Details zu Touratech AG
Touratech Aventuro Mod: Helmschild mit Memory-Funktion
Touratech Aventuro Mod: Helmschild mit Memory-Funktion
26 Feb
Bei Touratch ist jetzt der auf der Mailänder Motorradmesse vorgestellte Klapphelm Aven-turo Mod erhältlich.
Freitag, 26. Februar 2016 09:15
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 790
Peter Pasalt
Touratech Aventuro Mod
Name:
News_ampnet_photo_20160224_112939_44859.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20160224_112939.jpg
Dateigröße:
2,2 MB
Bildgröße:
2442 x 2442 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20151015_107261_39626.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20151015_107261.jpg
Dateigröße:
1,29 MB
Bildgröße:
2258 x 2258 Pixel

Er wurde gemeinsam mit Schuberth entwickelt und vereint die Funkti-on eines Klapp- mit der eines Offroad-Helms. Neben einem beschlag- und verzerrungsfreien Visier, stufenlos verstellbarer Sonnenblende und waschbarer Coolmax-Innenausstattung verfügt der Aventuro Mod über einen aerodynamisch optimierten, einfach und werkzeugfrei montierbaren Helmschild inklusive Abdeckkappen. Der Clou: Wird der Kinnbereich aufgeklappt, merkt sich der Schild dank Memory-Funktion die eingestellte Position und rotiert beim Zuklappen wieder dahin zurück.

Der großzügige Gesichtsausschnitt ermöglicht die Verwendung einer Endurobrille, und auch ein entsprechender Brillenbandhalter ist vorhanden. Für den Adventure-Einsatz wurde bei der Entwicklung auf eine gute Kühlwirkung gelegt, die durch größere Lufteinlässe und eine verbesserte Ventilation erreicht wird. 

Der Touratech Aventuro Mod ist in sieben verschiedenen Größen und ebenso vielen Farbvarianten ab 649 Euro erhältlich. (ampnet/jri)

Content