Details zu KTM
KTM Freeride E-SX (2015)
KTM Freeride E-SX (2015)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2015
Typ (2ri.de): Elektromotorrad
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 22 PS (16 kW)
Hubraum: k.A.
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 4.082
Bike-ID: 7220
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2015
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Elektromotorrad
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart eMotor
Bohrung x Hub k.A.
Hubraum k.A.
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl 22 PS (16 kW) 4.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 42 Nm
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb k.A.
Anzahl der Gänge k.A.
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Perimeter Stahl-Aluminium Verbundrahmen
Bremse vorne Scheibe, 260 mm,
Bremse hinten Scheibe, 230 mm,
Federweg vorne k.A.
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 910 mm
Radstand 1.418 mm
Leergewicht fahrbereit 106 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt k.A.
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
E-MOTOR
Der revolutionäre neue, bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotor liefert eine Spitzenleistung von 16 kW (21,5 PS) bei einem Drehmoment von 42 Nm und ist leistungsmäßig auf Augenhöhe mit vergleichbaren Motorrädern mit Verbrennungsmotor.
Die Hochleistungs-ECU ist das 'Gehirn' des Freeride E-Motors. Die flüssigkeitsgekühlte ECU stellt in allen Fahrsituationen eine sofortige und optimal nutzbare Leistungsentfaltung sicher. Zwei Kühler stellen sicher, dass Gehäuse des Elektromotors und ECU gekühlt werden und stets eine optimale Performance gewährleistet ist.

BATTERY
Der KTM PowerPack – ein Druckguss-Aluminiumgehäuse mit 360 Lithium-Ionen-Batteriezellen und dem BMS (Battery Management System). Die Leistung reicht für etwa eine Stunde Fahrt aus (je nach Fahrstil und Gelände).
Einfach den Sitz hochklappen und vier Schrauben lösen, um den KTM PowerPack gegen einen frisch aufgeladenen zu tauschen.
 
BODYWORK
Schlankes und minimales Bodywork – perfekte Harmonie zwischen Fahrer und Motorrad für überragende Kontrolle und Bewegungsfreiheit.
Die lange, schmale Sitzbank ermöglicht uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und bietet überragenden Komfort. Die Sitzbank der FREERIDE E-XC hat im hinteren Bereich einen leicht höheren Schaum für noch mehr Komfort. Mit der angenehm niedrigen Sitzhöhe von 900 mm ist die FREERIDE E einfach im Gleichgewicht zu halten und stets optimal kontrollierbar. Für eine noch niedrigere Sitzhöhe ist ein KTM PowerParts-Kit erhältlich, der den Federweg um 25 mm verringert.

SUSPENSION
Als führender Hersteller von Geländemotorrädern vertraut KTM auf hochwertige Federungen von WP für alle Rennmaschinen. Die WP Upside-Down-Gabel und die PDS-Hinterradfederung der FREERIDE E verfügen über einen Federweg von 250 mm.

Leichte Räder mit hochwertigen, eloxierten Giant-Aluminiumfelgen sind mit extraleichten Aluminium-Speichennippeln an CNC-gefertigten Naben befestigt. Diese ultraleichten Räder sind schwer zu schlagen, wenn es um geringes Gewicht bei gleichzeitig optimaler Stabilität und Sicherheit geht. Die MAXXIS-Reifen der FREERIDE E verfügen über eine hochwertige weiche Mischung für optimale Traktion und überragenden Grip.

SUBFRAME
Der obere Bereich des einzigartigen Rahmens der FREERIDE E ist aus Chrom-Molybdän gefertigt und wird durch verschraubte Aluminiumprofile verstärkt. Der untere Bereich wird durch den Motor verstärkt und ist für optimale Steifigkeit, Kontrolle und Sicherheit – sogar bei Sprüngen – mit einer Aluminium-Bodenplatte ausgestattet.
Das glasfaserverstärkte Polyamid-Rahmenheck ist unglaublich leicht und dennoch robust und langlebig.

DISPLAY
Alle wichtigen Daten der FREERIDE E auf einen Blick.
Geschwindigkeit, Akkuladestand und Leistungsmodus sind nur drei der vielen Funktionen des einfach abzulesenden Displays.

Die FREERIDE E ist mit einem von Trail Tech entwickelten Digitaltacho mit einer Vielzahl einfach zu verwendender Funktionen ausgestattet. Integrierte Leuchten in verschiedenen Farben bieten einen schnellen Überblick über wichtige Daten.

BRAKES
Von Formula speziell für die FREERIDE Modelle entwickelte Bremsen. Einfach zu bedienen, mit geringem Wartungsaufwand und zuverlässiger Verzögerung stellen diese Bremsen das Vertrauen in die zuverlässige Kontrolle der FREERIDE E sicher.
 
FOOTRESTS
Die Fußrasten können für eine 8 mm nach hinten versetzte Position um 180 Grad gedreht werden. Dies ermöglicht bessere Traktion und überragendes Kurvenverhalten.
Die Fußrasten aus Gussmaterial sind breit und leicht für besten Kontakt mit dem Bike in allen Situationen. 

STREET LEGAL MODELS
Die FREERIDE E-XC und die FREERIDE E-SM sind mit Beleuchtung, Blinkern, Spiegeln, Zündschloss und Lenkerschloss ausgestattet – ohne Probleme zulassungsfähig. Mit einer Spitzenleistung von 11 kW und einem Gewicht von 110 kg erfüllen die Freeride E-XC und die FREERIDE E-SM die Anforderungen für den A1 Führerschein.  

Content