NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Husqvarna
Husqvarna TC250 (2017)
Husqvarna TC250 (2017)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Husqvarna
Land:
Baujahr: 2017
Typ (2ri.de): Motocross
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: k.A.
Hubraum: 249 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 5.662
Bike-ID: 10594
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2017
Hersteller Husqvarna
Typ (2ri.de) Motocross
UVP ab Werk 8.395,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 1-Zylinder, 2-Takter
Bohrung x Hub 66,4 x 72 mm
Hubraum 249 ccm
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl k.A.
Max. Drehmoment bei Drehzahl k.A.
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette X-Ring 5/8 x 1/4"
Anzahl der Gänge 5 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart k.A.
Bremse vorne Scheibe, 260 mm, Zweikolben Schwimmsattel
Bremse hinten Scheibe, 220 mm, Einkolben Schwimmsattel
Federweg vorne 310 mm
Federweg hinten 300 mm
Reifen vorne k.A.
Reifen hinten k.A.
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 960 mm
Radstand 1.485 mm
Leergewicht fahrbereit k.A.
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 7 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

DER ULTIMATIVE KICK
Die Detailveränderungen an der TC 250 des MJ 2016 zielen darauf ab, das Fahrerlebnis noch weiter zu verfeinern – zum Beispiel mit Hilfe der neuen, CNC-gefrästen Gabelbrücke mit Gummidämpfung oder des neuen Sitzbankbezugs, der den Grip und die Strapazierfähigkeit signifikant verbessert. Neue Bremsscheiben garantieren bessere Bremsleistung und die um 100 g leichteren Speichen verringern die ungefederten Massen, und sorgen so für gesteigerte Wendigkeit. Der serienmäßige Zündkurvenschalter am Lenker, der Polyamid-Heckrahmen und die Brembo-Bremsen machen die TC 250 zu einem respekteinflößenden Konkurrenten für die komplexeren 4-Takter.

Motor
Der leistungsstarke 2-Takt-Motor mit 250 ccm verfügt über ein Power Valve, das Leistung und Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich anhebt. Ein präzises 5-Gang-Getriebe und eine geschmeidige Hydraulikkupplung garantieren exakte Gangwechsel und perfekte Kupplungsmodulation – und das praktisch ganz ohne Wartung

Zylinder
Der Zylinderkopf wurde mit dem Augenmerk auf Gasannahme und Drehmoment entwickelt und bildet mit dem Power Valve eine perfekte Einheit, um für optimale Leistungsabgabe in jeder Situation zu sorgen..

Zündung
Die Zündung kann auf die jeweilige Streckenführung und die Vorlieben des Fahrers eingestellt werden. Die CDI-Einheit bietet zwei Zündkurven, zwischen denen man mittels des serienmäßig am Lenker montierten Husqvarna-Zündkurvenschalters wählen kann.

Bremsen
Die neueste Generation an Brembo-Bremsen mit schwimmend gelagerten Bremszangen zusammen mit 260 mm und 220 mm messenden Wave-Bremsscheiben vorne bzw. hinten garantieren herausragende Bremsleistung. Neue Bremsscheiben von GSK sorgen für höhere Bremsleistung und werden mit klassenbesten Brembo-Bremszangen und Bedienelementen komplettiert.

Rahmen
Die Ingenieure der Forschungs- und Entwicklungsabteilung hatten klare Vorgaben, was Verwindungssteifigkeit, Längssteifigkeit und Gewicht betrifft. Ziel war es, dem Fahrer optimale Rückmeldung und totales Vertrauen in jeder Situation zu bieten. Dies wurde erreicht, indem der leichte Chrom-Molybdän-Rahmen mit präziser Biegecharakteristik in Längsrichtung konzipiert wurde, die dabei hilft, Schläge vom Hinterrad zu absorbieren, und zusammen mit der Federung für verbesserten Komfort und mehr Rückmeldung sorgt. Die Verwindungssteifigkeit verbessert das Einlenkverhalten, das messerscharfe Handling und die Stabilität – sogar in härtestem Gelände – und gibt dem Fahrer totales Vertrauen, seine Linie zu finden und sein Tempo Runde für Runde zu erhöhen.

