Anmelden
Registrieren
NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Triumph
TRIUMPH präsentiert die neue Tiger Sport
TRIUMPH präsentiert die neue Tiger Sport
22 Apr
Eine dynamische Großkatze für alle Fälle: TRIUMPH präsentiert die neue Tiger Sport
Freitag, 22. April 2016 10:52
Autor: Peter Pasalt
Aufrufe: 889
Peter Pasalt
Name:
News_MY16_Tiger_Sport_NH3_Matt_Jet_Black_Front_82509.jpg
Originalname:
MY16_Tiger_Sport_NH3__Matt_Jet_Black_Front.jpg
Dateigröße:
650,51 KB
Bildgröße:
2888 x 2167 Pixel

Eine dynamische Großkatze für alle Fälle: TRIUMPH präsentiert die neue Tiger Sport 

Das „Multitool“ unter den stilvollen Straßenbikes ist noch besser geworden: Mit der rundum neuen Tiger Sport präsentiert TRIUMPH die erste Wahl für alle Motorradfahrer, die gleichermaßen ein Maximum an Fahrspaß und größte Vielseitigkeit suchen. Das neue Bike bietet den charismatischen 1.050er Dreizylinder-Motor der neuesten Generation, ein komplettes Paket an top-modernen Fahrassistenzsystemen und viele weitere Updates in Sachen Komfort und Ausstattung. Die neue TRIUMPH ist damit alles andere als ein „Alltagsmotorrad“ – denn die Tiger Sport ist genau das Motorrad, das seine Besitzer an allen Tagen fahren wollen. 

Die neueste Generation der TRIUMPH Tiger Sport wurde in vielen Bereichen gezielt verbessert, um ein top-modernes Motorrad zu schaffen, das den Begriff der Vielseitigkeit neu definiert. Auf allen Arten von Straßen bietet die neue Großkatze aus England nicht nur ein Maximum an Fahrspaß und Dynamik, sondern auch besten Komfort und zeitgemäße Sicherheit. Ganz gleich ob der Fahrer sportliche Performance sucht, andauernden Spaß auf langen Touren oder ein kurzer Trip in die Stadt auf dem Programm steht, die neue Tiger Sport macht aus jeder Fahrt ein dynamisch-intensives, alle Sinne befriedigendes Erlebnis. 

Die neue Tiger Sport bietet folgende Highlights:

  • Die neueste Generation des charakteristischen 1.050er-Triples – mit mehr Leistung und Drehmoment und noch besserer Reaktion auf die Kommandos am Gasgriff. Ergänzend dazu liefert die neue Auspuffanlage nicht nur einen verbesserten Durchfluss, sondern auch ein Plus in Sachen Sound. 
  • Ein umfassendes Technik-Upgrade für Fahrspaß und Sicherheit – inklusive Ride-by-wire-Steuerung mit drei Fahrmodi, modernem ABS, mehrstufiger Traktionskontrolle und Tempomat als Serienausstattung.
  • Mehr Komfort und Schutz vor den Elementen – mit einer neuen, verstellbaren Windschutzscheibe, verbesserter Aerodynamik und komfortablen Handprotektoren als Serienausstattung.
  • Ein Plus an dynamischem, sportlichem Charakter – durch zahlreiche aufgewertete Bauteile und verbesserte Detaillösungen wie neue Fußrasten mit besserem Grip, Alu-Rückspiegel oder ein neu designter Motorspoiler. 

Triple-Power auf top-modernem Niveau – der neue 1.050-Kubik-Dreizylinder
In der Tiger Sport des Modelljahrs 2016 vertraut TRIUMPH auf den in fast allen relevanten Teilen umfassend überarbeiteten Dreizylindermotor mit dem markentypischen Hubraum von 1.050 Kubik. Nach dem Naked Bike Speed Triple ist die Tiger Sport das zweite Modell, das mit dem in 104 Teilen verbesserten und gemäß Euro-4 homologierten Kraftpaket an den Start geht. In Verbindung mit dem neuen Ride-by-wire-System bietet die Kraftzentrale nun nicht nur eine spürbar verbesserte Gasannahme in den unterschiedlichen Lastzuständen, sondern auch einen Zuwachs an Leistung und Drehmoment in allen Drehzahlbereichen. Die Performance profitiert auch von der ebenfalls neu entwickelten Auspuffanlage der neuen Street Enduro. Sie bietet nicht nur ein Plus von 38 Prozent in Sachen Durchflussrate, sondern kann zudem auch mit einem weiterverbesserten Triple-Sound aufwarten. Ein nicht unwichtiger Faktor für alle alten und neuen Fans des charakterstarken 1.050er-Motors. Last, but not least haben die Motor-Updates auch eine verbesserte Kraftstoffeffizienz zur Folge: Die neue Tiger Sport verbraucht rund acht Prozent weniger als das Vorgängermodell. 

