Anmelden
Registrieren
Details zu Yamaha
Yamaha YZ450F (2011)
Yamaha YZ450F (2011)

∅ 4,6 (1 Bewertung)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): Motocross
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: CJ15C
Leistung: 60 PS (44 kW)
Hubraum: 449,7 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 5.857
Bike-ID: 2585
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Motocross
UVP ab Werk 8.495,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 97 x 60,8 mm
Hubraum 449,7 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 60 PS (44 kW)
Max. Drehmoment bei Drehzahl 135 Nm 8.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelschleifen-Alurahmen
Bremse vorne Scheibe 250 mm
Bremse hinten Scheibe 245 mm
Federweg vorne 310 mm
Federweg hinten 312 mm
Reifen vorne 80/100-21 51M
Reifen hinten 110/90-19 62M
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 999 mm
Radstand 1.487 mm
Leergewicht fahrbereit 111,9 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 6,2 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

Der revolutionäre Kurvenspezialist

Merkmale:

•Vierventil-Motor mit nach hinten geneigtem Zylinder
•Doppelschleifen Aluminium-Rahmen
•Ergonomische Gestaltung für ermüdungsarmes Fahren
•Einspritzanlage für optimale Gemischaufbereitung
•Hochbelastbare Speichen im Hinterrad
•YZ Power Tuner (aufpreispflichtiges Extra)
•3 Monate Garantie
•Ohne Straßenzulassung

Rennen werden in den Kurven entschieden, nicht auf der Geraden. Deshalb wurde die YZ450F so konzipiert, dass sie schneller und sicherer durch jede Kurve eilt als je zuvor.

Drei Dinge machen die neue YZ450F zum einzigartigen Kurvenräuber: Der revolutionäre Motor mit gedrehtem und nach hinten geneigtem Zylinder, die konsequente Massenzentralisierung und der leichte, aber stabile Alu-Rahmen.

Die YZ450F tritt an mit einem revolutionären Viertakt-Einspritzmotor, dessen Zylinder gedreht und nach hinten geneigt ist und über eine Flüssigkeitskühlung sowie zwei oben liegende Nockenwellen verfügt. Das Kraftpaket sitzt in einem Doppelschleifen-Alurahmen, der zur Massenzentralisierung beiträgt und sensationelle Handlingeigenschaften bietet.

Lange Federwege an überaus robusten Radaufhängungen sorgen dafür, dass alle Hindernisse spielerisch überwunden werden können.

2014
2013
2012
2010
2008
2006
2005
2003
Content