Details zu Honda
Die neue Honda CBR1000RR Fireblade SP
Die neue Honda CBR1000RR Fireblade SP
4 Okt
Honda hebt die CBR1000RR Fireblade SP auf die nächste Stufe der Total-Control-Philosophie.15 Kilogramm weniger Gewicht und 11 PS mehr Leistung verbessern das Leistungsgewicht um 14 % auf absolute Fireblade-Bestwerte. Semiaktive Öhlins-Federelemente, Traktionskontrolle, einstellbare Motorbremse, neues ABS mit Kurvenfunktion und Quickshifter. Aus der RC213V-S MotoGP-Replica abgeleitete Technik hebt das Fahren auf neue Erlebnishöhen.
Dienstag, 4. Oktober 2016 16:23
Autor: Peter Pasalt
Aufrufe: 1.641
Peter Pasalt
Honda CBR1000RR Fireblade SP (2017)
Name:
News_79439_17YM_CBR1000RR_Fireblade_SP.jpg
Originalname:
79439_17YM_CBR1000RR_Fireblade_SP.jpg
Dateigröße:
793,5 KB
Bildgröße:
2800 x 2242 Pixel
Name:
News_79554_17YM_CBR1000RR_Fireblade_SP.jpg
Originalname:
79554_17YM_CBR1000RR_Fireblade_SP.jpg
Dateigröße:
832,47 KB
Bildgröße:
2800 x 2242 Pixel
Name:
News_79558_17YM_CBR1000RR_Fireblade_SP_and_SP2.jpg
Originalname:
79558_17YM_CBR1000RR_Fireblade_SP_and_SP2.jpg
Dateigröße:
1,04 MB
Bildgröße:
4000 x 2667 Pixel
Name:
News_5_201610130748141.jpg
Originalname:
5_201610130748141.jpg
Dateigröße:
311,96 KB
Bildgröße:
2000 x 1333 Pixel
Name:
News_5_201610130748142.jpg
Originalname:
5_201610130748142.jpg
Dateigröße:
459,64 KB
Bildgröße:
2000 x 1333 Pixel
Name:
News_5_201610130749201.jpg
Originalname:
5_201610130749201.jpg
Dateigröße:
221,66 KB
Bildgröße:
2000 x 1333 Pixel
Name:
News_5_201610130813048.jpg
Originalname:
5_201610130813048.jpg
Dateigröße:
578,77 KB
Bildgröße:
2500 x 1667 Pixel
Name:
News_5_201610130813049.jpg
Originalname:
5_201610130813049.jpg
Dateigröße:
423,96 KB
Bildgröße:
2500 x 1667 Pixel
Name:
News_5_2016101308130410.jpg
Originalname:
5_2016101308130410.jpg
Dateigröße:
452,56 KB
Bildgröße:
2500 x 1667 Pixel

1992. Eine neue Maschine zog die Motorradwelt in ihren Bann. Radikales Denken stellte bei Honda das Leistungsgewicht in den Vordergrund. Hondas CBR900RR Fireblade stellte die perfekt ausgewogene Balance zwischen Leistung und Gewicht her.

Die CBR1000RR Fireblade erreicht die nächste Dimension der totalen Kontrolle.
Dank einer Massenreduktion von 15 kg sowie einer Leistungssteigerung von 8 kW (10,9 PS) verbessert sich das Leistungsgewicht um 14 %.

Die SP ist mit einem semiaktiven elektronisch geregelten Fahrwerk von Öhlins, einer Traktionskontrolle (HSTC) ,Wheelie-Control, Hinterrad Lift Control, einer steuerbaren Motorbremse, Kurven-ABS, Quickshifter, Downshift-Assistent (Blipper-Funktion) sowie mit Riding Mode und Leistungsmodi ausgestattet.

Die auf dem RC213V-S MotoGP basierende Technologie verbessert das Fahrerlebnis noch weiter.

Die SP-2 ist eine für den Straßenverkehr zugelassene Spezialversion auf Basis der Fireblade SP – 141 kW (191,7 PS) Höchsleitung, 116 Nm Drehmoment, Marchesini Räder mit optionalem HRC Sport Race oder Full Race Kit.

Content