Technikplus für Fahrspaß und Vielseitigkeit 
Auf Grundlage einer komplett neuen Motorsteuerung inklusive Ride-by-wire-Technologie haben die TRIUMPH-Entwickler ein komplettes Paket an Assistenzsystemen geschnürt, das Kontrolle, Sicherheit und Fahrspaß mit der Tiger Sport auf ein neues Niveau bringt. Eine zentrale Rolle spielen dabei die drei leicht während der Fahrt wechselbaren Fahrmodi „Rain“, „Road“ und „Sport“. Diese verändern sowohl das Ansprechverhalten des Motors als auch die Einstellung der Traktionskontrolle anhand der dafür passenden Parameter. Ein nicht zu unterschätzendes Plus in Sachen leichteres Handling ist die neue Anti-Hopping-Kupplung der Tiger Sport – sie sorgt für geringere Handkräfte und bessere Dosierung und vermindert zudem Reaktionen aus dem Antriebsstrang. Ein echtes Komfort-Plus nicht nur bei langen Autobahnfahrten ist der serienmäßige Tempomat der neuen TRIUMPH. Weitere durchdachte Features wie die Ausstattung mit sowohl einem USB-Anschluss als auch einer 12-Volt-Ladebuchse und das sehr übersichtlich gestaltete neue Cockpitdisplay inklusive zweier Tageskilometerzähler und einer genau arbeitenden Tankanzeige zeigen das in allen Bereichen konsequent umgesetzte Update der Tiger Sport – immer mit der Prämisse, die beste Unterstützung des Fahrers zu gewährleisten. 

Dynamik, Komfort und Ergonomie – das Design der neuen Tiger Sport
Unter der Prämisse, die Tiger Sport mit gezielten Updates in allen Bereichen auf ein neues Niveau in Sachen Fahrspaß und Komfort zu bringen, hat das Entwicklerteam auch zahlreiche Teile des „Bodywork“ der TRIUMPH gezielt verbessert, ohne die charakteristische „Zwei-Augen“-Optik anzutasten. Im Sinne einer verbesserten Tourentauglichkeit erhielt die Frontverkleidung eine aerodynamisch optimierte und zudem verstellbare Windschutzscheibe für besten Schutz von Fahrer und Beifahrer, auch bei höheren Geschwindigkeiten. Zu dieser Aufgabe leisten nun auch neue „Aero Diffusors“ einen effektiven Beitrag, ohne die sportliche Linie der Tiger Sport zu verwässern. Ein weiteres Komfort-Plus sind auch die neuen, serienmäßigen Touring-Handprotektoren sowie die aufwändig gefertigten und extra-griffigen Fußrasten sowie die neu gestaltete, komfortablere Sitzbank des Allround-Bikes. Wer sich der neuen Tiger Sport nähert, erkennt schnell die zahlreichen aufwändig ausgeführten neuen Detaillösungen in allen Bereichen – sie reichen von den Aluminium-Rückspiegeln über edel gefertigte Motordeckel bis zur CNC-gefrästen Aluminiumabdeckung bei der Felgenaufnahme der Einarmschwinge. 

Mit diesen umfassenden Updates ist die neue Tiger Sport noch mehr als bisher ein Motorrad für das tägliche Abenteuer auf allen Arten von Straßen – mit maximaler Dynamik, höchstem Fahrspaß und einer Ausstattung mit umfassenden Fahrassistenzsystemen auf neuestem technischem Stand. 
Die neue Tiger Sport wird ab Anfang Mai 2016 bei den TRIUMPH Händlern verfügbar sein. Sie ist in den zwei neuen Farbvarianten Matt Jet Black mit neongelben Details und Aluminium Silver mit roten Details zu haben. 

