sucht bis heute seinesgleichen.

Die aktuelle VMAX darf als Wiedergeburt des Originals gelten, das auf einen noch stärkeren Motor in einem kompakteren Fahrwerk zurück greift. Das Ergebnis ist eine einzigartige Beschleunigung und ein überaus präzises Handling. Aus 1.679 ccm schöpft der V4-Viertakter ein unglaublich starkes Drehmoment und stellt dem Fahrer eine Leistung zur Verfügung, von der er bislang nur träumen konnte.

So imposant wie das Leistungspotential ist auch der Auftritt der VMAX: Der schwarze Aluminium-Rahmen nimmt eine üppig dimensionierte Telegabel auf. Aggressiv gestaltete Ansaughutzen aus Aluminium zeugen von schierer Kraft. Das ist das ultimative Musclebike des 21. Jahrhunderts.

Details
  • Extrem kraftvoller V4-Viertakter mit 1.679 ccm
  • Aluminiumprofil-Rahmen
  • Muskulöses Design
  • Voluminöse Schalldämpfer
  • Atemberaubende Kraftentfaltung im gesamten Drehzahlbereich
  • Kurzer, kompakter Motor sorgt für Zentralisierung der Massen 
2017
2015
2011
2010
2009
2001
1985
Content