Heckrahmen
Der dreiteilige, im Spritzgussverfahren aus hochfestem Polyamid gefertigte Verbund-Heckrahmen wurde so entwickelt, dass er gleichzeitig steifer und flexibler ist als ein Aluminium-Heckrahmen. Er ergänzt die Biegecharakteristik des Rahmens und bietet dem Fahrer optimale Rückmeldung und ein bestmögliches Gefühl in allen Situationen. Das Leichtbaudesign bietet den Ingenieuren unendlich viele Möglichkeiten, Teile wie Elektronik und die Airbox zu integrieren.

Schwinge
Die einteilige Konstruktion der Schwinge kommt ohne Schweißnähte aus. Im Vergleich zu anderen Fertigungsprozessen sorgt dies für höhere Zuverlässigkeit, Stabilität und Sicherheit sowie überragende Qualität und verlässlicheres Verhalten im Zeitablauf.

Reifen
Die Leichtbau-Räder werden mit den neuen MX52-Motocross-Reifen von Dunlop ergänzt, die mit ihrem „block-within-a-block“-Design progressivere Kurvenfahrten ermöglichen. Sie bieten überragenden Grip in den verschiedensten Geländearten.

4CS-Gabel
Die WP-4CS-Gabel wurde speziell für den Motocross-Sport entwickelt. Wie bei allen WP-4CS-Gabeln können die Clicker-Einstellungen einfach und schnell über das Einstellrad oben an den Gabelholmen vorgenommen werden. Das rote Einstellrad rechts verändert die Zugstufendämpfung, während mit dem weißen Einstellrad links die Druckstufe angepasst werden kann.

Federbein
Das von WP hergestellte Husqvarna-Hochleistungs-DCC-Federbein (Dual Compression Control) ist in der Zugstufe sowie in High/Low Speed in der Druckstufe komplett einstellbar und garantiert exzellenten Komfort und Dämpfung auf Weltklasseniveau.

Hintere Umlenkung
Das Umlenksystem besitzt hervorragende Eigenschaften in schnellen und fließenden Abschnitten. Dank seiner progressiven Eigenschaften steckt es starke Schläge souverän weg und bietet dem Fahrer Komfort in allen Situationen – sogar auf den härtesten Wegabschnitten und bei den weitesten Sprüngen.

Gabelbrücke mit Gummidämpfung
Die in schwarz gehaltenen CNC-gefrästen Gabelbrücken verfügen nun über eine neue obere Gabelbrücke mit einem integrierten, gummigelagerten Dämpfungssystem, das Vibrationen verringert und so den Komfort erhöht.

Komponenten
Modernste Technologien in Sachen Technik und Produktionsverfahren und qualitativ hochwertige Materialien ermöglichen langlebige Performance.

Lenker von Pro Taper
Der neue Lenker von Pro Taper ist unübertroffen in Sachen Funktion und Optik. Der Lenker von Pro Taper wurde mit höchster Genauigkeit entwickelt, bietet klassenbeste Ermüdungsbeständigkeit und erfüllt die strengsten Gewichtsanforderungen. Die Logos von Pro Taper werden chemisch aufgebracht und sind kratz- und ablösefest. Der große Husqvarna-Lenkerpolster schützt optimal vor Schlägen, während die serienmäßigen Handguards maximalen Schutz vor hochgeschleudertem Material des voran fahrenden Motorrads bieten.

Ergonomie
Das Husqvarna-Bodywork schmiegt sich eng um Motor und Rahmen und wurde so entwickelt, dass es den Körper des Fahrers optimal mit dem Bike verbindet, um eine perfekte Symbiose von Mensch und Maschine und totale Kontrolle in allen Situationen – unabhängig von der Körpergröße – zu ermöglichen.

Sitzbank
Die Sitzbank ist mit einem neuen Bezug ausgestattet, der den Grip und die Strapazierfähigkeit verbessert.

2015
2012
2011
2010
2003
2001
Content