Details zu Yamaha
Yamaha XV 1900 A Midnight Star (2009)
Yamaha XV 1900 A Midnight Star  (2009)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2009
Typ (2ri.de): Cruiser
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: VP23
Leistung: 90 PS (66 kW)
Hubraum: 1.854 ccm
Max. Speed: 195 km/h
Aufrufe: 7.230
Bike-ID: 2722
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2009
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Cruiser
UVP ab Werk 14.695,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 100 x 118 mm
Hubraum 1.854 ccm
Gassteuerung OHV, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 90 PS (66 kW) 4.750 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 155,1 Nm 2.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 195 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart k.A.
Bremse vorne Doppelscheibe 298 mm
Bremse hinten Scheibe 320 mm
Federweg vorne 130 mm
Federweg hinten 110 mm
Reifen vorne 130/70-18
Reifen hinten 190/60-17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 735 mm
Radstand 1.715 mm
Leergewicht fahrbereit 329 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 17 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Schwarz, Rot, Blau
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Kommentar schreiben
Rubrik:
+1
XV 1900
...natürlich ist auch der sound was feines.Der Zubehörhandel bietet eine Menge.Natürlich muß es aber auch optisch passen..Selbst Harley hat bemerkt,daß an "mehr Sound" Geld zu verdienen ist...Ciao.......
+1
XV1900
Hallo #1(P)..Optik ist Geschmacksache.Aber den hast du ja.Stimmt,die XV 1900 ist schön anzusehen.Qualitativ steht sie auch sehr gut da.Wahrscheinlich besser als jeder andere Cruiser.Aber warum schaltest du beim beschleunigen nicht einfach mal runter? Trotzdem bin ich der Meinung,daß die XV selbst im fünften eine Menge Punch hat.Was die Lieferung deiner von dir gewünschten vercromten Ausführung angeht,ist wohl eher dein Yamaha (Händler),als Yamaha selbst für verantwortlich..Ich selber fahre die vercromte Ausführung.Und da es eben verschiedene Ausführungen gibt,habe ich die verchromte verlangt.Warum Harley fahren? Mythos und Kultstatus hin oder her. Realistisch gesehen schafft es keine Motorradmarke,technisch und qualitativ mit Yamaha schritt zu halten.Ichbin die H.D. Fat Boy Special gefahren.Wirklich kein Power und schlechte Bremsen.Aber eine gute Getriebeabstufung (sechs Gänge).Siebentausend Euro teurer..na ja,fünftausend wegen der sechs Gänge und des Kultstatus..Ciao und die linke Hand zum Gruß.........
0
Mehr Schein als Sein....
Ich wollte die XV Kaufen....sieht geil aus und ist von bestechender Qualität. Dann bin ich probegefahren....Fazit, fährt wie ne 125er und beschleunigt völlig unspektakulär, Sound null, man hört nix...absolut nix. Soviel zum Thema reichlich Punch, Sound bla bla...vergesst es. Hab dann die VN 2000 gekauft. Zugegeben, die ist nicht so hübsch aber von den Fahrleistungen her und vom Sound eine völlig andere Liga. Ich kann die Bewertung von Motorrad 16/2006 absolut nicht nachvollziehen. Ist da den Testern wohl eine modifizierte XV untergeschoben worden? Was mich am meisten geärgert hat, man bekam (März 2007)die XV nicht so wie im Prospekt beschrieben. Der Prospekt zeigte das Ami - Modell. Beim deutschen Modell fehlte die Hälfte des Chromes, dafür gabs schwarzen Lack. Yamaha war nicht in der Lage mir die verchromte Version zu besorgen. Wenig Kundenorientiert und absolut unflexibel, da trag ich mein sauer verdientes Geld nicht hin....
Netiquette
Content