NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu KTM
KTM 65 SX (2015)
KTM 65 SX (2015)

Der Aufstieg in die Nächste Liga

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2015
Typ (2ri.de): Motocross
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 64,85 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 4.842
Bike-ID: 4046
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2015
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Motocross
UVP ab Werk 4.295,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 2-Takter
Bohrung x Hub 45 x 40,8 mm
Hubraum 64,85 ccm
Gassteuerung Membran
Gemischaufbereitung k.A.
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette, 1/2 x 1/4” O‑Ring
Anzahl der Gänge 6 Gänge, Klauengeschaltet
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Zentralrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahlrohren, pulverbeschichtet
Bremse vorne Scheibe, 198 mm, Vierkolben-Bremszange
Bremse hinten Scheibe, 160 mm, Zweikolben-Bremszange
Federweg vorne 215 mm
Federweg hinten 270 mm
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 750 mm
Radstand 1.137 mm
Leergewicht fahrbereit 55,4 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt k.A.
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Der Aufstieg in die Nächste Liga
Langbeschreibung Bearbeiten
Ein absolut vollwertiges Sportgerät für Nachwuchspiloten von ungefähr 8 bis 12 Jahren bis zu einer Körpergröße von 1,60 m. Die 65 SX definiert in ihrer Klasse den Maßstab in Sachen Leistung, Handling, Ausstattung und Verarbeitungsqualität.

LENKER
Der edel eloxierte Renthal-Lenker aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung glänzt mit bester Ergonomie und höchster Stabilität. Ein Sturzpad um die Mittelstrebe schützt den Fahrer vor unsanftem Kontakt.

GRAPHICS UND FARBEN
Das von den Full-Size-SX-Bikes abgeleitete Graphic-Design macht die 65 SX noch cooler. Ihr Rahmen verfügt über eine widerstandsfähige Kunststoffbeschichtung in Anthrazit-Metallic.

MOTOR
Überlegene Leistung kommt nicht von irgendwoher, sondern aus einem KTM-Motor mit modernster 2-Takt-Technik und 6-Gang-Getriebe. Die druckgesteuerte Auslasssteuerung sorgt für reichlich Drehmoment aus dem Drehzahlkeller und eine leicht zu fahrende, sehr homogene Leistungsentfaltung. Eine optimierte Zündkurve garantiert eine sichere Verbrennung in allen Drehzahlbereichen. Ein konstanter Temperaturhaushalt und eine dadurch gleichbleibend hohe Performance werden durch einen intelligenten Kühlkreislauf mit integrierter Kurbelgehäusekühlung und zwei Kühlern sichergestellt.

KUPPLUNG
Der 65 SX Motor ist mit einer hydraulischen Kupplungsbetätigung von FORMULA ausgestattet, die eine leichtgängige und gut kontrollierbare Modulation garantiert. Darüber hinaus sind damit das gleiche Feeling (Hebel von Kupplung und Bremse sind gegenseitig austauschbar) und die gleiche Optik wie bei der Vorderbremse gegeben.

KÜHLER
Konstanter Temperaturhaushalt und dadurch gleichbleibend hohe Performance werden durch einen intelligenten Kühlkreislauf mit integrierter Kurbelgehäusekühlung und zwei Kühlern sichergestellt.

BREMSEN
Die hydraulischen Scheibenbremsen der 65 SX wurden vom Bremsenspezialisten FORMULA entwickelt. Vorne wie hinten nehmen massive 4-Kolben-Bremssättel die leichten Wave-Bremsscheiben mit 198 bzw. 160 mm in die Zange.

BREMSEN
Die hydraulischen Scheibenbremsen der 65 SX wurden vom Bremsenspezialisten FORMULA entwickelt. Vorne wie hinten nehmen massive 4-Kolben-Bremssättel die leichten Wave-Bremsscheiben mit 198 bzw. 160 mm in die Zange.

FEDERBEIN
Bei der 65 SX kommt ein neu entwickeltes Federbein von WP zum Einsatz, das nicht nur mit einem völlig neuen Setting glänzt, sondern dem Fahrer nun auch die Chance gibt, die Druckstufendämpfung in High- und Lowspeed zu regulieren. Damit kann die Suspension noch besser an Strecke und Fahrer angepasst werden, wodurch beste Traktion und optimaler Kontakt zum Boden garantiert werden.<span style="font-size: 0.76em;"> 

Allgemeine Merkmale
Eignungsprofil
Motor
-
Kupplung & Getriebe
-
Fahrwerk
-
Komfort
-
Bremsen
-
Fahrleistung
-
Verbrauch
-
Ausstattung & Wartung
-
Gesamt
-
Stadt
-
Touring
-
Reisen
-
Sport
-
Gelände
-
Sozius
-
Erfahrungsberichte
Es sind derzeit keine weiteren Beiträge vorhanden, die angezeigt werden können.
2017
2014
2012
Content