Details zu Speeds
Neuer kompakter Jethelm von Speeds
Neuer kompakter Jethelm von Speeds
31 Jul
Speeds erweitert sein Helmangebot um den „Cool“. Der kompakte Jethelm ist recht niedrig und einigt sich so insbesondere für kleinere Helmfächer von Scootern.
Mittwoch, 31. Juli 2013 01:27
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 938
Peter Pasalt
Name:
News_ampnet_photo_20130730_065036.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20130730_065036.jpg
Dateigröße:
847,98 KB
Bildgröße:
1409 x 1409 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20130730_065037.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20130730_065037.jpg
Dateigröße:
1019,66 KB
Bildgröße:
1412 x 1412 Pixel
Bei Bedarf kann das Visier schnell und einfach gegen ein getöntes Visier ausgetauscht werden, das optional erhältlich ist. Die Helmschale in Mehrschichtlackierung ist aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) gefertigt und mit einem hautfreundlichen Innenfutter gepolstert. Das Nackenpolster ist abnehmbar. Der Speeds Cool verfügt über den patentierten Micro-Metric-Schnellverschluss.

Den neuen Jethelm gibt es als unifarbiges Modell entweder glänzend in Schwarz beziehungsweise Silbergrau oder in mattschwarzer Soft-Touch-Lackierung, die wahlweise auch mit einem grauschwarzen Rennsportflaggen-Muster erhältlich ist.

Der Speeds Cool kostet ab 64,95 Euro und wird mit Helmsack ausgeliefert. (ampnet/jri)
Stichwörter: jethelm, speeds
Content