Details zu Montesa
Montesa 4Ride für ambitioniertes Wandern
Montesa 4Ride für ambitioniertes Wandern
18 Dez
Die zu Honda gehörende Trial-Schmiede Montesa bringt voraussichtlich zum Februar als neues Modell die straßenzugelassene 4Ride auf den Markt.
Freitag, 18. Dezember 2015 11:13
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 865
Peter Pasalt
Montesa 4Ride
Name:
News_ampnet_photo_20151218_110422.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20151218_110422.jpg
Dateigröße:
2,28 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20151218_110418.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20151218_110418.jpg
Dateigröße:
2 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20151218_110419.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20151218_110419.jpg
Dateigröße:
2,42 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20151218_110420.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20151218_110420.jpg
Dateigröße:
1,71 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20151218_110421.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20151218_110421.jpg
Dateigröße:
2,08 MB
Bildgröße:
5100 x 3400 Pixel

Sie wendet sich an ambitionierte Enduro-Wanderer und wird von einem flüssigkeitsgekühlten 260-Kubik-Einzylinder angetrieben. Das Gewicht liegt bei lediglich 85 Kilogramm. Vorne rollt die Montesa 4Ride auf einem 21-Zoll-Rad, hinten sind es 18 Zoll.. Die Sitzhöhe beträgt 88 Zentimeter, die Bodenfreiheit 33 Zentimeter. Der Tank fasst mit 4,4 Litern mehr als doppelt so viel wie die Trial-Modelle der Marke und soll Reichweiten von bis zu 120 Kilometern ermöglichen. Eine Besonderheit ist das leicht zugängliche Staufach unter der Sitzbank. Einen Preis für die Montesa nannte Honda noch nicht. (ampnet/jri)

Content