NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Yamaha
Yamaha XV1900A Midnight Star (2011)
Yamaha XV1900A Midnight Star (2011)

XV1900A Midnight Star - Radikaler Streamliner-Look

∅ 4,1 (1 Bewertung)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): Cruiser
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: VP23
Leistung: 90 PS (66 kW)
Hubraum: 1.854 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 7.010
Bike-ID: 2940
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Cruiser
UVP ab Werk 15.495,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 100 x 118 mm
Hubraum 1.854 ccm
Gassteuerung OHV, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 90 PS (66 kW) 4.750 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 155,1 Nm 2.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelschleifen-Rahmen
Bremse vorne Doppelscheibe 298 mm
Bremse hinten Scheibe 320 mm
Federweg vorne 130 mm
Federweg hinten 110 mm
Reifen vorne 130/70 R18M/C 63H
Reifen hinten 190/60 R17M/C 78H
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 735 mm
Radstand 1.715 mm
Leergewicht fahrbereit 346 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 17 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
XV1900A Midnight Star - Radikaler Streamliner-Look
Langbeschreibung Bearbeiten
Merkmale:
•Serienmäßig mit Integralbremse - UBS (Unified brake system)
•Zeitlos im Styling, zukunftsweisende Technik
•Cruiser im “Neo-Streamliner”-Look
•Luftgekühlter 1.854 ccm OHV V-Twin
•Zahnriemenantrieb •Überwältigendes Drehmoment
•Langgestreckter Aluminium-Rahmen mit tiefem Schwerpunkt und 1715 mm Radstand

Neu: Jetzt mit Integralbremse Die XV1900A Midnight Star ist schon im Stand ein faszinierendes Stück Maschinenbau.

Mit ihrem radikalen Streamliner-Look, den ausgestellten Kotflügeln, dem Teardrop-Tank, der Slash-cut 2-in-1- Auspuffanlage, dem breiten Pull-back Lenker und dem verschwenderischen Chrom-Styling sieht sie aus, als wäre sie geradewegs aus dem Custom-Shop gerollt. Dabei weist der Cruiser neben seiner beeindruckenden Optik jede Menge weiterer Qualitäten auf. Schließlich soll die Midnight Star 1900 ein Maximum an Emotion und Fahrfreude erzeugen.

Die XV1900A Midnight Star ist eine rollende Skulptur. Trotzdem kommen ihre inneren Werte nicht zu kurz. Dafür haben unsere Designer und Ingenieure von Anfang an gesorgt.

Die Yamaha Philosophie „Art of Engineering“ verlangt nämlich nicht nur gutes Aussehen, sondern gleichermaßen höchste Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Und das von jedem einzelnen Bauteil. Ein gutes Beispiel dafür ist der luftgekühlte V-Twin mit 1.854 ccm, der in seinem Innersten jede Menge Hightech-Komponenten verbirgt. Wie die keramisch beschichteten Kolben, die Vierventil-Zylinderköpfe, die Zweiloch-Injektoren, die beiden Ausgleichswellen, das EXUP-System und der Dreiwege-Katalysator mit Sauerstoff- Sensor. Auch das langgestreckte Chassis glänzt mit allerfeinsten Zutaten: Der Aluminium-Rahmen und die Druckguss- Schwinge bringen nur wenig Gewicht auf die Waage, sind aber extrem verwindungssteif und sorgen für tadellose Handlingeigenschaften. Fahrkomfort liefern auch das unsichtbar positionierte Federbein und die starken Vierkolben-Monoblockbremszangen im Vorderrad. Eine Augenweide ist die auf dem Tank montierte Instrumentenkonsole.

Für die XV1900A Midnight Star gibt es eine große Auswahl aufpreispflichtiger Extras.
Content