Details zu Honda
Motorradmarkt erfolgreich ins Jahr gestartet
Motorradmarkt erfolgreich ins Jahr gestartet
20 Feb
Der Motorradmarkt in Deutschland ist trotz der Kälte gut ins neue Jahr gestartet. Nach Angaben des Industrieverbandes Motorrad (IVM) wurden im vergangenen Monat 3422 motorisierte Zweiräder mit über 50 Kubikzentimetern Hubraum neu zugelassen. Das sind über 900 Stück bzw. 36,6 Prozent mehr als im Januar 2011. Mit Ausnahme von Yamaha und Triumph legten alle großen Hersteller zu.
Montag, 20. Februar 2012 16:05
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 680
Peter Pasalt
Name:
Honda_Motorradmarkt_erfolgreich_ins_Jahr_gestartet.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20120220_037150.jpg
Dateigröße:
3,13 MB
Bildgröße:
2818 x 2058 Pixel
Bei den Krafträdern gab es einen Zuwachs von einem Viertel auf 2113 Maschinen, während sich der Absatz von Kraftrollern von 169 im Vorjahresmonat auf 407 Einheiten mehr als verdoppelte (140,8 %). Die Leichtkrafträder legten um 47,6 Prozent auf 307 Stück zu. Die 595 Leichtkraftroller bedeuten ein Zulassungsplus von 34,6 Prozent.

Beliebtestes Motorrad war auch im Januar wieder die BMW R 1200 GS, von der 123 Stück abgesetzt wurden. Bei den Kraftrollern lag der Honda SH 150 mit 105 Einheiten vorn. Spitzenreiter in der kleinen Hubraumklasse waren die Honda CBR 125 R mit 43 Stück und der Honda SH 125 mit 53 Zulassungen. (ampnet/jri)
Stichwörter: motorradmarkt, ivm
Content