Details zu Yamaha
Yamaha zelebriert das 50jährige Jubiläum im Grand Prix Rennsport in Rot und Weiß
Yamaha zelebriert das 50jährige Jubiläum im Grand Prix Rennsport in Rot und Weiß
10 Jun
2011 ist ein besonderes Jahr für Yamaha: Seit 50 Jahren beteiligt sich Yamaha an der Motorrad-Weltmeisterschaft. Als Teil einer ganzen Reihe von Aktivitäten zu diesem Anlass schickt das Yamaha Factory Racing Team die "YZR-M1 WGP50th Anniversary Edition" für das Rennen bei der TT in Assen sowie beim Lauf in Laguna Seca in einer besonderen Lackierung an den Start.
Freitag, 10. Juni 2011
Autor: yamaha
Aufrufe: 1.327
http://images.shrinktheweb.com/xino.php?stwembed=1&stwsize=tny&stwaccesskeyid=3b0a807ef3069ea&stwurl=http%3a%2f%2fwww.yamaha-motor.co.jp%2fglobal%2frace%2fwgp-50th%2f
Weiterführender Link
Peter Pasalt
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss.jpg
Originalname:
m1_50th_01.jpg
Dateigröße:
396,2 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_6.jpg
Originalname:
m1_50th_07.jpg
Dateigröße:
398 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_4.jpg
Originalname:
m1_50th_05.jpg
Dateigröße:
369,3 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_5.jpg
Originalname:
m1_50th_06.jpg
Dateigröße:
361,95 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_1.jpg
Originalname:
m1_50th_02.jpg
Dateigröße:
418,75 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_7.jpg
Originalname:
m1_50th_08.jpg
Dateigröße:
409,61 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_2.jpg
Originalname:
m1_50th_03.jpg
Dateigröße:
303,75 KB
Bildgröße:
2000 x 1333 Pixel
Name:
Yamaha_Yamaha-zelebriert-das-50jaehrige-Jubilaeum-im-Grand-Prix-Rennsport-in-Rot-und-Weiss_3.jpg
Originalname:
m1_50th_04.jpg
Dateigröße:
342,11 KB
Bildgröße:
2000 x 1497 Pixel
Der amtierende MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo und der Rookie of the Year 2010 Ben Spies werden die Rennmotorräder im Rahmen einer besonderen Veranstaltung am Mittwoch, den 22. Juni nahe der Rennstrecke in Assen erstmalig offiziell präsentieren.

Das einzigartige rot/weiße Design ist eine Hommage an die legendären Yamaha Factory Racing Farben der Vergangenheit, allerdings dem modernen Zeitgeist angepasst. Das rot/weiße Design wird nicht nur die Rennmotorräder der beiden Yamaha Factory Racing Team Fahrer Jorge Lorenzo und Ben Spies zieren, es findet sich auch in der gesamten Bekleidung und Ausstattung des Teams wider.

Außerdem wird in der ganzen Saison das besondere 50th Anniversary-Logo verwendet, das zudem stolz auf dem Tank der M1 präsentiert wird. Es ist auch Teil der Teambekleidung und der Boxenausstattung des Yamaha Factory Racing Teams, einschließlich der Trucks.

Auch Online wird der 50. Jahrestag gewürdigt. Hierzu wurde eine spezielle Website eingerichtet (http://www.yamaha-motor.co.jp/global/race/wgp-50th/) Sie beinhaltet ein beeindruckendes Archiv mit vielen Berichten und Bildern aus der Vergangenheit. Im Verlauf der Saison wird die Website regelmäßig mit neuen Beiträgen, Interviews und auch Videos aktualisiert.

Jorge Lorenzo, Yamaha Factory Racing Team "Ich liebe diese Farben. Sie haben wirklich eine historische Bedeutung. Read und Agostini waren mit ähnlichen Designs siegreich und ich halte es für eine gute Idee, diese Farbgebung jetzt auch bei der YZR-M1 zu verwenden. Es ist eben ein ganz besonderes Jahr für Yamaha und wir hoffen, dass diese Farben uns bei diesen beiden Rennen Glück bringen werden."

Ben Spies, Yamaha Factory Racing Team "Ich freue mich, in diesen begeisternden Farben starten zu können. Es ist ein großes Jahr für Yamaha und mein erstes mit dem Yamaha Factory Team. In dieser Sonderlackierung in Assen und auch bei meinem Heimrennen in Laguna Seca starten zu können, ist etwas ganz Besonderes. Ich denke, es wird richtig gut aussehen und ich hoffe, dass all unsere Fans das auch so sehen."

Shigeto Kitagawa, Präsident Yamaha Motor Racing "Es ist mir eine Freude und Ehre verkünden zu dürfen, dass wir die „YZR-M1 WGP50th Anniversary Edition" für die Assen TT und das Rennen in Laguna Seca enthüllen werden. Ich glaube, dass die neu gestaltete rote und weiße Lackierung uns nicht nur an unsere tolle Vergangenheit erinnert, sondern uns auch motiviert, neue Kapitel der Geschichte zu schreiben. Ich denke, es wird allen Fans und Motorsport-Enthusiasten auf der ganzen Welt Freude bereiten, Jorge und Ben mit diesen speziellen YZR-M1 um den Sieg fahren zu sehen."
Stichwörter: yamaha, motogp
Content