Anmelden
Registrieren
Details zu Triumph
Triumph Daytona 675R (2011)
Triumph Daytona 675R (2011)

∅ 4,7 (3 Bewertungen)
Hersteller: Triumph
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): Superbike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: D67LC
Leistung: 125 PS (92 kW)
Hubraum: 675 ccm
Max. Speed: 260 km/h
Aufrufe: 13.344
Bike-ID: 2986
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller Triumph
Typ (2ri.de) Superbike
UVP ab Werk 12.990,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 3-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 74 x 52,3 mm
Hubraum 675 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 125 PS (92 kW) 12.600 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 72 Nm 11.700 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 260 km/h
Verbrauch auf 100 km 5 Liter
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Leichtmetall-Doppelrohr-Brückenrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe 308 mm
Bremse hinten Scheibe 220 mm
Federweg vorne 110 mm
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 830 mm
Radstand 1.415 mm
Leergewicht fahrbereit 185 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 380 kg
Tankinhalt 17,4 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Nicht lieferbar
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Crystal White
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Merkmale:
  • Neues 2011er Modell
  • Serienmäßige Öhlins-Federelemente
  • Einzigartige Daytona 675R-Graphics und Outfit
  • Serienmäßiger Schaltautomat und Brembo-Bremsen
  • Dreizylinder-Reihenmotor der vielfach ausgezeichneten Daytona 675 mit 125 PS und 72 Nm
Mit der 2011 komplett neuen Daytona 675R präsentiert Triumph das ultimative Motorrad für herzhafte Landstraßenjagden und ambitionierte Rennstreckentrainings.

Auf Basis der für sich schon großartigen Daytona 675 kreierten die Triumph-Entwickler in Zusammenarbeit mit den schwedischen Fahrwerksspezialisten von Öhlins ein Motorrad, nach dem sich die anspruchsvollsten Rennstreckenfahrer die Finger lecken.

Öhlins steuert die revolutionäre 43 mm NIX30-Gabel bei, die sich üblicherweise nur bei Rennmotorrädern oder exklusiven italienischen Motorrädern findet, sowie das aus der MotoGP stammende TTX36 Zentralfederbein. Die radial montierten Monobloc-Vierkolbenfestsättel und der Radial-Haubtbremszylinder stammen vom italienischen Spezialisten Brembo und sichern der Daytona 675R allergrößte Verzögerungskunst.

Weitere serienmäßige Rennstreckenfeatures an der Daytona 675R sind ein Schaltautomat und zahlreiche Kohlefaserteile wie die Hinterradabdeckung, das Auspuff-Hitzeschild und der vordere Kotflügel. Die Daytona 675R verfügt ebenso über das umfangreiche Instrumentarium der Standard-Daytona 675 mit Laptimer und programmierbarem Schaltblitz.

Motorseitig vertraut die neue Daytona 675R dem ausgezeichneten 675-cm3-Dreizylinder der Daytona 675 mit 125 PS Maximalleistung bei 12.600 U/min. Dazu serviert der Triple das klassenbeste Drehmoment von 72 Nm, womit schnelles Fahren auf Anhieb leicht gemacht wird.

Rein optisch steht die Daytona 675R allein durch die goldenen Öhlins-Federelemente im Mittelpunkt. Sportliche neue Graphics umfassen ein neues Triumph-Tanklogo, und die besondere Farbgebung unterstreicht den Premiumcharakter der Daytona 675R. Die Verkleidung in funkelndem Crystal White harmoniert sauber mit der rennmäßig schwarzen Bugverkleidung und dem markanten roten Hilfsrahmen.

Das Triumph Original-Zubehörprogramm halt eine Vielzahl speziell für die Daytona 675R konstruierter Produkte bereit wie die Arrow Slip-on-Schalldämpfer, CNC-gefräste Hebeleien und eine Einzelsitzabdeckung.
2015
2015
2013
2013
2012
2011
2010
2006
Content