NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Aprilia
Aprilia Tuono V4 1100RR (2016)
Aprilia Tuono V4 1100RR (2016)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Aprilia
Land:
Baujahr: 2016
Typ (2ri.de): Naked Bike
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 175 PS (129 kW)
Hubraum: 1.077 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 14.125
Bike-ID: 8474
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2016
Hersteller Aprilia
Typ (2ri.de) Naked Bike
UVP ab Werk 16.590,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V4, 4-Takter
Bohrung x Hub 81 x 52,26 mm
Hubraum 1.077 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 175 PS (129 kW) 11.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 121 Nm 9.000 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kette
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart LM-Brückenrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe, 320 mm
Bremse hinten Scheibe, 220 mm
Federweg vorne k.A.
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 190/55 ZR 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 825 mm
Radstand 1.450 mm
Leergewicht fahrbereit 205 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 18,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

TUONO V4 1100 RR 
WINNING TECHNOLOGY

APRILIA Tuono V4. Von der Rennstrecke auf die Straße. Mit 294 GP-Siegen präsentiert sich Aprilia als die erfolgreichste europäische Marke in der Geschichte des Motorrad Grand Prix Sports. Insgesamt 54 Weltmeistertitel stehen auf dem Erfolgskonto des italienischen Herstellers: 7 Titel in der Superbike WM. 20 Titel in der Klasse bis 125 cm³ und 18 Titel in der Klasse bis 250 cm³. Neun weitere WM-Titel in den Klassen Supermoto (7) und Trial (2) runden die Erfolgsstory der Marke Aprilia ab. Technologie und Innovation – im Blut, im Kopf, in unserer DNA.

DER MOTOR
LEISTUNG UND DREHMOMENT

Zündung an, ein Druck auf den Anlasserknopf und die Tuono V4 1100 ist bereit. Ihr grandioser Sound macht Lust auf mehr. Ein kurzer Dreh am Gasgriff lässt den Drehzahlen und den Emotionen freien Lauf. Mit sattem Durchzug begeistert die Tuono über den gesamten Drehzahlbereich. Fahrspaß pur ist garantiert und ein breites Grinsen gibt es gratis dazu. Mehr Drehzahl, mehr Power, mehr Adrenalin – Leistung im Überfluss. Der neue Tuono V4 Motor: 1077 cm³ Hubraum - 175 PS - 121 Nm Drehmoment. Ein Kraftwerk und Charaktertyp mit 100% Spaßfaktor.
Der 65°-V4-Motor ist ein technisches Meisterwerk. State of the Art. Seine elektronische Steuerung übernimmt die neueste Magneti Marelli ECU IAW 7 SM2 mit 64 MHz Taktung. Ride-by-Wire und Multi-Mapping bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten die Leistungsangabe zu optimieren. Per Knopfdruck kann der Fahrer den Motorcharakter, die Leistungs- und Kraftentfaltung über drei Kennfelder auf den gewünschten Fahrstil einstellen:
 
T - TRACK
Für sportliches Fahren auf der Rennstrecke und jede Menge Fahrspaß auf der Landstraße. Im T-Modus reagiert der Motor beim Öffnen der Drosselklappen mit kraftvoller, flüssiger Leistungsentfaltung.
 
S - SPORT
Für entspanntes Fahren sind die sportlichen 175 PS der Tuono 1100 V4 im S-Modus über den gesamten Drehzahlbereich harmonisch und mit sanfter Gasannahme abrufbereit.
 
R - RACE
Das R - Kennfeld mit minimaler Motorbremsreaktion und optimiertem Ansprechverhalten der
Drosselklappen für schnelle Zeiten auf der Rennstrecke.

DER RAHMEN
Das Rahmenkonzept ist typisch für Aprilia und ein Kunstwerk zugleich. Das Rahmendesign und seine Komponenten aus gegossenen und gepressten Aluminiumteilen garantieren optimale Bedingungen in puncto Torsion und Flex. Ein Rahmen, der durch klare Rückmeldung überzeugt: Anbremsen, einlenken, volle Schräglage und wieder hart ans Gas. Die Zweiarmschwinge der Tuono V4 1100 ist eine Augenweide. Auch die Schwinge ist aus gegossenen und gepressten Aluminiumteilen aufgebaut. Extrem verwindungssteif reagiert das leichte Bauteil präzise auf jede feine Änderung am Setup. Die 4 mm längere Schwinge der 2015er Tuono V4 1100 sorgt beim Beschleunigen im Kurvenausgang für noch mehr Grip.

aPRC 
TECHNOLOGY

Ob Rennstrecke oder Landstraße, die Aprilia Tuono V4 1100 RR und Tuono V4 1100 Factory sind die ultimativen Nakedbikes. Ihre Ride-by-Wire und aPRC Updates stammen vom Siegermotorrad der Superbike WM 2014. aPRC - Aprilia Performance Ride Control -  sind extrem leistungsstarke, im Rennsport entwickelte und für die Serienproduktion optimierte Assistenzsysteme. aPRC unterstützt den Fahrer, die Power seiner Tuono V4 1100 noch besser zu kontrollieren. aPRC steht für: optimale Traktion, mehr Leistung, mehr Sicherheit, schnelle Rundenzeiten und Fahrspaß ohnegleichen. 
 
Das digitale Display bietet zwei Ansichten – Road und Race – die entsprechend dem Einsatz auf der Straße oder der Rennstrecke alle wichtigen Informationen bereitstellen:
 
ROAD
Road setzt die Schwerpunkte auf Fahrgeschwindigkeit, gewähltes Motorkennfeld, ATC-Level, Tageskilometer, Gangstufe, Kühlflüssigkeitstemperatur und Uhrzeit.
 
RACE
Race ist auf Rundenzeit, Gangstufe, Motorkennfeld und ATC-Level konzentriert. Geschwindigkeit und Motortemperatur werden untergeordnet abgebildet.
 
ATC
(Aprilia Traction Control)
FÜR DIE PERFEKTE KONTROLLE BEIM BESCHLEUNIGEN AUS KURVEN
ALC
(Aprilia Launch Control)
FÜR OPTIMALE STARTS
AWC
(Aprilia Wheelie Control)
FÜR BESTWERTE IN PUNCTO BESCHLEUNIGUNG
AQS
(Aprilia Quick Shift)
FÜR EXTREM SCHNELLE GANGWECHSEL

2018
2017
2017
2016
Content