NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Triumph
Triumph Rocket III Roadster (2011)
Triumph Rocket III Roadster (2011)

∅ 4,3 (1 Bewertung)
Hersteller: Triumph
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): Muscle Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 148 PS (109 kW)
Hubraum: 2.294 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 10.283
Bike-ID: 2987
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller Triumph
Typ (2ri.de) Muscle Bike
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 3-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 101,6 x 94,3 mm
Hubraum 2.294 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 148 PS (109 kW) 5.750 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 221 Nm 3.250 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Strahlrohr-Brückenrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe 320 mm
Bremse hinten Scheibe 316 mm
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 105 mm
Reifen vorne 150/80 R17
Reifen hinten 240/50 R16
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 750 mm
Radstand 1.695 mm
Leergewicht fahrbereit 367 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 24 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Phantom Black, Matt Black, Phantom Red Haze, Phantom Blue Haze
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Merkmale:
  • Serienmotorrad mit dem weltweit größten Haubraum in Form des kultigen 2,3-Liter-Rocket-Dreizylinders
  • Beste Ausstattung inklusive eines serienmäßigen ABS
  • 221 Newtonmeter Drehmoment bei 2750 U/min
  • Neue 2011er Farboptionen Phantom Red Haze und Phantom Blue Haze
Auch wenn es sich wie eine abgedroschene Phrase anhört: Die Triumph Rocket III Roadster ist ein absolut einzigartiges Motorrad, das nicht zuletzt wegen des legendären Dreizylinder-Aggregats eine unerhörte physische Präsenz ausstrahlt.

Mit dem 2294 cm3 großen Dreizylinder vertraut die Rocket III Roadster dem weltweit größten Serienhubraum im Motorradbau. Ihre enorme Drehmomentwelle von 221 Newtonmetern schon bei 2750 Kurbelwellenumdrehungen verhilft der Rocket III Roadster zu einem Fahrerlebnis, das seinesgleichen in der zweirädrigen Welt vergeblich sucht.

Obwohl die Rocket III Roadster offiziell zur Triumph Cruiser-Baureihe zählt, überschreitet sie die Grenze zum Sportler. Die weiter vorn montierten Fußrasten samt der aufrechten Fahrerhaltung bringen die Roadster in Richtung Streetfighter und sorgen für ein solch einmaliges Fahrgefühl, das jeder Motorradfahrer mindestens einmal in seinem Zweiradleben genossen haben muss.

Dank ihrer Ergonomie beschert die Roadster ein komplett anderes Fahrgefühl als jede andere Rocket III, und zwar eines, das die Kurvenqualitäten betont. Dank der bequemen Bettung der gesamten Besatzung und einer komfortablen und gut kontrollierbaren Heckfederung stellen lange Distanzen eine leichte und gern absolvierte Übung für die Rocket III Roadster dar.

Wie es sich für das Flaggschiff der Baureihe gehört, zeigt sich die Rocket III Roadster serienmäßig bestens ausgestattet mit einem umfangreichen Instrumentarium inklusive Benzinuhr, Ganganzeige und Zeituhr, einer 43 mm Upside-down-Gabel, einstellbarer Heckfederung, einem wartungsarmen Kardanantrieb und einer effektiven ABS-Bremsanlage.

Vorn trägt die Rocket III Roadster die markanten Triumph-Doppelscheinwerfer zur Schau, die dieses imposante Motorrad – ansonsten ausschließlich in Schwarz und Chrom gehalten – nur noch beeindruckender machen.

In 2011 gibt es die Rocket III Roadster in zwei neuen speziellen Farboptionen. Das beliebte Metallic-Phantom Black wird durch zwei auffällige Farbgebungen ergänzt: Phantom Red Haze und Phantom Blue Haze. Diese werden von Hand bei Triumph in Hinckley lackiert und enthalten besonders stark funkelnde Komponenten, die bei Sonnenlicht einen unglaublich intensiven Farbton herbei zaubern, der von fast Schwarz bis zu einem lebendigen Rot oder Blau changiert.
2015
2015
2013
2013
2012
2010
2010
2008
2006
2004
Content