Details zu KTM
KTM 450 EXC (2013)
KTM 450 EXC (2013)

Die Referenz

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2013
Typ (2ri.de): Enduro
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 449,3 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 10.867
Bike-ID: 3733
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2013
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Enduro
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 95 x 63,4 mm
Hubraum 449,3 ccm
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge k.A.
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Zentralrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahlrohren
Bremse vorne Scheibe, 260 mm, Bremszangen schwimmend gelagert
Bremse hinten Scheibe, 220 mm, Bremszangen schwimmend gelagert
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 335 mm
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 970 mm
Radstand 1.482 mm
Leergewicht fahrbereit 112 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 9 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Die Referenz
Langbeschreibung Bearbeiten
Die KTM 450 EXC ist ohne Zweifel eines der besten Motorräder ihrer Klasse. Kompaktes Design, hohe Wartungsfreundlichkeit und eine herausragende Robustheit bei minimalem Gewicht – das sind die Kennwerte des SOHC-Motors. Zusammen mit dem EFI-System von Keihin ergibt das eine konkurrenzlose, speziell für Enduro-Bikes ausgelegte Performance und Fahrbarkeit.

ZYLINDERKOPF
Der SOHC-Zylinderkopf ist mit einer oben liegenden Nockenwelle ausgestattet, welche die Titan-Einlassventile und Stahl-Auslassventile ansteuert. Die ganze Konfiguration wurde perfekt auf das Keihin-EFI-System abgestimmt für herausragende Fahrbarkeit und Performance der KTM 450 EXC 2013.

EFI / EMS
Das Engine Management System von Keihin mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung und 42 mm Drosselklappenkörper sorgt für spontanes, kraftvolles Ansprech- und Fahrverhalten sowie maximale Performance. Automatische Temperatur- und Höhenkompensation sind State-of-the-Art. Mit einem optionalen Map-Select-Switch (PowerParts) lassen sich verschiedene Motorcharakteristiken auswählen.

KUPPLUNG
Der einteilige Kupplungskorb mit Primärrad wird aus hochfestem, aus dem Vollen gefrästem Stahl gefertigt. Dies garantiert unschlagbare Zuverlässigkeit und trägt durch die kompakte, nietenlose Bauweise zur schmalen Motorbreite bei. Zusätzlich erlaubt er die Verwendung dünner Stahllamellen, wodurch das gesamte Kupplungspaket kompakt baut. Eine Tellerfeder ermöglicht die Implementierung einer zusätzlichen Nabendämpfung – ein Vorteil in Sachen Traktion und Getriebehaltbarkeit. Die hydraulische Kupplungsbetätigung von Brembo in Verbindung mit der Tellerfeder gewährleistet eine sehr leichtgängige und gut kontrollierbare Modulation der Kupplung.

RAHMEN
Gemäß bewährter KTM-Tradition sind die Rahmen aus hochwertigen, leichtgewichtigen Chrom- Molybdän-Stahl Profilen gefertigt. Sie sind in Verbindung mit dem hinteren PDS Dämpfungssystem ausgelegt, um die vom Hinterrad in den Rahmen eingeleiteten Stöße optimal aufzunehmen. Als Antwort auf den Aluminium-Rahmen-Trend, welchem unsere Mitbewerber folgen, liefern wir einen High-Tech-Stahlrahmen, der ca. 0,5 kg weniger wiegt als der leichteste Wettbewerber. Darüber hinaus ist er pflegeleichter, man kann leichter daran arbeiten und er bietet mehr Platz für Tank und andere Komponenten.

BREMSEN
Bremsen von Brembo® gehören zur Serienausstattung der KTM Offroader und sind zusammen mit den leichten Wave-Bremsscheiben bekanntlich das Maß der Dinge in Sachen Dosierbarkeit und Brake-Performance. Der weiterentwickelte hintere Bremszylinder besitzt ein neues Innenleben, welches weniger Verschleiß an der Gummidichtung und damit längere Haltbarkeit sicherstellt.

SCHWINGE
Alle KTM EXC-Modelle verfügen 2013 über eine leichte Gussschwinge aus Aluminium mit direkter Anlenkung des PDS Dämpfers an der Oberseite. Das Aluminium Guss-Verfahren erlaubt eine einteilige Schwinge mit unbegrenzten geometrischen Möglichkeiten und reduziert Inkonsistenzen hervorgerufen durch Schweißarbeiten. Die Schwinge wurde so ausgelegt, dass sie auf der einen Seite gezielte Flexibilität bietet, welche einerseits die Suspension unterstützt, aber auf der anderen Seite sehr torsionssteif ist.

RÄDER
Die qualitativ hochwertigen KTM Räder mit CNC bearbeiteten Naben sind KTM Standard. Sie sind mit neuen extrem stabilen 7050 Aluminium-Felgen von GIANT ausgestattet und die Speichen sind ab sofort mit einer edlen schwarzen Beschichtung versehen, die eine Verbesserung in Sachen Korrosionsbeständigkeit bietet. Neue, speziell für KTM entwickelte MAXXIS FIM Reifen bieten exzellente Traktion, sehr präzise Seitenführung und eine lange Haltbarkeit.
2017
2015
2015
2014
2014
2013
2012
2012
2011
2011
2010
2010
2008
2008
2007
2007
2006
2005
2003
Content