NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Yamaha
Yamaha YZ450F (2014)
Yamaha YZ450F (2014)

Leichter, Schneller, Spontaner: Die Ultimative YZ

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2014
Typ (2ri.de): Motocross
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 449,7 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 5.534
Bike-ID: 3843
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2014
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Motocross
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 97 x 60,8 mm
Hubraum 449,7 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Zweischleifen Aluminiumrahmen
Bremse vorne Scheibe, 250 mm
Bremse hinten Scheibe, 245 mm
Federweg vorne 310 mm
Federweg hinten 310 mm
Reifen vorne 80/100-21-51M
Reifen hinten 110/90-19 62M
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 965 mm
Radstand 1.480 mm
Leergewicht fahrbereit 111 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 7,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Leichter, Schneller, Spontaner: Die Ultimative YZ
Langbeschreibung Bearbeiten
Die YZ450F des Modelljahrgangs 2014 ist schneller und spontaner. Hier bündelt sich unsere Erfahrung, unser Know-how und unsere Liebe zum Off-Road-Sport. Ein Motocross-Meilenstein.

An der neuen YZ450F haben wir die wichtigsten Eigenschaften weiter geschärft, so dass sie nun noch deutlicher spürbar sind. Der Motor mit dem nach hinten geneigten Zylinder und der innovativen Einspritzanlage wurde zugunsten einer noch gleichmäßigeren Leistungsentfaltung modifiziert. Die kurze Auspuffanlage ist nur eines von vielen Details, die der Zentralisierung der Massen dienen.

Ein brandneues Fahrwerk macht die Maschine noch kompakter. Das überarbeitete Rahmenheck, der verbesserte Schaltmechanismus, der neu positionierte Tank und die schlanken Verkleidungsbauteile erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit.
2013
2012
2011
2010
2008
2006
2005
2003
Content