Details zu Aprilia
Aprilia RS125 Replica (2005)
Aprilia RS125 Replica (2005)

Diese 125 verströmt Racefeeling pur..

∅ 4,0 (2 Bewertungen)
Hersteller: Aprilia
Land:
Baujahr: 2005
Typ (2ri.de): 125er
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 29 PS (21 kW)
Hubraum: 124,8 ccm
Max. Speed: 155 km/h
Aufrufe: 9.260
Bike-ID: 2296
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2005
Hersteller Aprilia
Typ (2ri.de) 125er
UVP ab Werk 4.840,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 2-Takter
Bohrung x Hub 54 x 54,5 mm
Hubraum 124,8 ccm
Gassteuerung Membran
Gemischaufbereitung Vergaser, Dell'Orto PHBH 28 BD
Max. Leistung bei Drehzahl 29 PS (21 kW) 10.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 19 Nm 10.250 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart LM-Gussprofil
Bremse vorne Scheibe 320 mm 4 Kolben
Bremse hinten Scheibe 220 mm 2 Kolben
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 120 mm
Reifen vorne 110/70ZR17
Reifen hinten 150/60ZR17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 805 mm
Radstand 1.345 mm
Leergewicht fahrbereit 139 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 319 kg
Tankinhalt 14 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Nicht lieferbar
Drosselung 15 PS
Lieferbare Farben Schwarz/Fluo Rot, Schwarz
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse A2
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Diese 125 verströmt Racefeeling pur..
Langbeschreibung Bearbeiten

Dieses faszinierende Sportmotorrad ist seit seinem erscheinen der

Referenzmassstab dieser Motorradkategorie! alle Erfahrungen aus Aprilias

erfolgreichem Grand-Prix-Engagement stecken in der ständig weiterentwickelten RS 125 des Modelljahrgangs 2004. eine Fahrmaschine ohne Kompromisse:

Aggressiv-spritzig, spurstabil mit überragender Lenkpräzision und bremsen, die einem bei bedarf die ‚Augen aus den höhlen’ ziehen...

Alurahmen, Aluschwinge, Upside-Down-Gabel, eine mächtige Bremsanlage und ein spurtkräftiges Triebwerk sorgen optisch und fahrdynamisch für exklusive Fahrfreuden. Piloten und Pilotinnen einer Aprilia RS 125 werden meistens offen oder versteckt beneidet – was für ein Motorrad! live, kostenlos und unverbindlich zu erfahren auf einer Probefahrt beim freundlichen Aprilia-Händler. doch Vorsicht: die Aprilia RS 125 macht schon nach wenigen kilometern hoffnungslos süchtig – man

möchte dieses hochkarätige stück italienischer Motorradbaukunst nie mehr aus der hand geben...

 

Kommentar schreiben
Keine Kommentare vorhanden. Gebe doch den ersten ab!
Netiquette
2018
2018
2010
2009
2006
2003
2002
Content