Details zu KTM
KTM 1290 Super Duke GT (2016)
KTM 1290 Super Duke GT (2016)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2016
Typ (2ri.de): Reiseenduro
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 173 PS (127 kW)
Hubraum: 1.301 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 13.587
Bike-ID: 8328
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2016
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Reiseenduro
UVP ab Werk 17.995,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter, V 75°
Bohrung x Hub 108 x 71 mm
Hubraum 1.301 ccm
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung, Keihin EMS mit RBW, Doppelzündung
Max. Leistung bei Drehzahl 173 PS (127 kW)
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb X-Ring 5/8 x 5/16"
Anzahl der Gänge k.A.
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
Bremse vorne Doppelscheibe, 320 mm, 2 x Brembo Monoblock Vierkolben-Radialfestsattel, Bremsscheiben, schwimmend
Bremse hinten Scheibe, 240 mm, Brembo Zweikolben-Festsattel, Bremsscheibe
Federweg vorne 125 mm
Federweg hinten 156 mm
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 835 mm
Radstand 1.482 mm
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 23 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

Die 1290 Super Duke R hat uns zum Nachdenken gebracht. Was, wenn wir es schaffen würden, die unzähmbare Kraft von „The Beast“ mit Alltagskomfort für zwei zu kombinieren? Könnten wir das dynamischste Naked Bike der Geschichte so abstimmen, dass es alle asphaltierten Straßen der Welt zu seiner Rennstrecke machen kann? Egal, bei welchem Wetter. Immer und immer wieder. Also fuhren wir schwere Geschütze auf und zielten auf Ergonomie, Elektronik und extremes Stehvermögen am neuesten Stand ab. Das Resultat ist eine V-Zwei-Rakete für lange Strecken, die sich, mit Appetit auf mehr, direkt an die Spitze der Nahrungskette setzt. Meilenweit. Je schneller, desto besser. Ein Motorrad, das sich bei Fahrten dem Sonnenuntergang entgegen genauso wohl fühlt wie beim Jagen von Superbikes. Und es kann diese auch schlagen – nicht nur bei Cruising-Geschwindigkeit. Willkommen in der Welt der 1290 Super Duke GT, wo Finesse, Komfort, Geschwindigkeit und ultimative Performance regieren.

KRAFTSTOFFTANK MIT 23 LITERN FASSUNGSVERMÖGEN
Der neue 23-Liter-Langstreckentank zusammen mit dem niedrigen Benzinverbrauch des 1290-Motors machen es möglich, mehr als 400 aufregende Kilometer zurückzulegen, bevor man einen Gedanken ans Auftanken verschwenden muss – ein entscheidender Vorteil für Abenteuer in entlegeneren Gegenden. Außerdem schützt der Tank den unteren Körperbereich des Fahrers vor Wind und Wetter. So bleibst du cool, ohne dich zu verkühlen.

EINFACH EINSTELLBARES WINDSCHILD
Das neue Windschild gewährt dem Fahrer größtmöglichen Schutz vor den Elementen. Das Windschild lässt sich mit nur einer Hand leicht einstellen: einfach verschieben und an deine Bedürfnisse anpassen. Eine variable Positionierung der Windschildhalterungen sorgt sogar für noch mehr mögliche Einstellpositionen.

INTEGRIERTE PACKTASCHEN-HALTERUNG
Über die KTM PowerParts erhältliche Packtaschen können mittels des integrierten Montagesystems des Motorrads einfach angebracht werden, ohne den sportlichen Look und einzigartigen Stil des Motorrads zu beeinträchtigen. Die Packtaschen lassen sich so im Handumdrehen abnehmen, so dass du gleich wieder super-cool aussiehst.

QUICKSHIFTER
Die GT ist mit einem Quickshifter aus dem Rennsport ausgerüstet. Damit kannst du raufschalten, ohne vom Gas zu gehen oder die Kupplung zu ziehen. So sparst du kostbare Zeit, die normalerweise beim Gas-Zurücknehmen verloren gehen würde. Und wäre das nicht ein Jammer?

HEIZGRIFFE
Die 1290 Super Duke GT ist serienmäßig mit Heizgriffen ausgerüstet. Angenehm.

WARTUNGSINTERVALLE
Der einmalige Mix aus hochwertigsten Komponenten und der voll ausgereifte und zuverlässige Motor erlauben extrem lange Service-Intervalle von 15.000 km. Da gehen sich viele Abenteuer aus.

GESCHWINDIGKEITSREGELANLAGE
Mit der serienmäßigen Geschwindigkeitsregelanlage werden lange Autobahnfahrten zum Kinderspiel. Mit Schaltern am Gasgriff und am Display des VDO-Cockpits kannst du die gewünschte Geschwindigkeit individuell einstellen und ändern. So bist du noch topfit, wenn du die kurvigen Abschnitte erreicht hast

 

 

 

 

2017
2016
2014
Content