NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Ducati
Ducati Multistrada 1000DS (2003)
Ducati Multistrada 1000DS (2003)

Das neue Sport-Motorrad-Konzept von DUCATI Angetrieben vom neuen, luftgekühlten 1000 Kubik-Desmo-L-Twin. Die Multistrada vereint die Leistung eines Sportlers mit der Vielseitigkeit eines Allrounders.

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Ducati
Land:
Baujahr: 2003
Typ (2ri.de): Tourer
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 84 PS (62 kW)
Hubraum: 992 ccm
Max. Speed: 225 km/h
Aufrufe: 3.579
Bike-ID: 497
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2003
Hersteller Ducati
Typ (2ri.de) Tourer
UVP ab Werk 10.800,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 94 x 71,5 mm
Hubraum 992 ccm
Gassteuerung ohc, 2 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 84 PS (62 kW) 8.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 84 Nm 5.000 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6-Gang
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne 320 mm
Bremse hinten 245 mm
Federweg vorne 165 mm
Federweg hinten 145 mm
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 190/50 ZR 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 820 mm
Radstand 1.450 mm
Leergewicht fahrbereit 195 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 410 kg
Tankinhalt 20 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Rot, Gelb, Metallicgrau mit roten Rädern
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Das neue Sport-Motorrad-Konzept von DUCATI Angetrieben vom neuen, luftgekühlten 1000 Kubik-Desmo-L-Twin. Die Multistrada vereint die Leistung eines Sportlers mit der Vielseitigkeit eines Allrounders.
Langbeschreibung Bearbeiten
Futuristisch gut! Das neue Sport-Motorrad-Konzept von DUCATI. Angetrieben vom neuen, luftgekühlten 1000 Kubik-Desmo-L-Twin Die Multistrada vereint die Leistung eines Sportlers mit der Vielseitigkeit eines Allrounders Mailänder Motorrad-Salon EICMA: DUCATI freut sich, allen Ducatisti ein neues Sportmotorrad vorstellen zu können: die Multistrada 1000. Dieses völlig neue, einzigartige Konzept kombiniert aufregendes und außergewöhnliches Design mit der Leistungsfähigkeit sowie dem scharfen Handling eines waschechten Sport-Bikes und den schier unbegrenzten Möglichkeiten eines Allround-Motorrades. Ob auf kurzer Hatz im heimischen Kurven-Eldorado, auf komfortabler Tour zu fernen Zielen oder beim Flanieren zum nächsten Café, die leichtgewichtige Multistrada begeistert all ihre Piloten und setzt überall neue Maßstäbe. Wir haben im Motorrad-Design mit der Multistrada einen völlig neuen Weg beschritten“ sagt Carlo Di Biagio, CEO der DUCATI Motor Holding. „Die Multistrada demonstriert unsere totale Hingabe zu Produkt-Innovationen und repräsentiert ein neues Kapitel in der erfolgreichen 75jährigen Geschichte von DUCATI. Jeder Part der Multistrada wurde neu überdacht, überarbeitet und weiterentwickelt.“ Die Multistrada besetzt eine völlig neue Nische”, erzählt David Gross, Direktor strategische Planung und Projekt-Verantwortlicher bei DUCATI. „Ob auf sauberen Asphaltpfaden oder zerpflügten Bergpässen, im Stadtverkehr oder auf den Strandpromenaden der Riviera: die Multistrada wurde für Piloten entwickelt, die sich jeden Tag neu fürs Motorradfahren begeistern“, sagt Gross. „Das ist die wahre „Moto Totale“ – geboren auf den Straßen, den Bergen und Autobahnen der Emilia Romagna.“ Die Emilia Romagna, Geburtsort von Ferrari, Maserati und natürlich Ducati, inspirierte einige der besten Fahrzeug-Ingenieure. Vor allem eine Straße, der Passo della Futa, nicht weit vom Ducati-Werk entfernt, macht die Region zum Mekka der Motorradfahrer. Und genau dieser Pass stand der Multistrada Pate. Sie hat ihre Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit dieser kurvigen, teilweise recht ungehobelten, adrenalinproduzierenden Piste zu verdanken. Als Antrieb dient der Multistrada ein völlig neu konstruierter, luftgekühlter 992 cm³ großer 90 Grad-L-Motor mit Twin-Spark-Technologie. Der Zweiventiler vereint das Beste aus den luft- und wassergekühlten Ducati-Motoren: robuste Konstruktion, leichte Bauweise und kompakte, leistungsfördernde Zylinderköpfe mit Testastretta-Technik. Auf die Wasserkühlung wurde bewusst verzichtet, treibt sie das Gewicht in die Höhe. DUCATI entwickelte zusammen mit der renommierten Design-Schmiede „Idea Institut“ in Turin die Multistrada. Die Designer nutzten dazu sowohl moderne CAD-Systeme als auch die traditionelle Modellier-Technik. Doch bis die Multistrada - die sich derzeit noch in der Prototypen-Phase befindet - Anfang 2003 in Produktion geht, wird sie noch ein umfangreiches Testprogramm und ein Feintuning in Sachen Design durchlaufen. Der offizielle Verkaufspreis steht noch nicht fest. 2003er Prospeckt (DE) 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16,
2006
2006
2005
2005
2004
Content