Details zu Yamaha
Yamaha MT-07 Moto Cage (2015)
Yamaha MT-07 Moto Cage (2015)

Sensationell anders

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2015
Typ (2ri.de): Naked Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 75 PS (55 kW)
Hubraum: 689 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 14.347
Bike-ID: 4139
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2015
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Naked Bike
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 2-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 80 x 68,6 mm
Hubraum 689 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl 75 PS (55 kW) 9.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 68 Nm 6.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb k.A.
Anzahl der Gänge k.A.
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Brückenrohrrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe, 282 mm
Bremse hinten Scheibe, 245 mm
Federweg vorne 130 mm
Federweg hinten 130 mm
Reifen vorne 120/70 ZR 17M/C(58W) (Tubeless)
Reifen hinten 180/55 ZR 17M/C(73W) (Tubeless)
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 805 mm
Radstand 1.400 mm
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 14 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse A2
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Sensationell anders
Langbeschreibung Bearbeiten
Mit ihrem leichtfüßigen Handling und dem durchzugsstarken Motor ermöglicht die Yamaha MT-07 Fahrspaß pur und weckt jede Menge Emotionen.

Nun hat Yamaha das Erfolgskonzept nochmals verbessert und weitere Eigenschaften hinzugefügt: Die radikal auftretende MT-07 ABS Moto Cage ist deutlich robuster, weil sie Ausstattungsdetails aus der Stuntfahrer-Szene besitzt.

Die Moto Cage schützt ihr Triebwerk und Fahrwerksbauteile mit einem auffälligen roten Stahlrohrkäfig. Darüber hinaus fallen die unterschiedlich lackierten Räder und die ungewöhnlichen Graphics sofort ins Auge. Mit der einstellbaren Scheinwerfer-Verkleidung und den speziellen roten Chassis-Bauteilen unterstreicht die Moto Cage ihren einzigartigen Auftritt.

Details
  • Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertaktreihenmotor mit 689 ccm
  • Lineare Leistungsentfaltung schon im Drehzahlkeller
  • Spezieller Stahlrohr-Schutzkäfig
  • Einstellbare Scheinwerferverkleidung
  • Neue Graphics auf Tank und Verkleidung
  • Stunt-Image durch exklusive Chassis-Komponenten
  • Geringes Trockengewicht von nur 164 kg
  • Leichtes Handling, einfache Manövrierbarkeit
  • Frontlastiges Design mit formschönen Anbauteilen
  • Leichte 10-Speichen-Räder in unterschiedlichen Farben
  • Digitales Cockpit mit komplettem LCD-Display
  • 282 mm große Doppelscheibenbremse mit Vierkolben-Bremszangen, wahlweise mit und ohne ABS lieferbar
  • Akrapovic-Auspuffanlage, Kennzeichenträger und LED-Blinker sind aufpreispflichtige Extras
2017
2016
2014
Content