Details zu Aprilia
Neue Dorsoduro 1200.
Neue  Dorsoduro 1200.
6 Okt
Die Aprilia Dorsoduro 1200 wurde auf der Mailänder Dependance des Herstellers gezeigt.
Mittwoch, 6. Oktober 2010
Autor: pt
Aufrufe: 1.153
Peter Pasalt
Name:
Aprilia_Neue-Dorsoduro-1200.jpg
Originalname:
k.A.
Dateigröße:
216,46 KB
Bildgröße:
843 x 768 Pixel
Die 1200 Dorsoduro sieht aus wie ihre kleinere Schwester Dorsoduro 750. Neu ist jedoch der wassergekühlte 1200er-V2-Motor. Seine Leistung von 130 PS bei 8700/min und einem Drehmoment von 115 Nm bei 7200/min sind ein absoluter Spitzenwert in dieser Kategorie. Mit Vier Ventilen bei zwei oben liegenden Nockenwellen und Twin Spark verfügt sie über drei unterschiedlichen Mappings. Die Upside-down-Gabel und auch das Federbein stammen von Sachs, beide Scheiben Naturgemäß von Brembo. Optional gibt es die Dorsoduro auch mit Traktionskontrolle und ABS.
Content