NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Honda
Hondas 500er mit mehr Schwung im mittleren Drehzahlbereich
Hondas 500er mit mehr Schwung im mittleren Drehzahlbereich
8 Nov
Honda unterzieht seine CB-500-Reihe einer Modellpflege. In der kommenden Saison rollen alle drei Varianten mit Anti-Hopping-Kupplung, LED-Blinkern und Ganganzeige sowie Schaltindikator vor.
Donnerstag, 8. November 2018 10:03
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 900
Peter Pasalt
Honda CB500X
Name:
News_ampnet_photo_20181108_157151.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20181108_157151.jpg
Dateigröße:
1,21 MB
Bildgröße:
4539 x 3400 Pixel
Honda CBR500R
Name:
News_ampnet_photo_20181108_157152.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20181108_157152.jpg
Dateigröße:
1,02 MB
Bildgröße:
4539 x 3400 Pixel
Honda CB500F
Name:
News_ampnet_photo_20181108_157153.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20181108_157153.jpg
Dateigröße:
1,01 MB
Bildgröße:
4539 x 3400 Pixel

Zudem wurde die Leistungsabgabe des Zweizylinders im wichtigen Bereich zwischen 3,000 und 7,000 Touren angehoben. Eine Dual-Exit-Abgasanlage mit zwei Krümmerrohren sorgt für einen klangvolleren Sound.

CB500F und CBR500R zeichnen sich im Modelljahr 2019 auch durch ein etwas anderes Bodywork sowie einen neuen hinteren Stoßdämpfer aus. Die F erhält außerdem einen konifizierten Lenker, während er bei der R zugunsten einer noch sportlicheren Sitzhaltung tiefer positioniert wurde. Die CB500X hingegen erhält ein 19-Zoll-Vorderrad, eine größere Scheibe und längere Federwege. (ampnet/jri)

Stichwörter: honda, cb500f, cbr500r, cb500x, 11.2018
Content