Details zu Moto Guzzi
Moto Guzzi Norge 1200 (2006)
Moto Guzzi Norge 1200 (2006)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Moto Guzzi
Land:
Baujahr: 2006
Typ (2ri.de): Tourer
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 90 PS (66 kW)
Hubraum: 1.133 ccm
Max. Speed: 200 km/h
Aufrufe: 3.408
Bike-ID: 1592
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2006
Hersteller Moto Guzzi
Typ (2ri.de) Tourer
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 95 x 80 mm
Hubraum 1.133 ccm
Gassteuerung OHV, 2 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 90 PS (66 kW) 7.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 95 Nm 6.800 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Doppelscheibe 320
Bremse hinten Scheibe 282
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 140 mm
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 800 mm
Radstand 1.495 mm
Leergewicht fahrbereit 246 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 23 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Serienmäßig
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Metallicsilber
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Die Norge 1200 ist eine Touring-Maschine ganz der Tradition verpflichtet. Die geistigen Wurzeln der Maschine reichen zurück bis ins Jahr 1928 zu Guiseppe "Naco" Guzzi. Die Norge war der erste große Motorrad-Tourer mit für die damalige Zeit außergewöhnlichen technischen Details. Die heutige Norge ist mit dem bekannten 90 ° V-Twin-Motor mit 1200 ccm ausgestattet und soll sowohl Fahrer als auch Beifahrer größtmögliches Tourenvergnügen bieten. Serienmäßig gibt es ABS und ein elektrisch einstellbares Windschild. Die Markteinführung der Norge ist für März 2006 geplant.
Content