Texte und Bilder zu allen TRIUMPH-Modellen finden Sie auf: www.triumph-mediakits.com
TRIUMPH Tiger Sport – Technische Daten und Spezifikationen – Stand 11.04.2016

Motor und Kraftübertragung

Typ

Flüssigkeitsgekühlter Reihen-Dreizylinder, 4 Ventile je Zylinder, dohc

Hubraum

1.050 cm³

Bohrung / Hub

79,00 / 71,40 mm

Verdichtung

12,25:1

Max. Leistung

126 PS (93 kW) @ 9.475 U/min

Max. Drehmoment

106 Nm @ 7.000 U/min

Höchstgeschwindigkeit

220 km/h

Kraftstoffversorgung

Sequenzielle elektronische Multipoint-Einspritzung mit Sekundärluftsystem (SAI)

Abgasanlage

Edelstahl, 3 in 1, hochwertiger Endschalldämpfer aus gebürstetem Edelstahl

Endantrieb

X-Ring Kette

Kupplung

Mehrscheiben-Anti-Hopping-Ölbadkupplung

Getriebe

6-Gang

Fahrwerk

Rahmen

Alu-Brückenrahmen

Schwinge

Leichtmetall-Einarmschwinge mit exzentrischem Kettenspanner

Vorderrad

Leichtmetall-Mehrspeichen-Gussrad, 17 x 3,50 Zoll

Hinterrad

Leichtmetall-Mehrspeichen-Gussrad, 17 x 5,50 Zoll

Vorderreifen

120/70 ZR 17

Hinterreifen

180/55 ZR 17

Vorderradaufhängung

43 mm Showa USD-Telegabel mit einstellbarer Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, 140 mm Federweg

Hinterradaufhängung

Showa Zentralfederbein mit einstellbarer Federbasis- und Zugstufendämpfung, 155 mm Federweg

Vorderradbremse

320 mm Doppelscheibe, schwimmend, Nissin-Vierkolben-Schwimmsattel, radial angeschlagen, ABS

Hinterradbremse

255 mm Bremsscheibe, Nissin Doppelkolben-Schwimmsattel, ABS

Instrumente Anzeige/Funktionen

Multifunktionales LCD-Instrument mit digitalem Tachometer, analogem Drehzahlmesser, Ganganzeige, Kraftstoffstandanzeige, Trip-Computer, Serviceanzeige, vorbereitet für Reifendruckkontrollsystem, Anzeigen für Fahrmodi und ABS

Abmessungen und Gewicht

Länge

2.150 mm

Breite (Lenker)

850 mm

Höhe (ohne Spiegel)

1.330 mm – 1.385 mm (Windschutzscheibe niedrig – hohe Position)

Sitzhöhe

830 mm

Radstand

1.540 mm

Lenkkopfwinkel

22,8º

Nachlauf

88,7 mm

Trockengewicht

218 kg

Gewicht fahrfertig vollgetankt

241 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

457 kg

Tankinhalt

20 L

Kraftstoffverbrauch

 Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch gemäß Homologation: 5,2 L /100 km

Emissionen

 Homologiert nach EURO 4, CO2 Ausstoß: 121,0 g/km        

Farboptionen

  • Matt Jet Black (mit neongelben Details)
  • Aluminium Silver (mit roten Details)

Inspektionsintervalle

1. Inspektion nach 800 km, danach alle 10.000 km oder einmal im Jahr

Garantie

4 Jahre (2 Jahre Herstellergarantie und 2 Jahre Anschlussgarantie  ohne Kilometerbegrenzung gemäß den aktuellen Bedingungen der CG Car-Garantie Versicherungs-AG.)

Preise

Tiger Sport:

  • DE: 12.700 € (zzgl. 450 € Nebenkosten)
  • AT: 15.300 € inkl. NOVA und NK

 

Stichwörter: triumph, tiger sport, 04.2016
Content