NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Triumph
Triumph Rocket III Roadster (2010)
Triumph Rocket III Roadster  (2010)

Kraftpaket mit Leidenschaft

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Triumph
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Muscle Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 148 PS (109 kW)
Hubraum: 2.294 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 12.364
Bike-ID: 2588
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller Triumph
Typ (2ri.de) Muscle Bike
UVP ab Werk 16.990,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 3-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 101,6 x 94,3 mm
Hubraum 2.294 ccm
Gassteuerung dohc, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Einspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 148 PS (109 kW) 5.750 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 221 Nm 2.750 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge 5
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Doppelscheibe 320 mm
Bremse hinten Scheibe 316 mm
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 105 mm
Reifen vorne 150/80 R 17
Reifen hinten 240/50 R 16
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 750 mm
Radstand 1.695 mm
Leergewicht fahrbereit 367 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 585 kg
Tankinhalt 24 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Serienmäßig
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Phantom Black, Matt Black
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Kraftpaket mit Leidenschaft
Langbeschreibung Bearbeiten

Ein Meisterstück, ein Kraftpaket mit Leidenschaft und das größte in Serie produzierte Motorrad der Welt. Eine beeindruckende Maschine.

Die Sitzposition des Fahrers wurde optimiert, was die Bedienung noch intuitiver macht. Mit unglaublicher Beschleunigung. Höheres Drehmoment durch eine Kardanwelle, mit der die Maschine auch bei Vollgas und in den verschiedenen Gängen kontrollierbar bleibt. Sie fährt sich ebenso leicht wie ein halb so großes Motorrad. Echte Leistung, die sich ausfahren lässt.

Der „Easy Rider“. Keine nervenraubenden Überraschungen. Eine Maschine mit Bodenhaftung. Die Bremsen sind vergleichbar mit denen eines Sportmotorrads: Doppelbremsscheiben vorn mit Nissin-Vierkolben-Bremssätteln, Brembo™-Bremssattel hinten und Schläuche mit Gewebeverstärkung. Massiver 240-mm-Hinterreifen. Langer, verchromter Doppelauspuff.

Sie wird ihrem Image gerecht. Sie hält was sie verspricht.

2015
2015
2013
2013
2012
2011
2010
2008
2006
2004
Content