Details zu Ducati
EICMA 2014: Die Ducati Scrambler ist die Schönste
EICMA 2014: Die Ducati Scrambler ist die Schönste
12 Nov
Die Ducati Scrambler ist auf der EICMA in Mailand zum schönsten Motorrad der Messe gewählt worden. An der Abstimmung des italienischen Motorradmagazins „Motociclismo“ nahmen mehr als 10 000 Besucher und Onlinenutzer teil. 43 Prozent von ihnen votierten für die neue Ducati.
Mittwoch, 12. November 2014 16:49
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 1.559
2ri.de Bike-Details
Peter Pasalt
Ducati Scrambler
Name:
News_ampnet_photo_20141112_089568.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20141112_089568.jpg
Dateigröße:
3,8 MB
Bildgröße:
4724 x 3149 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20141112_089566.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20141112_089566.jpg
Dateigröße:
3,33 MB
Bildgröße:
4329 x 2886 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20141112_089567.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20141112_089567.jpg
Dateigröße:
5,93 MB
Bildgröße:
4256 x 2832 Pixel
Das „Most Beautiful Bike of Show" erinnert an die berühmten Scrambler-Modelle der Marke aus den 1970er-Jahren und wird von einem 55 kW / 75 PS starken Zweizylinder mit 800 Kubikzentimetern Hubraum angetrieben. Das Trockengewicht liegt bei lediglich 170 Kilogramm, die Sitzhöhe fällt mit 79 Zentimetern (wahlwesie auch zwei Zentimeter weniger) ebenfalls niedrig aus.

Markteinführung der Ducati Scrambler ist Ende Januar 2015. (ampnet/jri)
Content