Details zu KTM
KTM 350 SX-F (2011)
KTM 350 SX-F (2011)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: KTM
Land:
Baujahr: 2011
Typ (2ri.de): Enduro
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 349,7 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 6.005
Bike-ID: 2280
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2011
Hersteller KTM
Typ (2ri.de) Enduro
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 4-Takter
Bohrung x Hub 88 x 57,5 mm
Hubraum 349,7 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Vergaser (Keihin EFI, Drosselkörper 42 mm)
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Zentralrohrrahmen 25CrMo4 Stahl
Bremse vorne Scheibe 260 mm
Bremse hinten Scheibe 220 mm
Federweg vorne 300 mm
Federweg hinten 330 mm
Reifen vorne 80/100-21"
Reifen hinten 110/90-19"
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 992 mm
Radstand 1.495 mm
Leergewicht fahrbereit 103,9 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 7,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

2006 war Stefan Everts amtierender Weltmeister (übrigens mit 14 Siegen bei 15 Grand Prix) und wurde KTM Race Director. Schon damals erkannte er, wohin die Zukunft des MotoCross führen wurde und fand in KTM einen idealen Partner für seine Vision: Effiziente und maximal umsetzbare Leistung aus kleineren Hubräumen in einem Gesamtpaket, das bedingungslos auf die Bedürfnisse des Piloten zugeschnitten ist. Rund 4 Jahre später ist sie fertig: Die neue 350 SX-F. Mit neuem Motor mit Einspritzung und kleinerem Hubraum, neuem Bodywork, neuem Fahrwerk, neuem Gesamtkonzept. Mit dem ersten Grand Prix Sieg und der Übernahme der Gesamtführung in der MX1-Klasse bereits im zweiten Rennen. Vielleicht der Beginn einer neue Ära im MotoCross ...

2017
2016
2015
2014
2012
2011
2010
Content