Details zu Suzuki
Suzuki Bandit 1250S "ABS" (2010)
Suzuki Bandit 1250S "ABS" (2010)

∅ 4,1 (2 Bewertungen)
Hersteller: Suzuki
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Sporttourer
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: WVCH
Leistung: 98 PS (72 kW)
Hubraum: 1.255 ccm
Max. Speed: 226 km/h
Aufrufe: 4.831
Bike-ID: 2549
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller Suzuki
Typ (2ri.de) Sporttourer
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 4-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 79 x 64 mm
Hubraum 1.255 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Einspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 98 PS (72 kW) 7.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 108 Nm 3.700 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 226 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Doppelscheibe 310 mm
Bremse hinten Scheibe 240 mm
Federweg vorne 130 mm
Federweg hinten 136 mm
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 805 mm
Radstand 1.485 mm
Leergewicht fahrbereit 255 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 475 kg
Tankinhalt 19 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Schwarz, Rot, Grau, Blau
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Allgemeine Merkmale
Eignungsprofil
Motor
5,0
Kupplung & Getriebe
3,0
Fahrwerk
4,0
Komfort
3,5
Bremsen
4,0
Fahrleistung
5,0
Verbrauch
4,5
Ausstattung & Wartung
3,5
Gesamt
4,1
Stadt
-
Touring
-
Reisen
-
Sport
-
Gelände
-
Sozius
-
Vorteile
+3
Bäriger Motor
+2
Günstiger Preis / geringe Unterhaltskosten
+2
Gute Sitzposition
+2
Gutes Handlings (mit den richtigen Reifen)
+1
Breites Zubehörangebot
Nachteile
0
Teigiges Bremsgefühl
0
Bockiges Fahrwerk auf schlechtem Asphalt
+1
Unbequeme Sitzbank
0
Getriebe zeitweise knorpelig
0
Verarbeitung mittelmäßig
Erfahrungsberichte
Der Supermotor
4,0
Empfehlenswert
·
Von: steste
·
11.12.2013 07:23
Hatte 3 Jahre eine Bandit 1250 und bereue eigentlich sie verkauft zu haben. Der Motor ist einfach unbeschreiblich - habe bis jetzt noch nichts besseres gefunden. Laufruhig, drehmomentstark ab Standgas - ein richtiges Bigbike eben. Das...
Drehmoment
sieht etwas altbacken aus
Hatte 3 Jahre eine Bandit 1250 und bereue eigentlich sie verkauft zu haben. Der Motor ist einfach unbeschreiblich - habe bis jetzt noch nichts besseres gefunden. Laufruhig, drehmomentstark ab Standgas - ein richtiges Bigbike eben. Das Handling ist gut, so wie man es von einem 250kg Bike erwartet. Ist halt kein Streetfighter, aber zum Touren perfekt !! Der lang übersetzte 6. Gang ist ideal für die Autobahn, man kann locker lange Strecken mit 180 zurücklegen ohne daß der Motor angestrengt wird. Beim Pässe fahren kann man die Motorleistung teilweise nicht umsetzen, hier muß man beim fahren noch das Gehirn einschalten und etwas Gefühl in der Gashand besitzen. Ist halt noch Motorradfahren wie von 20 Jahren ohne eleltronischen Schnickschnack!! Für alle die ein echtes Bigbike fahren wollen sollten mal eine Probefahrt machen. Nachteil aus meiner Sicht ist die altbackene Optik - hoffe hier legt Suzuki nach, dann werde ich wieder ein 1250 kaufen!!
Fazit: Tolles Bigbike mit langweiliger Optik
2016
2015
2012
2012
2010
2009
2007
2006
2006
2002
2001
1999
Content