Details zu Harley-Davidson
Harley-Davidson Dyna Low Rider FXDLI (2006)
Harley-Davidson Dyna Low Rider FXDLI (2006)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Harley-Davidson
Land:
Baujahr: 2006
Typ (2ri.de): Chopper
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: FXDLI
Leistung: 73 PS (54 kW)
Hubraum: 1.449 ccm
Max. Speed: 190 km/h
Aufrufe: 4.491
Bike-ID: 685
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2006
Hersteller Harley-Davidson
Typ (2ri.de) Chopper
UVP ab Werk 16.590,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 95,3 x 101,6 mm
Hubraum 1.449 ccm
Gassteuerung OHV, 2 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 73 PS (54 kW) 5.450 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 106 Nm 4.000 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Scheibe 300 mm
Bremse hinten Scheibe 292 mm
Federweg vorne 127 mm
Federweg hinten 79 mm
Reifen vorne 100/90-19
Reifen hinten 160/70 B17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 655 mm
Radstand 1.625 mm
Leergewicht fahrbereit 305 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 492 kg
Tankinhalt 17,8 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Harley-Davidson FXDLI Dyna Low Rider Die FXDLI Dyna Low Rider wendet sich an Fahrer mit traditionellen Design-Vorlieben, die von ihrem Motorrad Komfort und entspanntes Handling erwarten. Die Sitzhöhe beträgt nur 655 Millimeter. Dank mittig angebrachter Fußrasten und eines neuen Pullback-Lenkers kombiniert die Dyna Low Rider einen niedrigen Schwerpunkt mit einer Sitzposition, die zahlreichen Fahrern unterschiedlicher Statur entgegen kommt. Neu im Jahr 2006 sind die jetzt an der Gabelbrücke angebrachten Instrumente. Eine neue, schwimmend gelagerte Einscheibenbremse vorn gestattet den freien Blick auf das Vorderrad. Verchromte Drahtspeichenräder sind serienmäßig. Die Low Rider ist in zehn verschiedenen Lackfarben erhältlich, einschließlich Metallic- und Zweifarb-Kombinationen, und trägt 2006 ein neu gestyltes Tankemblem. Harley-Davidson FXDLI Dyna Low Rider Daten: Schwingungsentkoppelter Twin Cam 88 Motor mit ESPFI Schwarz pulverbeschichteter Motor mit verchromten Abdeckungen Verchromte Staggered Shorty Dual Auspuffanlage Neues Cruise Drive Sechsgang-Getriebe Neue Telegabel mit 49 Millimeter Standrohrdurchmesser Gabelwinkel 30,5 Grad, Lenkkopfwinkel 29 Grad Neuer, tief heruntergezogener Heckfender Neuer 160 Millimeter breiter Hinterreifen Verchromte Drahtspeichenräder Kürzere Federelemente Neuer, flacher Custom-Sitz Neuer, leicht erreichbarer Pullback-Lenker Neue Instrumenteneinheit an der Gabelbrücke Neue schwimmend gelagerte Einscheibenbremse vorn Mittig montierte Fußrastenanlage Diebstahlwarnanlage mit Wegfahrsperre serienmäßig
Content