NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Yamaha
Yamaha XT660Z Ténéré (2008)
Yamaha XT660Z Ténéré (2008)

∅ 3,9 (2 Bewertungen)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2008
Typ (2ri.de): Enduro
Modell-Code: 11D1
Fzg.-Typ: DM021
Leistung: 48 PS (36 kW)
Hubraum: 660 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 13.931
Bike-ID: 2127
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2008
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Enduro
UVP ab Werk 6.995,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 100 x 84 mm
Hubraum 660 ccm
Gassteuerung OHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl 48 PS (36 kW) 6.100 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 57,5 Nm 5.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelschleifen-Stahlrohr-Rahmen
Bremse vorne Doppelscheibe 298 mm
Bremse hinten Scheibe 245 mm
Federweg vorne 210 mm
Federweg hinten 200 mm
Reifen vorne 90/90-21
Reifen hinten 130/80-17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 895 mm
Radstand 1.505 mm
Leergewicht fahrbereit 183 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 22 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Optional erhältlich
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Die allererste Ténéré wurde in den frühen 1980ern vorgestellt. Seit dieser Zeit ist der Name Ténéré ein Synonym für Reisen, Abenteuer und Fernweh. Aber auch im Sport waren die Ténéré erfolgreich, speziell bei der Dakar Rallye. Das Urmodell hatte während der 1980er und 90er Jahre eine Vielzahl würdiger Nachfolger. Für 2008 stellt Yamaha jetzt die völlig neue XT660Z Ténéré vor, die sich einer neuen Generation von Abenteurern empfiehlt, aber ganz im Geiste der ursprünglichen Ténéré-Philosophie. Flüssigkeitsgekühlter 660-ccm-Viertakt-Einzylindermotor mit obenliegender Nockenwelle (SOHC) Elektronische Benzineinspritzung Verdichtung 10,0:1 Bohrung x Hub 100,0 mm x 84,0 mm Trockensumpfschmierung 5-Gang-Getriebe Optimiert für starkes Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich Elektrostarter Nach oben verlegter Einkammerschalldämpfer Langstrecken-Abenteuertouren tauglich Gitterrohrrahmen in Leichtbauweise Aluminiumschwinge Großvolumiger 22-Liter-Kraftstofftank Leichte Verkleidung mit gutem Windschutz Integrierte Protektoren für Verkleidung, Rahmen und Motor Vertikaler Doppel-Scheinwerfer Trockengewicht 183 kg Integriertes Gepäcksystem Gepäckträger hinten 130/80-17 Hinterreifen, 90/90-21 Vorderreifen LED-Rücklicht
2017
2011
2009
Content