Anmelden
Registrieren
Details zu Yamaha
Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu
Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu
19 Mai
Der Motorradmarkt ist in diesem Jahr noch nicht so recht in Gang gekommen.
Freitag, 19. Mai 2017 08:53
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 1.462
Peter Pasalt
Yamaha YZF-R 125
Name:
News_ampnet_photo_20160308_113941_74848.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20160308_113941.jpg
Dateigröße:
2,11 MB
Bildgröße:
2941 x 2016 Pixel
Yamaha MT-07
Name:
News_ampnet_photo_20131106_070346_39298.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20131106_070346.jpg
Dateigröße:
2,09 MB
Bildgröße:
4000 x 3000 Pixel

Um mehr Menschen aufs motorisierte Zweirad zu bekommen, gibt Yamaha bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu. Diesen Zuschuss bekommt, wer die Fahrerlaubnis der Klasse A bzw. A2 zwischen dem 1. September 2016 und dem 30. September 2017 gemacht hat oder macht und sich für eine neue MT-07 entscheidet. Die Aktion endet am Stichtag und bedingt die Zulassung des Fahrzeugs bis zu diesem Datum.

250 Euro bekommen A1-Führerscheinneulinge, die zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. Juni 2017 ihre Prüfung bestanden haben bzw. bestehen, und sich für eine Yamaha YZF-R125 oder MT-125 entscheiden. Stichtag für die Zulassung ist hier der 30. Juni. (ampnet/jri)

Content