NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Harley-Davidson
Harley-Davidson bringt neue Softail FXDR 114
Harley-Davidson bringt neue Softail FXDR 114
24 Aug
Harley-Davidson ergänzt sein Modellprogramm zum neuen Jahr um eine neue Softail-Variante. Die FXDR 114 wird vom 1,87-Liter-V2 angetrieben, der hier mit 91 PS und 160 Nm zwar drei PS weniger leistet, dafür aber fünf Newtonmeter mehr Drehmoment liefert. Das Styling des neuen Power Cruisers ist vom Drag Racing inspiriert. Er bietet mit seinem über der Hinterradnabe endenden kurzen Heck, dem Solositz und dem hinten 240 Millimeter breiten Reifen so viel Schräglagenfreiheit wie keine andere Softtail.
Freitag, 24. August 2018 09:37
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 580
2ri.de Bike-Details
Peter Pasalt
Harley-Davidson FXDR 114
Name:
News_ampnet_photo_20180823_153235.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180823_153235.jpg
Dateigröße:
2,96 MB
Bildgröße:
9000 x 6003 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20180823_153234.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180823_153234.jpg
Dateigröße:
1,08 MB
Bildgröße:
2244 x 1496 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20180823_153232.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180823_153232.jpg
Dateigröße:
802,26 KB
Bildgröße:
8800 x 5867 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20180823_153233.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180823_153233.jpg
Dateigröße:
823,46 KB
Bildgröße:
8800 x 5867 Pixel

Die FXDR, die trocken knapp 290 Kilogramm wiegt, soll ab Oktober verfügbar sein. Der Preis wird bei rund ab 25.150 Euro liegen. Über den künftigen gängigeren Modellnamen schweigt sich Harley aber noch aus. 

Auch beiden Trikes Tri Glide Ultra und Freewheeler sind zum neuen Modelljahr mit dem hubraumstärksten Motor für H-D-Serienmodelle ausgerüstet. Sie bekommen außerdem für 2019 neue Fahrwerkskomponenten zur Optimierung des Fahrverhaltens. Die Vorspannung der neuen Federbeine wird mit einem Drehregler von Hand eingestellt. Außerdem gibt es eine neue Verbundbremsanlage mit Antriebsschlupf- und Schleppmomentregelung.

Für ausgwählte Modelle der Marke wird außerdem das neue Infotainmentsystem „Bomm! Box GTS“ angeboten und wurde gegenüber dem Vorgänger um spezielle Funktionen erweitert, die eigens für das Motorradfahren entwickelt wurden. Es bietet eine Freisprechfunktion und ist mit Apple Carplay kompatibel. Die ebenfalls für 2019 überarbeiteten CVO-Modelle (Custom Vehicle Operation) mit dem 117er-Motor bekommen das System serienmäßig. (ampnet/jri)

Content