Details zu Yamaha
Yamaha DT 250 (1974)
Yamaha DT 250 (1974)

Mit einer Yamaha-Enduro fahren Sie besser - weil Sie weiter damit kommen.

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Yamaha
Land:
Baujahr: 1974
Typ (2ri.de): Scrambler
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: k.A.
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 4.182
Bike-ID: 2038
Produktion Bearbeiten
Baujahr 1974
Hersteller Yamaha
Typ (2ri.de) Scrambler
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 2-Takter
Bohrung x Hub k.A.
Hubraum k.A.
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Scheibenbremse
Bremse hinten Scheibe
Federweg vorne k.A.
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe k.A.
Radstand k.A.
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt k.A.
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Mit einer Yamaha-Enduro fahren Sie besser - weil Sie weiter damit kommen.
Langbeschreibung Bearbeiten

Wenn herkömmliche Maschinen bereits aufgeben, zeigen YAMAHA-ENDUROS was wirklich in ihnen steckt. - Wo Autobahnen und Straßen enden, sind sie noch lange nicht am Ende. - Sehen Sie sich bei unseren Nachbarn um: Die Mehrzahl der Motorrad käufer in Frankreich, Holland, Belgien und der Schweiz entscheiden sich schon längst für Enduros.

Unverwüstlicher 1-Zylinder-2 Taktmotor. Hart im Nehmen - aber anspruchslos in Pflege und Wartung. Membraneinlaß und 7-Kanal-System garantieren optimale Leistung in allen Drehzahlbereichen. Das Fünfgang-Getriebe ist abgestimmt für Straßen- und Geländefahrten - genau wie Fahrwerk, Räder und Bremsen. Verwindungssteifer Doppelrohrrahmen. Langhubige Hydraulik-Telegabel mit 175 mm Federweg. Großes 21 Zoll Vorderrad. Absolut staub und wasserdichte Bremsen.

Content