Details zu Honda
Neue Farben 2023 für CB1000R, CMX500 Rebel und Monkey
Neue Farben 2023 für CB1000R, CMX500 Rebel und Monkey
27 Sep
Drei weitere Modelle der Honda Motorradpalette erhalten für den Modelljahrgang 2023 neue Farben.
Dienstag, 27. September 2022 10:20
Autor: Honda
Aufrufe: 503
Peter Pasalt
Honda Rebel CMX500 (2023)
Name:
News_413273_2023_CMX500_REBEL.jpg
Originalname:
413273_2023_CMX500_REBEL.jpg
Dateigröße:
1,16 MB
Bildgröße:
4533 x 3400 Pixel
Name:
News_413272_2023_CMX500_REBEL.jpg
Originalname:
413272_2023_CMX500_REBEL.jpg
Dateigröße:
1,16 MB
Bildgröße:
4533 x 3400 Pixel
Honda CB1000 (2023)
Name:
News_413486_23YM_HONDA_CB1000R.jpg
Originalname:
413486_23YM_HONDA_CB1000R.jpg
Dateigröße:
501,9 KB
Bildgröße:
3000 x 2250 Pixel
Name:
News_413490_23YM_HONDA_CB1000R.jpg
Originalname:
413490_23YM_HONDA_CB1000R.jpg
Dateigröße:
494,55 KB
Bildgröße:
3000 x 2250 Pixel
Name:
News_413508_23YM_HONDA_CB1000R.jpg
Originalname:
413508_23YM_HONDA_CB1000R.jpg
Dateigröße:
490,59 KB
Bildgröße:
3000 x 2250 Pixel
Honda Monkey 125 (2023)
Name:
News_413286_23YM_HONDA_MONKEY_125.jpg
Originalname:
413286_23YM_HONDA_MONKEY_125.jpg
Dateigröße:
1,22 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
Name:
News_413283_23YM_HONDA_MONKEY_125.jpg
Originalname:
413283_23YM_HONDA_MONKEY_125.jpg
Dateigröße:
1,22 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
Name:
News_413284_23YM_HONDA_MONKEY_125.jpg
Originalname:
413284_23YM_HONDA_MONKEY_125.jpg
Dateigröße:
1,25 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
  • Die CB1000R Black Edition ist künftig auch in Mat Jeans Blue Metallic erhältlich, dazu die Standard-CB1000R in modifiziertem Bordeaux Red Metallic. 
  • Die CMX500 Rebel glänzt 2023 in der S-Version in Titanium Metallic und die Standard-Variante mit gleich drei neuen Farben.
  • Die Monkey 125 präsentiert sich in Lackkleidern, die an das legendäre Original der 60er Jahre optisch weiter angenähert sind.

Drei weitere Modelle der Honda Motorradpalette erhalten für den Modelljahrgang 2023 neue Farben. Eine neue CB1000R Black Edition ergänzt in markantem Blau die Neo Sports Café-Familie. Die CMX500 Rebel, seit zwei Jahren Europas beliebtestes Modell in der Custom-Kategorie, erhält drei neue Farbtöne, dazu veredelt ein ebenfalls neuer Lack die S-Variante. Lackkleid-Updates, die eine Hommage an den klassischen Look der 1960er Jahre darstellen, werten die Monkey 125 auf.

Eine neue CB1000R „Black Edition“ in Mat Jeans Blue Metallic ergänzt im Modelljahr 2023 die beliebte Black Edition-Version an der Spitze der Neo Sports Café-Familie. Beide Tankfarben veredelt ein Silberglanz-Effekt, der bestens mit den aufwändig bearbeiteten Aluminium-Oberflächen an Radspeichen, Lenkerklemmung, Schwingenplatten und Motorabdeckungen harmoniert. Den dynamisch schlanken Look der Naked-Bikes vervollständigen farblich abgestimmte Soziussitzabdeckungen.

Die Standard-CB1000R präsentiert sich ebenfalls in einer neuen Lackierung, in modifiziertem, überaus edlem Bordeauxrot-Metallic.

Die CMX500 Rebel, Hondas A2-Führerschein-tauglicher Halbliter-Cruiser mit Parallel- Zweizylindermotor, ist seit zwei Jahren Europas meistverkauftes Modell in der Custom-Kategorie. Die Rebel ist dank niedriger Sitzhöhe und leichtem Handling besonders einfach zu fahren und verfügt über eine attraktive Serienausstattung, die zu Ganganzeige und Voll-LED-Beleuchtung eine Schaltmanöver erleichternde Assist-Rutschkupplung umfasst.

Für 2023 schmücken die CMX500 Rebel gleich drei ansehnlich neue Farben: Matt Gunpowder Black Metallic, Pearl Smoky Grey und Candy Diesel Red. Die S-Version der CMX500 Rebel, die zusätzlich über Lampenmaske, schwarze Gabelschützer sowie einen mit Diamond-Nähten dekorierten Sitz verfügt, bezaubert künftig in schickem Titanium Metallic-Lack.

Seit der Wiedereinführung sorgt die sympathisch verspielte Monkey 125 in ganz Europa für Aufheiterung auf den Straßen. 2023 wird diese Honda im Westentaschenformat in neuem Pearl Shining Black sowie aktualisiertem Banana Yellow und Pearl Nebula Red erhältlich sein. Diese Lackkleider ergänzen farblich abgestimmte Rahmen, Gabeln, Schwingen, Dämpferfedern und ein Karo-Sitzbezug sowie stilvolle Tankdekors, die orientiert sind am klassischen Monkey-Stil der späten 1960er Jahre. 

Content