Details zu KTM
KTM 200 EXC (2012)
KTM 200 EXC (2012)

Der Offroad Alleskönner

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2012
Typ (2ri.de): Enduro
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 193 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 3.513
Bike-ID: 3148
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2012
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Enduro
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 2-Takter
Bohrung x Hub 64 x 60 mm
Hubraum 193 ccm
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung Vergaser
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette 5/8 x 1/4"
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Zentralrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahlrohren
Bremse vorne Scheibe 260 mm
Bremse hinten Scheibe 220 mm
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 335 mm
Reifen vorne 90/90-21" M/C 54M M+S TT
Reifen hinten 120/90-18" M/C 65M M+S TT
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 960 mm
Radstand 1.471 mm
Leergewicht fahrbereit 97 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 335 kg
Tankinhalt k.A.
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Der Offroad Alleskönner
Langbeschreibung Bearbeiten
Die ideale Kombination aus dem spielerischen Handling einer 125er und der Motorleistung einer 250er Enduro. Ein spezielles Bike, das nicht für eine bestimmte Klasse in der Enduro-WM gebaut wird, sondern für alle, die aus der kompetitiven Klassengesellschaft ausbrechen wollen und nichts anderes suchen als Spaß, leichte Fahrbarkeit, perfekte Ergonomie und überschaubare Kosten. Mit noch mehr Performance als bislang sowie mit einem komplett überarbeitetem Fahrwerk erfüllt die 200 EXC diese Anforderungen besser denn je.

neuer Ansaugschnorchel, neue Airbox
Die neu gestaltete Airbox der 200 EXC und der strömungsoptimierte Ansaugflansch zwischen Airbox und Vergaser sorgen jetzt für noch bessere Frischgasfüllung. Das bedeutet für den flüssigkeitsgekühlten Zweitakter noch mehr Drehfreude und noch mehr Power in allen Drehzahlbereichen.

Die 200 EXC Enduro verbindet das einfache Handling einer 125er mit dem beeindruckenden Leistungsvermögen eines 250 ccm-Bikes. Ein spezielles Bike für alle, die genau wissen, was sie wollen: das Beste aus zwei Welten – für die Überlegenheit im Hier und Jetzt!

„Das ist der Wahnsinn!“ – so lautet meist der erste Satz nach der ersten fahrt im Sattel der 200 EXC. Unter 100 kg leicht und mit einem auf beste Fahrbarkeit abgestimmten Antrieb, begeistert der antrittsstarke Zweitakter sowohl weniger routinierte Offroader als auch abgebrühte Enduro-Profis. Das mit Federwegen von 300 mm vorne, sowie 335 mm hinten bestückte WP-Fahrwerk, hält Reserven selbst im gröbsten Gelände parat. Nicht umsonst ist die 200er ein oft gesehener Starter – und Ankömmling bei Extrem-Enduros wie dem legendären Red Bull Hare Scramble am Erzberg. Neue Rahmenprotektoren und das Grafikdekor in InMould-Technologie prädestinieren das Leichtgewicht für den harten Geländeeinsatz.

2015
2014
2013
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2003
Content